Zum Inhalt springen
Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

CG9 mit Bremboscheiben


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi,

 

würde gerne von euch wissen, ob die Brembo Bremsscheiben + Beläge auf den CG9 passen, ob 200 Euro ein guter Preis fur die Heckachse ist und ob dir Scheiben an sich gut sind... Sind ja immerhin von Brembo :D... Sollten es ja theoretisch... Hab aber trotzdem ein bisschen bangen, sind immerhin Bremsen ^^

Hier de Links:

Scheiben http://www.bremsen.com/bremsscheibe/brembo::08580320.html

Beläge http://www.bremsen.com/bremsbelagsatz-scheibenbremse/brembo::p28030.html

 

Danke ^^

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

Brembo hat keine eigene Produktion.

Sie kaufen auf.

 

Du kaufst nur den Namen kein Brembo.

Brembo stellt bedingt nur eigene Scheiben für eigene Anlagen her, alles andere ist ATE oder andere Zulieferer,

diese kommen wie gewohnt in eine andere Verpackung und schon zahlste Brembo.

 

 

Die Scheiben sind nichts dolles.

Hinterachse ist eh nicht so wichtig, da der Accord hinten kaum angreift.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Meine Empfehlung: kaufe dir ATE-Bremsscheiben und Beläge von ATE bei Stahlgruber. Ich habe damals welche Komplett (vorn und hinten) gekauft und bin damit sehr zufrieden. Preislich ist Stahlgruber auch echt top. Ich fahre ein CG8.

 

PS: lass die Finger weg von den gelochten Dingern.

Bearbeitet von BaluBu
ergänzt
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die zimmerman sind selbst. Für die160kmh Fraktion ehr lala. Für einen familienwagen mit last würde ich das lassen. Gelochte Scheiben taugen wenig die zimmerman ehr nichts. Wenn dir stahlgruber zu teuer ist kann ich es verstehen. Honda kauft auch nur zu in der Regel ate für deinen accord Kannste dich totschmeisen mit Scheiben da gibtss fast alles.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Firma hat die Produktion für den Accord eingestellt.

Schade.

 

http://shop.at-rs.de/wss/template/default/images/spacer.gifEBC Serienbremsscheiben 148€

http://shop.at-rs.de/index.php?page=product&pID=8848&car_id=6d4f95bf53bba28f148641c8561dbf98&acPath=2_3

 

Zimmermann Serienbremsscheiben (die kann man fahren) 84,60€

http://shop.at-rs.de/index.php?page=product&pID=149817&car_id=1f88c7c5d7d94ae08bd752aa3d82108b&acPath=2_3

 

ATE Serienbremsbelag 58,64€

http://shop.at-rs.de/index.php?page=product&pID=1748&car_id=1f88c7c5d7d94ae08bd752aa3d82108b&acPath=348_349

 

Wenn du des staubarm willst:

EBC Blackstuff Ultimax 40,52€

http://shop.at-rs.de/index.php?page=product&pID=10613&car_id=1f88c7c5d7d94ae08bd752aa3d82108b&acPath=348_349

 

Wenn du den EK von ATE wüsstest, würdest du niemals was bei denen mehr kaufen ^^

Also die EBC sind auch sehr gut und im EK kosten sie das gleiche.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.