Zum Inhalt springen
Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

!!! chiptuning für Honda Accord Type R !!!


box
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

wollte fragen, ob es für den Honda Accord Type r ein Chiptürning gibt und der was bringt.

Wenn nicht was wäre noch machbar wo ich 20-30 PS bekommen könnte für wenig Geld.

Vielleicht habt Ihr ja noch Ticks im Lager wo was hilft mehr Leistung zu bekommen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal
Chip gibt es keinen für den ATR, würde dir aber auch nicht soo viel bringen bei einem Saugermotor. Allgemein ist sauberes Tuning nicht gerade billig und gerade beim ATR für wenig Geld 20-30PS zu bekommen ist leider Wunchdenken! Habe z.B. für meine Abgasanlage mit Krümmer und Kat etwa 2000€ gezahlt (nur Materialpreis) Wenn du nix am Motor selbst machen willst bleibt dir eig. nur die Atmung zu verbessern, sprich Intake/Exhaust, oder das Handling. Für wenig Geld würde ich dir einen K&N Filter, nen 200Zeller Kat und ne Domstrebe fürs Handling empfehlen (und vllt Tieferlegungsfedern, Fahrwerk würde allerdings mehr bringen), das sind noch die billigsten Sachen die du dir holen kannst. Wäre natürlich nicht schlecht zu wissen wie viel Geld du denn ausgeben willst! Bearbeitet von RedSun
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Lol wenn ich das schon lese Chiptuning und billig 20-30Ps rausholen. Sry aber dann hast du das falsche Auto gekauft, bzw. von Motoren keine Ahnung. Nur duch "Chip-Billig" tunen bekommst du bei keinem Motor 30Ps raus, auch nicht beim Turbo so ohne weiteres. Allein ein vernünftiges ECU zum Abstimmen kostet haufen Geld.

 

Bin momentan bei aus meinem ATR mehr Leistung zu holen. da kommen schnell 10.000€ plus zusammen! Bei nem ganz normalen Alltagsauto wär mir das Geld dafür aber zuschade und der Verbrauch dann definitiv zu hoch...

 

Kurz um schlag dirs aus dem Kopf!

Bearbeitet von CG8Accord

 

 

 

 

Accord TYPE-R

Project Tourenwagen

 

 

 

 

 

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgends davor steht und angst hat es aufzuschließen - Walter Röhrl

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Er hat nur gefragt, da muss man nicht gleich jemanden komisch kommen.

 

Wie alle sagten.

Fächer drunter, 200Zeller, Catback und du hast bissel mehr Schub.

Fidanzda drunter und ab geht der R.

Das sind so die schnellsten und günstigsten Sachen um an Leistung zu kommen.

 

Es ist wuppe ob der Motor 230 oder 220PS stemmt.

Bedeutet nicht das der Motor mit 230PS schneller ist.

Wichtig ist das was am Rad an kommt, daher schöne leichte Reifen/Felgenkombi und die Verluste etwas drücken.

Also keine Potenza oder so fahren.

 

Viel Erfolg beim Acci, man kann auch alles step by step machen, das wird schon.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Den ATR kann man so auch gar net chippen weil das original Steuergeraet nicht so veraenderbar ist, das haben schon viele Honda Spezialisten probiert u.a. Doctronic und welche aus England.

 

TSS Tuning hat einen Chip im Angebot dieser gleicht aber im Endeffekt nur die moeglichen Werkstoleranzen aus und veraendert das Benzin/Luftgemisch sowie den Begrenzer, das sind irgendwas um die 5-6PS.

 

@ axl: Muss dir da widersprechen, beim ATR holt man 20PS mit einer kpl. Abgasanlage schon raus, wurde schon mehrfach aufn Dyno ermittelt, darf halt dann keine Ebay Anlage sein, eher sowas wie RedSun sie hat oder ich (Hytech Kruemmer, 200 Zeller und 2,5" Catback).

