Zum Inhalt springen
Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

Motorlampe leuchtet Honda Accord CM2, 2,4 Benziner


Empfohlene Beiträge

Seit einiger zeit leuchtet die Motorkontrolleuchte beim Accord CM2 Benziner.

 

man merkt soweit keine großen macken, läuft wunderbar. aber evtl. hat jemand sowas schon mal gehabt und kann dazu etwas sagen.

 

Fehler wird erst noch ausgelesen,

 

Hoffe es kann jemand einen Aussage machen in welche richtung das geht bei so einen Fehler.

Bearbeitet von B-CH6
aus der lambe eine lampe gemacht
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

Schon mal die Suche benutzt ?!

 

Schon mal dran gedacht warum man den Fehler auslesen muss ?!

 

Schon mal dran gedacht das es keine Lamben gibt ?!

 

Aber ich such mal meine Glaskugel vielleicht weiß die was..... und den Duden bring ich auch gleich mit.

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Seit einiger zeit leuchtet die Motorkontrolleuchte beim Accord CM2 Benziner.

 

man merkt soweit keine großen macken, läuft wunderbar. aber evtl. hat jemand sowas schon mal gehabt und kann dazu etwas sagen.

 

Fehler wird erst noch ausgelesen,

 

Hoffe es kann jemand einen Aussage machen in welche richtung das geht bei so einen Fehler.

 

 

...................und 2tens, wer sind wir denn? und "Hallo" erstmal:roll:

 

LG Fritz Hups

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

VSA Lampe und MKL Leuchtet jetzt

 

Fehlercode:

 

P2648 Stellglied für Kipp-/Schlepphebel A, Zylinderreihe 1 -Signal zu niedrig

P0658 Motorsteurungsrelais - offener Stromkreis.

 

Fehler wurde bereits gelöscht kamen kurz drauf wieder,

 

evtl. jemand schon mal die selben fehler gehabt.

 

mal schauen was es für lustige Antworten jetzt gibt. :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

DTC P2648: VTEC-Magnetventil Spannung niedrig

  1. Die Zündung einschalten (II).

  1. Den DTC mit dem HDS löschen.

  1. Im INSPECTION MENU (Menü "Inspektion") des HDS die Option VTEC TEST (VTEC prüfen) wählen.

Ist das Ergebnis in Ordnung?

JA - Zeitweise auftretende Störung, das System ist gegenwärtig in Ordnung. VTEC-Magnetventil und ECM/PCM auf schlechte Kontakte oder lockere Klemmen prüfen.■

NEIN - Mit Schritt 4 fortfahren.

  1. Die Zündung ausschalten (0).

  1. Den 2P-Stecker des VTEC-Magnetventils abziehen.

  1. Den Widerstand zwischen den 2P-Steckerklemmen Nr. 1 und Nr. 2 des VTEC-Magnetventils messen.

Werden bei Raumtemperatur 14 − 30 Ω gemessen?

JA - Mit Schritt 7 fortfahren.

NEIN - Mit Schritt 10 fortfahren.

  1. Die SCS-Leitung mit dem HDS überbrücken.

  1. Den ECM/PCM-Stecker B (24P) trennen.

2P-STECKER DES VTEC-MAGNETVENTILS

Anschluss-Seite der Steckeranschlüsse (männlich)

 

 

 

 

 

  1. Auf Durchgang zwischen der ECM/PCM-Steckerklemme B6 und Karosseriemasse prüfen.

Ist Durchgang vorhanden?

JA - Kurzschluss im Kabel zwischen ECM/PCM (B6) und VTEC-Magnetventil beheben und mit Schritt 11 fortfahren.

NEIN - Mit Schritt 18 fortfahren.

  1. Das VTEC-Magnetventil austauschen.

  1. Alle Stecker wieder anschließen.

  1. Die Zündung einschalten (II).

  1. Das ECM/PCM mit dem HDS zurücksetzen.

  1. Das ECM/PCM-Leerlauf-Lernverfahren durchführen.

  1. Im INSPECTION MENU (Menü "Inspektion") des HDS die Option VTEC TEST (VTEC prüfen) wählen.

  1. Mit dem HDS prüfen, ob im DTCs MENU (DTC-Menü) temporäre DTCs oder DTCs gespeichert sind.

Werden temporäre DTCs oder DTCs gemeldet?

JA - Wird der DTC P2648 gemeldet, das VTEC-Magnetventil und das ECM/PCM auf schlechte Kontakte oder lockere Klemmen prüfen und mit Schritt 1 fortfahren. Wenn ein anderer DTC oder temporärer DTC gemeldet wird, mit der Fehlersuche für den gemeldeten DTC fortfahren.

NEIN - Mit Schritt 17 fortfahren.

  1. Den OBD STATUS (OBD-Status) für den DTC P2648 im DTC-Menü mit dem HDS überwachen.

Wird im Bildschirm ERFOLGREICH gemeldet?

JA - Die Fehlersuche ist abgeschlossen.■

NEIN - Wird NICHT ERFOLGREICH gemeldet, mit Schritt 1 fortfahren und die Prüfung wiederholen. Wird NICHT VOLLSTÄNDIG gemeldet, mit Schritt 15 fortfahren und die Prüfung wiederholen.

  1. Das ECM/PCM gegebenenfalls auf die neueste Softwareversion aktualisieren oder durch ein bekanntermaßen funktionsfähiges ECM/PCM ersetzen.

  1. Im INSPECTION MENU (Menü "Inspektion") des HDS die Option VTEC TEST (VTEC prüfen) wählen.

  1. Mit dem HDS prüfen, ob im DTCs MENU (DTC-Menü) temporäre DTCs oder DTCs gespeichert sind.

Werden temporäre DTCs oder DTCs gemeldet?

JA - Wird der DTC P2648 gemeldet, das VTEC-Magnetventil und das ECM/PCM auf schlechte Kontakte oder lockere Klemmen prüfen und mit Schritt 1 fortfahren. Wenn ein anderer DTC oder temporärer DTC gemeldet wird, mit der Fehlersuche für den gemeldeten DTC fortfahren.

NEIN - Wurde das ECM/PCM aktualisiert, ist die Fehlersuche abgeschlossen. Wurde das ECM/PCM ersetzt, das ursprünglich eingebaute ECM/PCM austauschen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ach so.. na mal schauen, ich werde noch mal die Fehler löschen, bis sie wieder kommen. dann auslesen und mit dem Aktuellen Fehlercode zu Honda fahren im falle ich finde bis dahin nix.

 

seit gestern ist sogar wieder mal alles weg, keine MKL und auch kein VSA brennt. war aber schon mal und kam dann wieder.

Bearbeitet von soichiro's freund
Beiträge zusammengefügt
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.