Zum Inhalt springen

Hallo Accord-Fahrer!

Wie ihr seht, hat sich im Forum einiges geändert. Wir haben aus zwei Foren eins gemacht. Das Forum accord2008.net ist somit nicht mehr eigenständig sondern wurde in das Accordforum integriert.

Zudem wurde eine neue Forensoftware installiert, womit es auch auf dem Handy nun endlich benutzbar ist. Hat ja auch lange genug gedauert :)

Natürlich gibt es hier und da noch ein paar Problemchen, die wir aber versuchen so gut es geht auszubessern. Neue Profilbilder könnt ihr in eurem Profil hochladen.

Bei Problemen, Bugs oder sonstigen irregulären Abläufem im Forumsbetrieb, könnt ihr euch gerne bei mir melden. Euer Admin Schneehaze

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Tags "'klima'".

  • Suche nach Tags

    Trenne mehrere Tags mit Kommata voneinander ab.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • erste Schritte / rund um's Forum
    • Ankündigungen
    • AGB und Regelwerk
    • Probleme mit dem Forum - Lob Kritik Vorschläge
  • News
    • HONDA-News
  • Vorstellungen
    • Vorstellung
  • Honda Accord
    • Accord "Oldy" & CA & CB (Bj. 86-94)
    • Accord CC & CE (Bj. 91-98)
    • Accord CG & CH & CL3 (Bj. 98-03)
    • Accord CL7/9 & CM & CN (Bj. 03-07)
    • Accord CP & CW & CU (ab Bj. 08)
    • Accord Coupé
    • Accord USA / Kanada / Import
    • Allgemein
    • Fahrzeugpflege / -erhaltung
  • Tech Area
    • Car Hifi
    • Räder / Reifen / Felgen & Kombinationen
    • Technik-Bereich
    • The Blackbook
    • Tuning-Guides / D-I-Y
  • Multimedia
    • Bilderbereich
    • Projekte
    • Videos
  • Marktplatz
    • Biete
    • Biete / Händler & Dienstleister
    • Suche
    • Fahrzeugmarkt
    • Erfahrungen
  • Clubs / Treffen
    • Clubs
    • Treffen
  • Off-Topic
    • Boardcafè
    • English Section
    • Gästebereich

Suchtreffer finden in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Vorname


