Zum Inhalt springen
Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

leistungssteigerung teil II


 Teilen

Empfohlene Beiträge

leider konnte ich die ge-xxx-ten stellen nicht lesen, da ich erst jetzt online bin.

 

ich für meinen teil habe versucht, mit freundlichen worten zu erklären, dass einzelne tuningmassnahmen, die nicht ineinander greifen, nicht zu dem gewünschten effekt mehrleistung führen. das schwächste glied in einer kette reisst zuerst!!! in diesem fall heisst das soviel wie: ich kann vorne und hinten die luftwege bearbeiten wie ich will, wenn ich in der mitte eine engstelle lasse, dann bringts nichts. diese engstelle liegt halt mal im motor an den ventilen und kanälen. wenn ich diese bearbeite, dann beeinflusse ich nicht nur den luftlauf sondern auch die luftmenge. wenn diese erhöht wird, muss auch die spritmenge, respektive der spritdruck erhöht werden. und die aussage, dass jeder honda zu fett eingestellt ist, lass ich jetzt mal kommentarlos stehen.

 

zum thema rallye: wir fahren NICHT professionell in der wrc oder ähnlichem. wir fahren rallye 200 und slalom sowie zur gaudi stockcar. in diesen klassen untersagt das reglement, dass die motoren zu extrem getunt werden. uns bleiben also nur beschränkte möglichkeiten. die meisst bewährte ist nun mal der kdr. es geht dabei ja nicht nur darum, das gemisch anzufetten, sondern den DRUCK zu optimieren. und das kann auch bei einem serienmäßig belassenen motor durchaus einen positiven effekt bringen.

 

ich habe in meinen beiträgen NIE behauptet, dass irgendwer keine ahnung habe oder gar doof oder blöd wäre. ich spreche hier nur aus einigen jahren erfahrung an standard-otto-motoren und nicht überzüchteten rennmotoren.

 

an dieser stelle muss nicht weiter diskutiert werden, ich wollte nur diese worte los werden.

 

und sollte ich jemanden mit meinem ollem rallyegequatsche genervt haben, so bitte ich dies zu entschuldigen. ich werde mich in zukunft dann aus technischen diskussionen raushalten und weiter erfolgreich, aber für mich, an meinen motoren arbeiten.

 

 

schönes wochenende

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal
Hier ist forum für alle also schreibe auch alle rein was die denken.Wenn du meinst das du recht hast ist auch OK.Du muss es nicht immer persönlich nehmen :wink:ich bin auch hier nicht immer mit paar sachen einverstanden aber ich denke mein teil und fertig :angel:

http://i52.tinypic.com/29pxf2b.jpg

Civic Coupe Ej6 PRO-TEC Bj98 *crashed*

Accord Coupe CG4 Bj12.2000 *sold*

Accord Coupe CG2 Bj 05.2002 *sold*

Legend KB1 Bj.08.2006

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original von rwd

leider konnte ich die ge-xxx-ten stellen nicht lesen, da ich erst jetzt online bin.

 

ich für meinen teil habe versucht, mit freundlichen worten zu erklären, dass einzelne tuningmassnahmen, die nicht ineinander greifen, nicht zu dem gewünschten effekt mehrleistung führen. das schwächste glied in einer kette reisst zuerst!!! in diesem fall heisst das soviel wie: ich kann vorne und hinten die luftwege bearbeiten wie ich will, wenn ich in der mitte eine engstelle lasse, dann bringts nichts. diese engstelle liegt halt mal im motor an den ventilen und kanälen. wenn ich diese bearbeite, dann beeinflusse ich nicht nur den luftlauf sondern auch die luftmenge. wenn diese erhöht wird, muss auch die spritmenge, respektive der spritdruck erhöht werden. und die aussage, dass jeder honda zu fett eingestellt ist, lass ich jetzt mal kommentarlos stehen.

 

 

hab ich was anderes behauptet???

 

sagte halt nur, dass man kein bdr braucht wenn man nen luffi und ein auspuff verbaut, da ändert man erstmal den kopf etc. bevor ich mit nem bdr auf den prüfstand fahr und abstimm oder es über die breitbandl. mache vorher brauch ich den nicht, das waren meine worte.

 

was hast du gegen die aussage, hondas laufen zu fett??? ist wo nicht so? :roll:

 

ich spreche ebenfalls aus erfahrung, ist nicht das erste auto was ich hab und schon gar nicht der 1. honda ;)

wo fahrt ihr stockcar, richtig in ner klasse oder nur sinnlos aufm felde?

 

ps: die gexxxxxxxxten stellen waren beleidigungen ;) (jedenfalls eine) hier wird ja sogar pimper gexxxxxxt :wall: :roll:

image.php?type=sigpic&userid=17&dateline=1187280464
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ rwd

 

Du darfst hier gerne weiterhin Deine Meinung äußern, hast dieses ja auch getan und zwar, wie wir alle feststellen konnten, in freundlicher Art und Weise.

