Zum Inhalt springen
Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

Sportfahrwerk - wieviel tiefer?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi,

 

is vielleicht ne doofe Frage, aber ich lass mir nächste Woche nen Sportfahrwerk einbauen (H&R Cup-Kit Sportfahrwerk) und wollt ma fragen wie tief ihr so seit? Es wäre möglich bei dem Fahrwerk VA:60, HA:40, aber ich denke wenn dann mach ich vorne und hinten 40 runter, damit das nich "schief" aussieht http://www.maxrev.de/images/smiles/88.gif

Könnt ihr mal Bilder von euren Accis zeigen und schreiben wie tief ihr seid? Will mal sehen wie das aussieht...vornehmlich wären natürlich Bilder vom CE am besten ;)

 

Oder wenn vielleicht jemand Erfahrung mit dem Fahrwerk hat mal schildern...man kann es ja bissel härteverstellen. Also da steht in der Beschreibung "VA härteverstellbar, VA+HA nutenverstellbar,"...was genau muss ich mir unter "nutenverstellbar" vorstellen...is das wegen der härte oder wegen der Höhe?

 

Als Anmerkung: Bin da nich wirklich Fachmann in der Materie...deshalb diese Fragen.

...und für alle Star Trek Fans:

http://www.rossoft.de/links/rossoft.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

wenn dir das nicht zu hoch ist mach 40/40 außerdem kannst eh nicht alle nuten verwenden les dir das genau durch im gutachten, achja und versuch mal hinten irgendwie härter zu stellen, angeblich muss das gehen nur ich weiß nicth wie...

 

 

vorn kannst im eingebauten zusatnd härte verstellen, hinten im ausgebauten

 

PS: hab das selbe, mach mal bilder... morgen stell ich sie on oder schick sie dir über icq

 

 

gruß martin

image.php?type=sigpic&userid=17&dateline=1187280464
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Ich hab das Cup-Fahrwerk seit gut 3 Jahren im CE9 und kann nur davon abraten.

Die 60mm vorne sind einfach zuviel, Fahrzeug setzt auf!!! (an der Abschleppoese ca. 50mm Bodenfreiheit)

Ausserdem gab es beim letzten Tüv Termin Ärger wegen der Scheinwerferhöhe(470mm statt der geforderten 500mm).

Die hintere Härteverstellung ist tatsächlich nicht zugänglich, könnte aber sein, dass man rankommt, wenn Rücksitz und die dazugehörige Wand ausgebaut werden. Dies muss soweit ich weiss sowieso gemacht werden, um die Federbeine rauszukriegen.

Der Vorgänger war ein CB3, der mit 40/40 tiefergelegt war. Sah nicht unbedingt tiefer aus.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original von Silberfisch

Hallo

Ich hab das Cup-Fahrwerk seit gut 3 Jahren im CE9 und kann nur davon abraten.

Die 60mm vorne sind einfach zuviel, Fahrzeug setzt auf!!! (an der Abschleppoese ca. 50mm Bodenfreiheit)

Ausserdem gab es beim letzten Tüv Termin Ärger wegen der Scheinwerferhöhe(470mm statt der geforderten 500mm).

Die hintere Härteverstellung ist tatsächlich nicht zugänglich, könnte aber sein, dass man rankommt, wenn Rücksitz und die dazugehörige Wand ausgebaut werden. Dies muss soweit ich weiss sowieso gemacht werden, um die Federbeine rauszukriegen.

Der Vorgänger war ein CB3, der mit 40/40 tiefergelegt war. Sah nicht unbedingt tiefer aus.

 

ehm der dämpfer ist hinten ja auch laut gutachten nur im ausgebauten zustand zu verstellen nur ich weiß nicht wie, bin mit dem fahrwerk eigentlich zu frieden, nur das es mir hinten zu weich ist ;)

 

wenn du vorn ärger hattest setz es eine nut hoch und aus hat sichs, außerdem liegt es an der fahrweiße wann man wie man aufsetzen tut..., mich juckts recht wenig wenn er ab und zu mal hängen bleibt, dann fahr ich eben an der stelle anders. wenn man das hinten noch schön einstellen könnte, wäre es ein tolles fahrwerk ;) bilder mach ich heut abend wenns bissl kühler draußen ist ;)

image.php?type=sigpic&userid=17&dateline=1187280464
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

mh ich habe das fw auch drin und ich finds nicht schlecht noch 2 domstreben rein und los gehts - hinten its zwar bissi weicher aber das ist ah net schlecht denn dann hauts dich nicht so inner gegend rum wennst fährst vorne ists fast zu hart auf wennst es einstellst... auf allefälle ne bessere lösung als federn....

