Zum Inhalt springen
Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

Zwar keine Rechnung aber Stempel im Serviceheft


con
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo.

 

Und zwar will ich mir gerade (von Privat) einen Accord CG8 Baujahr 2000 Kaufen.

Das Fahrzeug hat 99000km auf dem Tacho und laut Besitzer,Aufkleber im Motorraum und Stempel im Heft wurde der Zahnriemen bei 95tkm gewechselt.

Allerdings hat er das bei einem bekannten in der Werkstatt ohne Rechnung machen lassen.

Er sagt auch mit spannrolle und Wasserpumpe.

 

Nur weiß ich nicht ob ich ihm Vertrauen kann.

Was ist wenn der doch alt ist oder aufgrund eines Materialfehlers reisst? Reicht mir Rechtlich gesehen auch der Stempel im Serviceheft um dann den Schaden ersetzt zu bekommen oder muss ich dem einfach vertrauen?

Und leider ist der Motorraum so sauber das man nicht eindeutig sagen kann ob die schrauben ab waren oder nicht.

 

Was meint ihr dazu?

Kann ich das zuverlässig auch anders prüfen?

 

Danke für eure Schnelle Hilfe

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

Da muß ich meinem Vorredner recht geben, Privatverkauf ist immer unter Ausschluß jeglicher Gewährleistung. Höchstens bei arglistiger Täuschung kannst du etwas machen, aber auch das musst du erstmal beweisen können.

 

Ansonsten, mein Tipp, gerade bei diesem Fahrzeugalter, fahre damit zum Tüv/Dekra und lasse den einmal durchchecken. Das Geld ist gut angelegt.

 

VG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zahnriemen kan ja immer reissen, musst nicht sein aber manchmal pasiert sowas (zum glück sehr sehr selten). die frage ist ob wirklich er getaust wurde. gibt es da ewentuel ergentwo möglichkeit abdeckung abschrauben um den zahnriemen zu sehen. und auch gleich kucken von welche hersteller kommt er. und bei dem verkeufer den originale rechnung von zahnriemen fragen und nemmen.
[sIGPIC][/sIGPIC]
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich würder sagen das stempel reicht nicht.ohne rechnung kannst du direkt vergessen und kann auch kein anwalt oder sonst wer was erreichen leider:( weil mit auftrag/rechnung kannt du nach weißen das einer von dennen dran war.alleine stempel im heft bringt nix
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du dem VK nicht traust, und nicht klären kannst ob er gewchselt wurde. -> machs so.;)

 

Dennoch:

Hat der VK den ZR nicht tauschen lassen, wäre es arglistige Täuschung wenn Dir der Verkäufer bestätigt den ZR gewechselt zu haben und auch noch einen Stempel im Serviceheft eintragen lässt.

 

Nehmen wir an der ZR reisst, müsste der VK zwar ganz sicher die Kosten dafür tragen.

ALLERDINGS muss der Käufer dann beweisen:

-Der ZR wurde nicht gewechelt (per Gutachten)

-Der ZR ist deshalb gerissen (per Gutachten)

-Der VK hat angegen den ZR gewechselt zu haben (schriftlich im Kaufvertrag und Serviceheft)

Das will sich keiner antun...

Bearbeitet von B-CH6
der beitrag vor dir braucht nicht zitiert zu werden, der "antworten"-button ist unten links!
signaturhyxpjnb.jpg
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

VK kann aber auch behaupten das es ja in einer Werkstatt gemacht wurde und er getäuscht wurde weil er "als Laie" dem Zetteln im Motorraum vertraut hat.

 

Ist der Wagen ansonsten gepflegt und sind Bremsen und rest in gutem Zustand kannste davon ausgehen das er es machen lassen hat.

Ich mach vieles selber und könnte die Rechnungen raussuchen aber zwei Dinge hat mein Onkel bei sich in der Werkstatt gemacht. Die Rechnung und seine Rabatte würde ich niemals raus geben oder jemanden zeigen weils sich nicht gehört.

 

Ansonsten kannst du den Zetteln nicht vertrauen ausser du lässt es dir in den Vertrag schreiben was und wann genau gewechselt wurde. Sollte dann der Riemen reißen kannst du zum Sachverständigen gehen und der erkennt ob ein Riemen 10tkm oder 130tkm runter hat.

 

ach verdammt Linigi hatte es ja schon so erwähnt, sorry.

Bearbeitet von PRS
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

VK kann aber auch behaupten das es ja in einer Werkstatt gemacht wurde und er getäuscht wurde weil er "als Laie" dem Zetteln im Motorraum vertraut hat.

 

Da hast Du Recht!

Wenn erwiesen ist, daß er der Werkstatt den auftrag zum wechsel gegeben hat.

 

Wenn die Werkstatt behauptet, der Kunde hat den ZR-Wechsel nicht in Auftrag gegeben,

muss ein Richter anhand der Beweise entscheiden. Entweder Werkstatt oder VK wird den schaden dann aber tragen müssen.

signaturhyxpjnb.jpg
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der dumme ist aber leider immer der am Ende der Schlange und das ist der Käufer mit dem Auto.

Viel Stress für ein paar Euro die man vielleicht gespart hat.

 

Aber wenn man sich unsicher ist machs wie alle sagen, lass TÜV oder Dekra drüber schauen. Wenn du nicht grad auf Hein Blöd triffst sollte er dir sagen können ob der Wagen Wartungs stau hat oder nicht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Er sagt es wurde auch spannrollen und wasserpumpe gemacht und einen Monat vorher die Bremsbeläge und die sind wirklich sogut wie neu.

Und er bietet mir auch an die Abdeckung abzuschrauben und nach zu schauen.

Das würde er ja nicht machen wenn der wirklich alt wäre.

ach das ist immer so eine sache....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

soooo

Fahrzeug gekauft.

Hab mir aufn Kaufvertrag schreiben lassen das der Zahnriemen im Oktober letztes jahr gewechselt wurde.

Also falls er reisst und ich stell fest das ist noch der erste dann bekomm ich den verkäufer wegen arglistiger täuchung dran. und dann muss er auch trotz Privat verkauf auch Haften. Aber Hoffen wir das beste =)

Morgen würd geputzt und dann stell ich mich offiziel mit meinem Accord hier vor.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.