 

zum Thema

 

Unterscheiden sollte man jedoch, wie schon geschrieben, zwischen dem klassischen Tuning, hauptsächlich für Wettbewerbsfahrzeuge, wie Ihr es betreibt und dem Straßentuning für jedermann.

 

die Hondamotoren sind mit die besten auf dem Markt und als "mittlerer" Teil nicht die schlechteste Wahl. Honda versteht es sehr gut die Leistung von Motoren durch Reduzierstücke im Ansaug- und Abgasweg zu vermindern, um so eine einfachere Zulassung für die EU zu bekommen.

Von daher ist es gerade bei diversen Hondafahrzeugen ohne Probleme möglich, mit entsprechend einfachen Modifikationen des Ansaug- und Abgastraktes eine höhere Leistung zu erzielen.

Wo die sich prozentual bewegt ist sicherlich von Fahrzeug zu Fahrzeug verschieden.

Der Benzindruck ist dabei auch nicht so ganz wichtig, da die Pumpe mehr Druck liefert als der Motor benötigt. Bei Wettbewerb, klar, da ist in "jeder" Lebenslage der entsprechende Druck nötig und deshalb wird auch genau dort eine andere Pumpe verbaut.

 

Nur zur Info, ich fahre einen CRX AS Bj 1987, mit original 125PS, es wurde der Ansaugweg etwas modifieziert, ein Jamex Tauschfilter eingebaut, eine Abgasanlage aus diversersen Zubehör von verschiedenen Herstellern auf den Wagen abgestimmt, und nun hat der CRX lt. Messprotokoll 160PS. Selbst wenn man eine gewisse Toleranz abzieht, bleibt glaube ich noch genug über. ;)

 

@ all

 

Beteiligt Euch bitte alle am Schreiben in diesem Board, aber beschimpft Euch nicht gegenseitig, sonder respekiert dem anderen seine Meinung oder Ausführung...... oder bei extremen Missfallen, ignoriert es doch einfach.

Unser Board hat ein sehr positives Image, dass dadurch nicht zerstört werden sollte, dass einzelne diffamiert werden. --> Das könnt Ihr ja dann per PM erledigen, wenn es denn dann sein muss! :wink: :wink: :wink:

 

So long, mit freundlicher Lichthupe

 

Stephan

Stephan Große
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original von FastSteve

die Hondamotoren sind mit die besten auf dem Markt und als "mittlerer" Teil nicht die schlechteste Wahl. Honda versteht es sehr gut die Leistung von Motoren durch Reduzierstücke im Ansaug- und Abgasweg zu vermindern, um so eine einfachere Zulassung für die EU zu bekommen.

Von daher ist es gerade bei diversen Hondafahrzeugen ohne Probleme möglich, mit entsprechend einfachen Modifikationen des Ansaug- und Abgastraktes eine höhere Leistung zu erzielen.

Wo die sich prozentual bewegt ist sicherlich von Fahrzeug zu Fahrzeug verschieden.

Der Benzindruck ist dabei auch nicht so ganz wichtig, da die Pumpe mehr Druck liefert als der Motor benötigt. Bei Wettbewerb, klar, da ist in "jeder" Lebenslage der entsprechende Druck nötig und deshalb wird auch genau dort eine andere Pumpe verbaut.

 

wunderbar erklärt :))

 

mit dem rest geb ich dir recht, hab mal ne nacht drüber geschlafen :wink:

image.php?type=sigpic&userid=17&dateline=1187280464
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

da haben wir wohl ein bisschen aneinander vorbei geredet. nachdem der threat ja "leistungssteigerung " hiess, dahcte ich da ans eingemachte und eben nicht ans standarttuning.

 

ich persöhlich hab mich auch nicht beleidigt gefühlt, da muss schon mehr kommen.

 

 

ich denke, dass wenn man sich mit mehreren tunern und schraubern unterhält, einige verschiedene ergebnisse dabei rauskommen. dies ist der grundstein einer guten diskussion. und dazu ist ein board eigentlich da.

 

beenden wir das thema und widmen wir uns den anderen, recht interessanten beiträgen.

 

schönes we :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hm ja da geb ich dir recht, hab auch erst an andre dinge gedacht aber als es mit air intake und so schwachsinn los ging wusst ich das es ums aldi-pimpen geht

 

bin auch der meinung das wir aneinander vorbei geredet haben, außerdem sollte das auch keine beleidigung oder ähnliches sein sondern ist mein "abgefuckter umgangston", hehe :D

 

 

wenn ich beleidigend wär klingt das anders ;)

image.php?type=sigpic&userid=17&dateline=1187280464
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.