Über mich


Wohnort


Interessen


Homepage


Fahrzeug


Modell


Baujahr


Facts zum Fahrzeug

10 Ergebnisse gefunden

  1. Hi zusammen, jetzt muss ich doch auch mal hier ne Frage stellen. Zuallerst wohl das wichtigste ich fahre einen 2.2 i-CTDi Bj. 2006. Ursprünglich bin ich auf dieses Forum gestoßen, da ich eine Servoleitung benötige. Diese werde ich mir aber nun pressen lassen. Diese musste ich aber auch zurückstellen da mir meine Lima verreckt ist. Aber ich hab ja noch meine Radnaben und Bremsen zu machen in der Zwischenzeit :D Bezüglich meiner Anfrage: Bei der Teufelshitze vor ein paar Wochen ist mir aufgefallen das meine Klima nur noch heiße Luft ausbläst. Auch auf LOW-Einstellung. Sie bläst aber mit voller Kraft. Wenn es Vormittags kühl ist kommt einigermaßen Kühle Luft. Sofort also zur Werkstatt da ich dachte das Gas wäre alle, aber nein komplett voll. Nichts reingepasst. Meinte also der Klimakompressor ist defekt. Mir war dieser dann zu teuer also fahre ich ohne rum. Da ich heute aber Zeit hatte habe ich mich ins Forum eingelesen ob es noch andere Gründe haben könnte. Dabei fand ich heraus das es wohl recht selten vorkommt das der Kompressor den Geist aufgibt. Also ran ans testen. Sicherungen alle i.O. Beim überbrücken ob denn der Kompressor überhaupt anzieht, siehe da er tuts. Meiner Meinung nach also gar nicht defekt. Gelesen das man die Relais mal umtauschen solle. Hier kein Effekt gehabt. Eventuell das Kabel vom Sicherungskasten zum Kompressor kaputt? Entdeckte dann dieses YouTube-Video wo darauf hingewiesen wird das es ja im Sicherungskasten nicht nur diese tolle Sicherungszange gibt sondern auch so ein "Überbrückungstool". Dieses benutzt und zack Lüfter liefen und auch der Klimakompressor zog an. (Hier habe ich gelesen das diese immer gleichzeitig laufen. Richtig so?) Heißt Kabel auch i.O. War aber nur im Stand ohne Schlüssel umzudrehen. Nochmals ran an die Relais. Unter Strom getestet ob dies anziehen. Ja tun Sie. Durchgang ist auch vorhanden. Wobei das im Sicherungskasten nur 10V am Steckplatz ankommen. Hier muss ich noch schauen ob das nicht zu wenig ist für ein 12V Relais. Also Acci angemacht nochmals das "Überbrückungstool" genutzt, Steckplatz Klimakompressor-Relais", zog an und ging (ohne das die Lüfter mit liefen). Dies war vllt ein 20 Sekunden-Test. Jetzt blinkt aber meine Vorglühanzeige und zeigt nen Fehler an. Da ich kein Auslesegerät habe muss ich dies Montag in der Werkstatt löschen lassen. Denke hier wird nicht wirklich was kaputt sein oder? Lange Rede kurzer Sinn: "Es scheint ja eigentlich alles zu funktionieren. Doch was kann denn jetzt noch der Fehler sein das dir Klima nicht will?" Ich bedanke mich jetzt schon für die Hilfe :) Beste Grüße Daniel (Battl)
  2. Hallo! Ich habe seit einiger Zeit das Problem, das der Lüfter vom Innengebläse nur auf Stufe 0, (gar nicht) oder Stufe 4 (volle Stärke) läuft. Da ich eh den Pollenfilter tauschen mußte, wollte ich gleich den Widerstand für die Gebläsestufe mit erneuern. Ich habe jetzt zwar das Handschufach ab und den Filter gefunden aber sehe nirgends den Widerstand? Kann mir jemand zeigen, was ich noch abbauen muß? Danke! Micha
  3. hi und hallo, ich habe einen accord VII CM1 und es läuft der klimakompressor nicht an. folgendes wurde bereits getan; kompressor getauscht; verbaut wurde passend für 38810-RBA-006 von NISSENS (KEIHIN), dichtigkeitsprüfung via klimaservice bestanden, kreislauf wurde evakuiert und mit 520g R 134a (wert stammt vom Honda Klimaservice) befüllt, alle relays im motorraum durchgetestet (kein unterschied feststellbar), alle schalten sauber (getestet an Labormessgerät). sicherung (30) (9) geprüft (durchgang vorhanden) druckschalter (vorne rechts hinter dem scheinwerfer) auf durchgang geprüft (sollte somit funktionieren und der druck auf der leitung ausreichen) druckschalterstecker überbrückt (kompressor bleibt aus) wenn ich am druckschalterstecker gegen masse messe, liegt auf einer klemme 12V an. wenn ich am stecker zum kompressor gegen masse messe, habe ich nichts anliegen wenn ich am kompressor den stecker nehme und gegen masse messe, habe ich plötzlich wieder ~13V drauf? (Blindspannung??? durch Lichtmaschine?) ich bin am ende mit meinem latein, so nun zu meinen 2 fragen; hat noch jemand eine idee bzw. habe ich einen denkfehler irgendwo? im rahmen der tests habe ich festgestellt, daß der dualmodus der klima seitenverkehrt funktioniert. schalter und die anzeige im info display gelten jeweils für die gegenüberliegende seite. kennt das jemand bzw hat den fehler auch und ihn evtl. sogar behoben? grüße
  4. Moin zusammen, leider ist von meinem Dad das Infodisplay ausgefallen. ( Uhrzeit und Klima/Temperaturanzeige ) Hat das evtl jemand über? Ist ein 2003er Accord CM2 mit dem Navi und Premium Soundsystem. Keine Ahnung wie dieses kleine Display überhalb des Navis heisst ^^ Hoffe ich versteht mich. Grüße Endo
