Zum Inhalt springen
Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

Canton QS 2.160 für CH6?


Empfohlene Beiträge

Hallo!

 

Ich weiß, dass es bei diesem Forum ein ähnliches Thema gibt, und zwar da geht es um die Größe von originalen Lautsprechern eines CG. Meine Frage wäre bezüglich eines CH6.

 

Heute habe ich bei einem Honda-Händler nachgefragt: vorne und hinten in den Türen eines CH6 seien 16cm-Lautsprecher eingebaut.

 

Hat jemand schon die Lautsprecher Canton QS 2.160 in Türen (vorne und hinten!) eines CH6 eingebaut bzw. einbauen lassen? Passe sie optimal?

 

Grüße aus Nürnberg

Alex

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

2msdesign2004: nach dem Motto "Theorie ist gut, Praxis ist besser" finde ich deine Aussage kräftiger, als von den Honda-Leuten! ;)

 

Kann man dann wirklich davon ausgehen, dass die Türen in CG und CH Modellen gleich sind? ?(

 

Kann mir jemand von CH-Fahrern sagen, was für Boxen (Größe, Tiefe) in der vorderen und hinteren Türen eines CH eingebaut werden können? Passen dann die QS 2.160 vielleicht in die hinteren Türen?

 

Alex

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

HI;

 

dir Türen sind vorne gleich. Die Orginal Lautsprecher die in meinem Accord Type-R waren haben eine Tiefe 55mm plus ca 10mm Spritzwasserschutz also knapp 65 und einen Einbaudurchmesser von 130mm, da fängt das Problem mit 16er an die haben meisten einen zu großen Einbaudurchmesser. Ich habe bei mir 16er ( Chassisdurchmesser 165mm, Einbaudurchmesser 145mm, Tiefe 75mm) drin war eine scheiß arbeit die rein zubauen mußte mir 15mm Distanzringe machen die Tür ausschneiden und Teile an der Türverkleidung abschleifen sonst wären die Lautsprecher nicht rein gegangen bzw. man hätte die Scheibe nicht mehr runter lassen können. Die hintern Lautsprecher sitzen bei mir in der Hutablage da sind 16er kein großer Problem hab da nur ein 5mm Distanzstück gebraucht.

 

Würde dir 13er mit einer geringen Einbautiefe empfehlen, Flat-Speaker und dämm das Türblech und die Verkleidung sonst machst du dir den Klang kaput, da die Blech von Honda ziemlich dünn sind und die dann das vibreiren und klappern Anfangen.

 

Hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen falls noch Fragen hast, fragen...

Projektauflösung: Civic EJ9, EK4, EK9, K20A, K-Swap Teile

 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-bestandsliste.html?userId=6298395

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original von Alex_donbass

Hallo!

 

Ich weiß, dass es bei diesem Forum ein ähnliches Thema gibt, und zwar da geht es um die Größe von originalen Lautsprechern eines CG. Meine Frage wäre bezüglich eines CH6.

 

Heute habe ich bei einem Honda-Händler nachgefragt: vorne und hinten in den Türen eines CH6 seien 16cm-Lautsprecher eingebaut.

 

Hat jemand schon die Lautsprecher Canton QS 2.160 in Türen (vorne und hinten!) eines CH6 eingebaut bzw. einbauen lassen? Passe sie optimal?

 

Grüße aus Nürnberg

Alex

 

Hallöchen! Habe die 16ner Canton bei meinem CG8 in den Vordertüren drin.In die Originalausschnitte passen sie nicht hinein und 13ner sind hiefrür wiederum zu klein.Habe die Lautsprecher vor den Gittern in der Türverkleidung befestigt und das Blech an den Türen etwas nachgearbeitet,dann passte es :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original von msdesign2004

Original von CG8 Baer

Original von Alex_donbass

Hallo!

 

Ich weiß, dass es bei diesem Forum ein ähnliches Thema gibt, und zwar da geht es um die Größe von originalen Lautsprechern eines CG. Meine Frage wäre bezüglich eines CH6.

 

Heute habe ich bei einem Honda-Händler nachgefragt: vorne und hinten in den Türen eines CH6 seien 16cm-Lautsprecher eingebaut.

