Zum Inhalt springen
Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

Brauch mal hilfe: Fahrerflucht und seine folgen


Midicat
 Teilen

Empfohlene Beiträge

hallo, meine beste freundin hat anfang januar ne grosse scheisse gebaut für die ich wie ich finde ganz schön hard bestrafft wurde.

 

sie hat beim ausparken it ihrem auto ein clio angerempelt, wie sie meint nur nen kratzer, da sie aber in der lehre war und null kohle hat, ist sie abgehauen, und wie das nun ist, hat es natürlich jemand gesehn und es wurde anzeige erstattet.

nun hatte sie das glcü das die nazeige anzeige vom besitzer zurück gezogen wurde weil die versicherung den schaden entlöhnt hat (1,900E obwohl mich die schadenssumme etwas stutzig macht)

nur der stattsanwalt hat weiterhin darauf gepocht das meine freundin ihren führerschein los wird, was er auch geschafft hat.

es hiess das festgestelt wurde das sie nicht fähig ist ein kfz zu führen und sie deswegen den führeschein entzogen bekommt und in erst in 7 monaten einen neuen machen kann.

nun sitzt sie zu hause ohne führerschein, hat keine arbeit und lebt von hartz 4.

 

nun die fragen kann man irgendwas dagegen machen?

 

so weit ich weiss hat sie noch nicht mal nen anwalt gestellt bekommen, es wurde auch kein verkehrspsyscholigisches gutachten erstellt,

 

man muss sagen, das sie vor dieser sache 3 jahre unfallfrei gefahren ist und nur kleine sachen hatte wegen zu schnell und so.

 

brauche dringend hilfe, ich hoffe ihr habt da ahnung.

 

thx midi

Mein Honda war geil, mein Audi ist gut...

[sIGPIC][/sIGPIC]

www.midipixel.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

also sie müsste die flebben in 7 monaten wieder bekommen und nicht neu machen... hat sie zugegeben dass sie es mitbekommen hat?

also mein onkel hat damals nur eine sperre von 7 monaten bekomm und musste nix neu machen ;)

 

war ein schaden an ihrem auto zu erkennen?

geht in berufung, hab zar keine ahnung in sachen verkehrsgericht, stand aber selber schon vor paar anderen gerichten :roll: bin auch 2 mal in berufung gegangen und hab recht bekommen, dass kann vieles helfen, vor allem wird dann das verkehrspsyscholigische gutachten widerholt/nachgeholt,

 

wenn sie keinen anwalt gestellt bekommt muss sie sich eben einen nehmen, kommt zum schluss billiger als ein neuer führerschein ;)

 

aber bei 1900€ kann ja nicht nur ein kratzer zurück geblieben sein? find das urteil auch sehr streng, aber irgendwo auch ok ;)

image.php?type=sigpic&userid=17&dateline=1187280464
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hui bin mit ms einer meinung, boar kanns selber kaum glauben.... :D

 

es ist schlicht und erkreifend quatsch das der f-schein komplett weg ist, oder hatte sie noch probezeit??? wenn ja ist es was andres aber sowas macht man nunmal nicht, man steht dazu und bezahlt den schaden oder die hohe versicherung...

 

ich weiß wovon ich rede ;) :(

image.php?type=sigpic&userid=17&dateline=1187280464
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original von msdesign2004

@midicat: also, finde das urteil auch etwas hart, dass gleich der schein weg ist, aber andererseits ists klar, denn wenn sie es nicht zugegeben hat, sprich fahrerflucht, dann ist man selbst schuld und das urteil eher gerechtfertigt!

ich sage immer, wenn man einen fehler gemacht hat, sollte man dafür grade stehen!

Für was hat man eine Versicherung?

Ich verstehe manche Leute einfach nicht!

Wenn sowas ist, dann geb ichs halt zu und kläre das über die Versicherung - gut man wird etwas hochgestuft, aber eine fahrerflucht ist das nicht wert!

Kurz gesagt: selbst schuld! :wall: :wink:

 

da hat er recht,ich hab auch sowas gehabt,bin aus dem Parkplatz rausgefahren dabei ein stehendes Auto gestreift,zum Glück kam der besitzer nach 10 minuten und das beste war meine versicherung hat alle kosten übernommen,aber die haben mich nicht hochgestuft.

Mfg

Hondafahrer1983 :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.