Zum Inhalt springen
Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

CL7 Stoßstange hinten runter wg. Einparkhilfe


Empfohlene Beiträge

Da ich einparke wie der erste Mensch und immer mal wieder ein Auto Fahre, daß diese Piepsteile hat, will ich das mal für meinen Accord nachrüsten. Damits auch SO RICHTIG n Rentner-Auto wird : ).

 

Um die Ultraschallwarzen einzubauen und die Kabelage gescheit zu verlegen, muss die hintere Stoßstange runter. Hat das schonmal jemand gemacht und einen Tip? Das ist doch bestimmt wieder geheimnisvoll irgendwo festgeklemmt oder ist es mit den offensichtilichen Schrauben (52,56,5741,44 in verlinkter ex-Zeichnung) getan?

 

http://www.maxrev.de/bumpers-bild-219633.htm

 

Material, Bohrungen, Elektrik usw ist klar, ich trau mich nur irgendwie nicht an die Stoßstange dran. Hatte mal mit der von einem EJ2 (Civic) gekämpft und danch gesenkten Hauptes (ich) und blanken Ar...es (Auto) die Werkstatt aufsuchen müssen....

 

Für Tips wie immer dankbar,

smithers

Bearbeitet von smithers78
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal
hi. ich hab das noch nie gemacht, aber ich würde als erstes mit kleberband auf stossstange ein streifen drankleben auf die höhe wo die sensoren reinkommen. alles ausmessen und anzeigen wo soll es gebort werden. dann erst die stossstange abbauen. um die abzubauen braucht man nur paar minuten.
[sIGPIC][/sIGPIC]
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

neeee ... keine Angst. Ist echt easy. Habe das auch gemacht. Habe auch eine billig-ebay "Anlage" mit 4 Sensoren. Habe meine nur etwas zu tief eingebaut, so dass es fast immer etwas piepst (hätte wohl erst die Anleitung lesen sollen :angel:). Stoßstange ging aber ganz leicht runter und Kabel verlegen war auch ganz einfach. Die Anleitung war aber auch recht gut. Wurde genau beschrieben wo die Kabel zu legen sind und welche Kabel wo zu kappen sind.

 

Gruß Schmudi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.