 

Hat jemand schon die Lautsprecher Canton QS 2.160 in Türen (vorne und hinten!) eines CH6 eingebaut bzw. einbauen lassen? Passe sie optimal?

 

Grüße aus Nürnberg

Alex

 

Hallöchen! Habe die 16ner Canton bei meinem CG8 in den Vordertüren drin.In die Originalausschnitte passen sie nicht hinein und 13ner sind hiefrür wiederum zu klein.Habe die Lautsprecher vor den Gittern in der Türverkleidung befestigt und das Blech an den Türen etwas nachgearbeitet,dann passte es :D

 

13er sind meiner meinung nach nicht zu klein!

gut es kommt immer drauf an wie du das ganze Soundsystem konfiguriert hast, ob mit Subwoofer etc. oder nicht!

also mein Soundsystem ist mit einem Mircofon eingemessen und die 13er u.A. machen schon kräftig bums! :)

hast trotzdem mal ein bild von deinem einbau?

 

 

Also...ich hatte mir erst ein 13ner System gekauft.Mußte es aber wieder untauschen,weil ich festellte,daß man dei speaker in dei Original-Öffnung einfach so hätte reinschmeißen können :schock: Dann mit den 16ner Cantons kam der nächste Ärger.Zu Groß :wall:Hab dann bei Honda angerufen und oim Netz gestöbert um Distanzringe zu bekommen.Fehlanzeige!!! Honda gab mir die Info,daß es ein Spezialmaß (14 Komma Nochwas)wäre und die wenigsten LS da ohne weiteres reinpassen.

Hab ja schon beschrieben,was ich dann gemacht habe 8)

Ich weiß ja net,was Du unter "kräftig Bums" verstehst,aber von 13ner LS kann man sowas wohl kaum erwarten und schon garnicht ohne Endstufe,also nur vom Radio her angesteuert.

Hab nen Panasonic Radio,Hifonics Zeuss Endstufe für Sub und Rear und ne Sony für die Front-LS.Und ab und an ist mir das auch noch zu wenig ;)

Was mir aber gefällt,ist das mit dem Einmessen mittels Mikrofon.

Kann mir vorstellen,daß der sound da gut aufs Auto abgestimmt wird.

Was ist das denn für ein Radio???

Hab bei mir ne Equalizer im Radio,da kann mans auch im gewissen Maße anpassen.

Meistens lass ich aber alles auf flat und regel den Bass über die Sub-Fernsteuerung

der Hifonics.Klingt so am Besten und man stellt nicht bei jedem Song gleich wieder am Radio rum.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich hab dieses wochenende in meinen cg8 16er eingebaut. an sich sind die nicht viel größter als die bose boxen mit dem einbau-dingsi. allerdings sind sie wie schon gesagt durch die größere einbauöffnung kaum in die originale einzupassen. hatte also 2 varianten:

 

1. blech schneiden, da ne 70er tiefe recht nett reinpasst, auch mit scheibe ;-)

2. distanzringe aus holz bis der ls so weit zusammen geht dass er durch die öffnung passt

 

fazit hab mich für variante 2 entschieden, es gehen ca 3,5 cm durch die verdammte öffnung, was nen 35er distanzring erfordert, der extra auf maß geschliffen wurde. war 2 tage arbeit alles einzubaun, da die türverkleidung nicht perfekt passte und noch am ring außen geschliffen werden musste und die türverkleidung geschliffen bzw geschnitten (der komische ring mit dem schaumstoff hinter dem gitter...) werden musste. da ich jetzt zivi bin bin ich nicht dazu gekommen es fertig zu machen, das heißt der clip der ganz unten nahe motorhaube sitzt passt immer noch um ca 1 cm nicht.

 

keine angst, der lautsprecher spielt ohne probleme und eckt nirgends an, das ist wirklich nur der distanzring ;-) und die tür lässt sich trotz dem 1 cm noch lösen. bei offener tür scheppert allerdings die türverkleidung wegen dem druck den die box erzeugt.