 

Wenn du 20PS mehr haben moechtest und du nix ausgeben willst, dann werf alles raus bis auf die vorderen 2 Sitze und mach den ATR leichter!

 

Was hast den scho alles gemacht am ATR bzw. was ist fuer dich billig?

 

@ CG8Accord: schreib ma ne PN was dein Projekt macht.

Projektauflösung: Civic EJ9, EK4, EK9, K20A, K-Swap Teile

 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-bestandsliste.html?userId=6298395

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Faustformel für Saugertuning:

 

pro PS 100€.

 

das waäre bei 20-30PS

 

2.000- 3.000€.

 

Und das ist beim ATR wohl eher noch billig, da es das Modell nicht so häufig gibt...

Beim guten Autofahrer kleben die Fliegen an den Seitenscheiben:D

 

Mein Acci-> https://www.accordforum.de/showthread.php/mbboy-s-neuer-ch6-20300.html

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Würde kein Intake nehmen sondern erstmal die normale Box drin lassen.

Ist in meinen Augen totale Geldverbrennung es sei denn man will aufs maximum gehen.

Das wäre eins der Sachen die ich zu aller letzt machen würde.

 

Sonst wurden dir gute Tipps gegeben.

Andere Riemenscheibe bringt auch was, da gibt es echt viel, wichtig ist die Radleistung hoch zu drücken und das Gewicht nach unten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die ATR Air Box ist sehr gut, paar kleine Mods und die haelt fast jeden Vergleich mit einem Air Intake stand erst wenn der Motor was ueber 260Ps drueckt, ist es sinnvoll die zu wechseln.

 

Riemenscheibe... ist so ne Sache, die OEM ist gedaempft was die meisten leichteren nicht sind, dadurch werden die Schwingung stark uebertragen, wenn dann nur eine von ATI oder Fluidampr

Projektauflösung: Civic EJ9, EK4, EK9, K20A, K-Swap Teile

 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-bestandsliste.html?userId=6298395

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gibts da auch was passendes fürn F Motor?

Gerne auch eine Kombination beispiel: Luden Riemen und Scheibe vom CRX (gesponnen).

Würde sowas gerne meinem F antuen.

Bin sehr zu frieden sonst soweit mit dem Verlust beim F, habe ja mal so mit K20/K24 und F18 verglichen.

Wenns nichts gibt auch ok, ab 2500 schiebt er schon schön an, wie auch die anderen es festgestellt haben.

Freu mich auf den Sommer :D

Bearbeitet von RaZeR86
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

nabend,

 

die Riemenscheibe von Fluidampr ist doch nur für dne alternator, also für die Lima oder?

 

Soweit ich die orginale vom ATR vor augen habe ist die doch für Lima und Servopumpe...

 

 

Bringt das wirklich soviel gegenüber der OEM Scheibe vom ATR?

 

Eigentlich dreht es sich doch da eher um andere übersetzungsverhältnisse zur Lima und Servopumpe um den Motor zu entlasten oder irre ich da?

 

 

 

 

Accord TYPE-R

Project Tourenwagen

 

 

 

 

 

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgends davor steht und angst hat es aufzuschließen - Walter Röhrl

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Riemenscheibe soll ordentlich was ruppen schwören viele H22 Fahrer drauf.

Rein vom logischen her ist es klar, aber die vom H22 passt nicht an den F oder?

Würde das unbedingt machen wollen, ist ja quasi geschenkte Leistung die man bekommt.

Habe gerade bei Bisi den Preis gesehen knapp 400€ plus Versand na hallejulia.

Bringt zwar ordentlich punkte, aber der Preis ist ja doch deftig, habe ehr mit um die 200 gerechnet.

Bearbeitet von RaZeR86
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Tja wie bereits gesagt ist halt alles sehr sehr teuer...

 

 

 

 

Accord TYPE-R

Project Tourenwagen

 

 

 

 

 

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgends davor steht und angst hat es aufzuschließen - Walter Röhrl

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.