 

ach und blue devil wat macht dein geiler pokal :auslachen: http://www.hondatreffen.de/images/smilies/rofl.gif

LG Marc

 

Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original von TLoD

noch 2 domstreben rein und los gehts

 

domstreben...ich hab schon welche gesucht fürn ce7, aber keine gefunden. gibs etwa welche?

 

und zum thema härte verstellen: es wurde schonmal richtig gesagt...vorne gehts im eingebauten zustand und hinten muss man das fahrwerk dafür wieder ausbauen.

 

Ach...und danke für die ganzen antworten 8) ich werds erst mal nehmen und gucken wies ist. und meiner soll ja nich alzu tief werden, will ja noch überall lang kommen. in dem ort wo ich berufsschule habe sind derbe bescheidene straßen und da muss ich auch noch durch...also werd ich erst mal 40/40 machen.

 

Und nochmal edit: da wollte doch jemand bilder einstellen...wo sind denn die :P

...und für alle Star Trek Fans:

http://www.rossoft.de/links/rossoft.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Und mal wieder was zum Thema. Da ja die Bilder von Martin immer noch nich da sind :grummel: :P hab ich jetz welche von meinem gemacht. Einmal ein Bild mit dem originalen Fahrwerk und dann zwei mit dem neuen. Hab ihn jetzt 40/40 tiefer machen lassen. Es ist zwar kein extremer Unterschied, aber das wollte ich auch nicht. Also auf den Fotos kommt das nich soooo gut rüber finde ich, aber in echt gefällt der mir richtig gut. Genau so wie ich mir das vorgestellt hatte. Und ich kann immer noch auf unsere Einfahrt (siehe Foto), denn da is schon nen Stücke Höhenunterschied, aber es geht :D

Und vom Komfort find ich es in Ordnung. Hab das Fahrwerk am Freitag bekommen und bin dann gleich zu nem kleinen privaten Honda-Treffen gefahren und hab somit gleich mal 1000km mit Fahrwerk abgespult (hauptsächlich Autobahn) und finde es gut.

 

Was mich interessieren würde, hatte ihr Probleme mit den Reifen? Also das die im Radkasten geschliffen haben bei extremer beanspruchung des Fahrwerks bzw habt ihr eure Radkästen gebördelt/gezogen?

 

Hier nun die Bilder. Hab versucht bei den neuen Bilder möglichst die Perspektive vom alten hinzubekommen.

 

vorher:

http://www.rossoft.de/ebay/img_0001.jpg

 

 

nachher:

http://www.rossoft.de/ebay/img_0002.jpg

http://www.rossoft.de/ebay/img_0003.jpg

...und für alle Star Trek Fans:

http://www.rossoft.de/links/rossoft.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also bei keinem fahrwerk darf der reifen in den radkasten schlagen können.... wenn das der fall ist, brauch man federwegsbegrenzer sonst meckert der tüv!

und bei 40/40 und nicht extremer berefung dürfte das kein problem sein. sonst würd ich mir gedanken machen!

 

gruß sandra

 

 

 

[sIGPIC][/sIGPIC]

mehr bilder??

www.sandra-hagedorn.de

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ McKinley: was hastn für felgen drauf 15er???

 

überlege auch ungefähr die tieferlegung wie du also um die 30-40 (geht) da keilformmässig was??) weil die nase so hoch hängt???

 

wollte eigentlich mit federn arbeiten, und nächstes jahr auf 17er aufrüsten, was muss ich da beachten?

Mein Honda war geil, mein Audi ist gut...

[sIGPIC][/sIGPIC]

www.midipixel.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original von Midicat

@ McKinley: was hastn für felgen drauf 15er???

 

überlege auch ungefähr die tieferlegung wie du also um die 30-40 (geht) da keilformmässig was??) weil die nase so hoch hängt???

 

wollte eigentlich mit federn arbeiten, und nächstes jahr auf 17er aufrüsten, was muss ich da beachten?

Hi,

 

also ich hab 40/40 tiefer, zumindest hab ich das gesagt das die das so machen sollen und ich hoffe mal die haben sich dran gehalten :D

 

felgen...kA was das sind. waren beim kauf dran. wollt eigentlich auch schon auf 17er umrüsten, aber ich hab schon etwas vorgeplant und wenn alles so klappt wie ich mir das vorstelle, dann hab ich den acci "nur" noch nen jahr und dann kommt ein neuer her. deshalb lass ich die felgen erst mal.

wenn du mir sagst wo ich ablesen kann ob das 15er sind, dann guck ich gerne nach(is vielleicht dumm das ich das nich weiß, aber ich bin nich so der pro :P).

...und für alle Star Trek Fans:

http://www.rossoft.de/links/rossoft.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.