 

hat jemand die türverkleidung selbst bearbeitet bzw. zugesehen und kann mir tipps geben wos noch eckt?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi Havi,

 

hab ja schon ein Beitrag geschrieben zum Einbau der 16er, hatte die gleichen Problem wie du, is ne scxhei* Arbeit! Ich habe meine Tür komplett gedämmt da schäppert bzw vibriet gar nix mehr, ist aber auch ne anstrengte Arbeit.

 

Also ich hab Dämmpaste genommen z.B von Alfetec.. die du dir in die Türverkleidung mit einem Pinsel oder einer Spachtel machen kannst, die Verkleidung muß trocknen und fettfrei sein am besten mit Spiritous säubern und dann ca. 5mm Dick auftragen und 1 Tag aushärten lassen sonst fällt des mit der Zeit nach und nach ab. 1 KG müßte für beide Türen reichen.

 

Für das Türblech kannst du Dämmpaste nehmen oder selbsteklebende Bitumenmatten, am besten aber beides damit auch wirklich alles gedämmt hast weil jedes Dämmmaterial nur bestimmte Sachen dämmt. Das Türblech zu dämmen ist ne ziemliche fummelei, da kaum Platz hast mit den Händen rein zu kommen und du brauchst nen Heißluftfön um die Matten anwärmen zu können. Bei der Dämmpaste mußt du aufpassen damit du nicht die Löcher an der Unterseite der Tür zu machst, dann kann nämlich das Wasser nicht mehr ablaufen.

Projektauflösung: Civic EJ9, EK4, EK9, K20A, K-Swap Teile

 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-bestandsliste.html?userId=6298395

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Meine Lautsprecher sitzen leicht schräg in der Tür, der Distanzring hat an der Unterseite mehr Millimeter als oben, da die Lautsprecherabdeckung der Türverkleidung auch schräg verläuft. Hab auch in der Türverkleidung den Lautsprecherausschnitt am oberen Radius etwas nachbessern müßen. An welcher Stelle genau denkst du dass etwas drückt bzw nicht richtig sitzt?

Projektauflösung: Civic EJ9, EK4, EK9, K20A, K-Swap Teile

 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-bestandsliste.html?userId=6298395

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original von msdesign2004

glaub mir, ich weiß was viel bums ist! :)

habe mit dem einmessen via micro schon sehr gute erfahrungen an meinem mehrkanalsoundsystem zuhause gemacht und deswegen diese variante auch fürs auto verwendet bzw. gekauft!

der klang ist einfach optimal!

klar ist, dass die 13er alleine mit den hochtönern nur die mittleren und hohen frequenzen spielen für die tiefen ist dann der subwoofer zuständig und zum teil auch die 16er auf der hutablage!

man muss den klang aber im gesamten betrachten also die kombination von höhen, mittleren freqenzen und tiefen, dann ergibt sich ein kräftiges/harmonisches klangbild!

Bei mir läuft alles über Endstufen die 13er und 16er inkl. Hochtöner über die digitale Rodek Enstufe und der Sub über den integrierten Verstärker!

ich habe mir für die 13er distanzscheiben aus MDF-Holz gebaut und die sind ohne hin nicht reingefallen ins loch! ;)

das autoradio ist von pioneer und heißt DEH-P9600MP (Die Verstärker vom Radio selbst sind auch nicht schlecht aber ich habe wie oben geschrieben alles über die Endstufen laufen!):

http://www.pioneer.de/de/product_detail.jsp?product_id=7548&taxonomy_id=25-121

 

Hab Das Radio hier...

 

http://www.produkte.panasonic.de/product/product.asp?sStr=4@-@10@25@134@@@@@@CQ-C8301N@Car|Audio@&altMod=N&upper=&prop=

 

...auch nicht schlecht,aber mit deinem kann es wohl um Wellenlänge nicht mithalten.Hat aber alles,was ich brauche.3 Vorverstärkerausgänge und die eingebaute schaltbare Frequenzweiche für sub und die übrigen Kanäle.

Allerdings bin ich voll neidisch auf dein Einmeßteil!!! :cry:

Wenn Du das Gerät mal günstig loswerden willst,denk an mich. :D

Neu ist mir das ein wenig zu teuer...

