Zum Inhalt springen
Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

Frage wegen dem weissen 3-Schicht Lack (dringend)


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

 

wie ich schon in dem anderen Thread geschrieben hatte hab ich mir ja an meinem Acci eine Schmarre eingefahren. :wall:

 

Jetzt hatte ich ihn beim Lackierer aber so richtig gefällt mir das Ergebniss nicht. Die nachlackierte Stelle ist gelblich, sieht aus wie von Zigarettenrauch vergilbt. Um so mehr ich es mir anschaue um so schlimmer kommt es mir vor.

 

Der Lackierer begründet den Farbunterschied durch den Effektlack, er meinte man müsste das gesamte Heck lackieren damit der Farbunterschied nicht mehr zu sehen ist. Als ich das Auto geholt habe hatte er das Auto genau in die Sonne gestellt und da sah es eigentlich gut aus aber sobald das Auto im Schatten steht ist die lackierte Seite gelb.

 

@Isi: Du hast doch schon so viel an deiner White Pear lackieren lassen, wie ist es bei dir mit Farbunterschieden? Lackierst Du auch ständig das ganze Auto?

 

Ich will morgen nochmal zum Lackierer und bräuchte dringend ein paar andere Meinungen von euch damit ich dem was erzählen kann. Das muss nochmal gemacht werden sonst koch ich über. X(

Das ganze Wochenende ist schon im Arsch weil ich ständich am Auto stehe und ich mehr und mehr ärgere.

 

Danke und Gruß

Dennis

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal
@Isi: Du hast doch schon so viel an deiner White Pear lackieren lassen, wie ist es bei dir mit Farbunterschieden? Lackierst Du auch ständig das ganze Auto?

also die lackierten roststellen zeigen keinen anderen farbunterschied, sind aber so auch nicht sichtbar.

meine teile, wo ich hab zusätzlich lackieren lassen haben einen leicht anderen farbton.

sehen etwas dunkler aus.

pwp ist nunmal sehr schwer nachzulackieren, mir wurde auch gesagt das man komplette teile lackieren lassen muss damit es nicht auffällt :(

spacer.png

spacer.png

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte gehofft das es mit dem Spart Repair OK ist aber anscheinend muss ich die gesamte untere Hälfte der Kofferraumklappe lackieren lassen. Lackiert ist es wirklich gut, auch der Kratzer ist nicht mehr zu sehen aber dieser Farbunterschied... :motz:

 

Ich habe zwar schon 100€ bezahlt aber ich glaube da werd ich nochmal was machen lassen müssen. Der Lackierer meinte man müsse eventuell sogar die Stoßstange mit beilackieren damit es nicht auffällt.

 

Darf ich fragen wo du Rost am Acci hattest?

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Darf ich fragen wo du Rost am Acci hattest?

 

- rost gummipuffer am kofferraumdeckel

- rost schweißpunkte beim kofferraum bei der regenablaufrinne

- rost motorhaubenschaniere

- rost schließhaken motorhaube

- rost fahrer und beifahrertüre an der pfalznaht

- rost kompletter querträger hinter der frontstoßstange

spacer.png

spacer.png

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hi.

 

hab zwar den vorgänger accord aber auch das premium white pearl.

 

habe mal eine kofferraumlippe lackieren lassen und die passte farblich nicht zum rest vom auto, viel "weißer" ist mir vorgekommen.

 

jetzt vor kurzem hatte ich leider eine schramme in der heckstange und habe es von einem anderen lackierer machen lassen.

und die passt jetzt sehr gut!

 

habe mit ihm ein bisschen gesprochen und er erklärte mir, dass man zuerst einmal immer einen leichten unterschied zwischen plastik und metallteilen sieht! (bei solchen effektlacken) habe mal genau darauf geachtet und ich muss sagen bei bestimmten lichteinfällen sieht man wirkliche einen unterschied zwischen blech und plastik teilen!

 

und zweitens ist es auch oft das material mit dem die lackierer lackieren. mein erster lackierer (spoilerlippe) lackier mit standox und der andere (stoßstange) mit sikkens lacken.

 

anscheinend bekommt sikkens diesen farbton besser hin kommt mir vor. aber muss auch sagen dieser lackierer lackiert für unseren hondahändler in der gegend!

 

lg pati

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

anscheinend bekommt sikkens diesen farbton besser hin kommt mir vor.

 

Muss ich den Lackierer mal fragen womit er lackiert. Bei mir ist ja das Problem das es gelblich schimmert und dadurch dunkler aussieht. Der Lackierer hat den kleinen Knick in der Mitte der Kofferraumklappe und die rechte Ecke als Abschluß genommen. An der rechten Ecke sieht es nicht so schlim aus aber in der Mitte fällt es extrem auf.

 

Dennis

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also was ich gehört/gesehen habe sind die Pearl lacke ganz schlecht nachzulackieren.

 

Auch die Unterschiede vom Kunststoff zum Blech sind fasst immer da.

 

Prinzipiell wenn du nur ne ganz kleine Macke hast würde ich es mit dem Lackstift probieren und dann schön Polieren, fällt wahrscheinlich weniger auf als wenn das halbe Heck nen anderen Farbton hat.

 

Aber da du ja schon Lackiert hast kannst nur weiter Probieren bis es dir zusagt.

Bearbeitet von HONDA-AP1

02 er S2000 Indy Yellow

94 er Civic EJ2

01 er Accord CG8 Sport

07 er Accord CN2 Sport

14 er V70 D5 Summum

19 er V90 D4 Inscription

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.