  5. Hallo zusammen, ich habe mit meine Accord 2.2 CDTI Bj 2006 folgendes Problem. Zwischen Motorkabelbaum und Druckschalter der Klimaanlage (Vorne am Verdampfer) ist ein ca. 10cm langer "Adapter". Eine Seite 3 Pins und zum Druckschalter hin 2 Pins. Dieser "Adapter" ist jetzt nach 10 Jahren und 200 TKm durchgefault. Bei Honda heisst es, dass es nur den kompletten Motorkabelbaum gibt für schlanke 1500 Euro. Natürlich dann noch Plus Arbeitszeit 3-5 oder auch mehr Stunden. Löten kann man da anscheinend nichts, da sich dann der Widerstand ändert und somit falsche Werte am Steuergerät ankommen. Hatte schon jemand das gleiche Problem und hat eine Lösung die etwas kostengünstiger als die von Honda (2000 - 2500 Euro) ist. Nun gut, eine weiß ich schon selber. Einfach ohne Klimaanlage herum fahren. Danke schon mal im Voraus Thomas
  6. Habe Accord Cl9 mit dual klima,Fahrerseite wird nicht so gekühlt wie Beifahererseite trotz gleicher Temperatureinstellung.Nach einer weile kommt Nebel aus der Beifahrerseite,keine Ahnung was das ist. Ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen?!
  7. Hallo alle zusammen, Bei dem Wetter was Deutschland grad heimsucht ist es durchgehend nass draußen. Da bei uns das Wetter verrückt spielt, (3x am Tag heiß 2x Kalt und nass) kommt die Klima oft zum Einsatz. Nachdem die Klimaanlage lief (bei kurzer und langer Laufzeit) und ich sie nicht mehr benötige schalte ich sie ab. Wenn ich die Lüftung auf Scheibe stelle, beschlagen innerhalb von Sekunden die Scheiben (egal ob Lüftung auf Kalt oder Heiß). Nach ca. 1 Minute werden erst die Scheiben langsam Frei ( aber nur nach 1 Minute, weil ich die Lüftung dann auf Max Stufe schalte). Mit Klima sofort. Muss ich mir da sorgen machen oder ist das normal. Bei meinem alten Auto hatte ich sowas nie. MFG
  8. Hallo, nachdem ich mein Auto gekauft habe, merkte ich das die Klimaanlage fürchterlich stinkt. Daraufhin bin ich zum HH, es wurde sofort Desinfiziert über Garantie. Viel hat es leider nicht gebracht, ich muss zumindest nicht mehr würgen wenn ich die Klima einschalte bzw. ausschalte. Als nächstes probierte ich die Klima Guide aus dem Forum aus. Link: https://www.accordforum.de/showthread.php/klimaguide-2228.html?t=2228&highlight=klimaanlage+stinkt Geruch ist aber noch warnehmbar (noch leicht unangenehm). Ich las im Internet von einer Methode die Klimaanlage zu "reinigen". Diese wollte ich auch schnellst möglich ausprobieren. Musste auf schönes Wetter warten. Gestern war es soweit. Wir hatten 28 Grad Außentemperatur bei uns. die Anleitung besagt: - Auto in die Sonne stellen (für einige Stunden bis im Auto alles unerträglich warm ist) - Motor warm laufen lassen - Lüftung und Hitze auf Max - Auto mit geschlossenen Scheiben ca. 10 Minuten laufen lassen (selber sollte man aussteigen) - Nun sollte die Klimaanlage frei von Bakterien, Schimmel, usw. was unanagenehme Gerüche verbreitet Zu meiner großen Überraschung heute, roch es nach nichts nach dem einschalten bzw. ausschalten der Klima. Also Erfolg garantiert. Und jetzt zu meiner Frage: Brauche ich Angst zu haben, dass durch die hohe Temperatur im Auto Elektrische Geräte oder ähnliches kaputt geht? Denn Bakterien "sterben" durchschnittlich bei ca. 70 - 72 °C! (Ich weiß es gibt ausnahmen) Somit müsste die Temperatur im Innenraum etwa so hoch sein. MFG
  9. Hallo, Ich fahre einen Honda Accord Bj. 2003 2,2Liter Diesel executive und habe Folgenden Problem. Meine Klimaanlage spinnt und geht sehr selten an. Ich muss immer wieder ganz oft hinter einander den "an/aus" knopf drücken bis es mal anfängt richtig zu kühlen. Es funktioniert dann aber auch nicht für lange Zeit. Ich war in einer Wekstatt da wurde der druck geprüft und der "Kondensator" gewechselt das hab aber leider nichts gebracht. Ich habe von mehreren gehört das es ein Problem mit der Elektronik sein könnte. Hat vielleicht einer eine Idee woran das liegen könnte ? Für Hilfreiche Beiträge bin ich sehr dankbar. Mit freundlichen grüßen Viktor
  10. Wer weiß warum die Klima nicht geht???? Nachdem bei meinem Accord Coupe CG2 ein Teil der Bremsleitung ersetzt wurde funktioniert die Klimaautomatik nicht (keine Ahnung obs was damit zu tun hat). Nur wenn ich das Gebläse auf die maximale Stufe drehe schießt die Luft raus, die Heizung funktioniert aber kalte Luft von der Klimaanlage kommt nicht sondern wahrscheinlich einfach nur unbeheizte Luft so als ob die Klima aus währe. AC on oder off macht keinen unterschied und wenn das gebläse auf irgendeiner mittleren Stufe oder Auto ist kommt keine Luft, es kommt nur Luft wenn das Rad für die Gebläsestärke ganz nach rechts also auf maximum gedreht ist, egal welche Temperatur eingestellt ist. Wenn die Klima auf Full Auto gestellt ist kommt gar keine Luft. In der Mitte vom Auto hängt ein Schlauch runter, ist der nur für abfließendes Kondenswasser von der Klimaanlage und spielt der hierbei überhaupt eine Rolle? Kann es sein das man die Klima einfach nur neu befüllen muss oder funktioniert die Lüftung bei leerer Klima immernoch normal nur kühlt sie nicht richtig? Oder kann es sein das die Gebläsestärke über einen variablen Widerstand geregelt wird und dieser kaputt ist ?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.