Die Distanzringe selber anzufertigen...hab ich auch erst dran gedacht,war aber dann doch zu faul. ;) Muß auch noch irgendwann meinen Kofferraum ausbauen,nach der Klasse Anleitung von civica...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original von havi

oh, ein panasonic...

 

ich hab mir den hier gekauft: http://www.produkte.panasonic.de/product/product.asp?sStr=4@-@10@25@134@@@@@@CQ-C9701N@Car|Audio@&altMod=N&upper=&prop=

 

da du deinen wahrscheinlich schon länger hast, kannst du mir sagen was es mit day & night design auf sich hat?

 

 

Hab das Radio jetzt seit nem halben Jahr und bin sehr zufrieden.

Keine Ahnung,was Du mit day&night design meinst.Aber vielleicht meinst Du ja Folgendes...

Bei meinem kann ich das display umschalten,das der Hintergrund schwarz und alles andere farbig hervorgehoben wird und halt eben umgekehrt.

Mußt Du selber mal antesten,was dir bei Nachtfahrten angenehmer erscheint,bzw.bei hellem Sonnenlicht noch Wiedererkennungswert hat ;)

Was mir manchmal auf den Zeiger geht ist dieser Farbwechsel des displays bei hoher Lautstärke und viel Bass.Hast Du schon ne Möglichlkeit gefunden,wo man das abstellen kann?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

farbwechsel bei hoher lautstärke und viel bass? glaub nicht dass das ne radiofunktion ist. wird die farbe eher schwächer? dann hast du wahrscheinlich ein problem mit der stromversorgung, dann solltest du einen kondensator vor den woofer-verstärker geben (1 farrad pro 500 w sinus).
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original von havi

farbwechsel bei hoher lautstärke und viel bass? glaub nicht dass das ne radiofunktion ist. wird die farbe eher schwächer? dann hast du wahrscheinlich ein problem mit der stromversorgung, dann solltest du einen kondensator vor den woofer-verstärker geben (1 farrad pro 500 w sinus).

 

Nee,das ist schon ne Radiofunktion.Bei wenig Strom wechselt das displa bestimmt nich von rot auf blau im Takt der Musik :wall:

Kondensator ist eh vorhanden...

Im Normalmodus wechselt das display alle paar Sekunden die Farben.

Wenn man es auf eine Farbe einstellt,wechselt es im Takt der Musik.

So ne Art Lichtorgel :D Blöde Spielerei,denn im Dunkeln nervts schonmal.da meinste irgendwas mit Blaulicht fährt hinter dir.

Kann das Display aber dann auch ganz ausschalten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original von msdesign2004

habe so eine ähnliche funktion auch bei meinem pioneer, nur ist das eher ne art "bildschirmschoner" kann ich aber ohne probleme ausschalten und hab ich momentan auch!

 

Dann haste bestimmt auch diese bewegten pics auf display?!

Bei meinem schwimmen aktuell immer Fische durch Radio :)) Kann aber neue skins aussem Netz laden,aud CD brennen und dann installieren.Bis zu 6 Stück.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original von msdesign2004

Original von CG8 Baer

Original von msdesign2004

habe so eine ähnliche funktion auch bei meinem pioneer, nur ist das eher ne art "bildschirmschoner" kann ich aber ohne probleme ausschalten und hab ich momentan auch!

 

Dann haste bestimmt auch diese bewegten pics auf display?!

Bei meinem schwimmen aktuell immer Fische durch Radio :)) Kann aber neue skins aussem Netz laden,aud CD brennen und dann installieren.Bis zu 6 Stück.

 

jo, genau, nennt sich OEL-Display und ist ne sehr gute sache!

kann sie auch vom internet laden und auf cd brennen und anschließend drauf laden hab auch schon welche von meinem auto drinnen! :)

kannst animationen, bewegte bilder, feste fotos, text etc. machen!

 

*grad von nachtschicht gekommen!*

 

Jau...genau son display ist das.Selber Fotos umwandeln hab ich mich aber noch nicht rangewagt.

 

*grad aufgestanden* :baby:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.