Zum Inhalt springen
Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

Innenraumgebläse macht komische Geräusche!!!


CG4-BOB
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo, an alle.

Ich hab heute wieder zwei Probleme festgestellt!!!!!! :wall:

1) Wen ich die Innenraumbelüftung anschalte, kommt ein komisches Summen. :grummel:

Egal wie stark ich der Luftstrom einstelle.

Hat wielleicht jemand ein Ahnung, was das sein könnte???? Der Motor selbst oder steckt vielleicht etwas in den Schächten?

 

2) Heute morgen beim losfahren (exakt in dem Augenblick) hörte ich ein lautes Knacken von hinten. Ich weiß, dass es die Bremsen hinten waren (nicht zum ersten Mal). Jatzt aber beim Fahren hab ich einen konstanten pfeiffenden Ton.:grummel:

Was könnte das wohl sein????

 

 

Ich danke im Voraus für alle Tipps.:wink:

 

Ach ja..... Wenn ich die Bremsscheiben auswechseln will.... worauf muss ich achten?

Muss man es genau so machen wie beim CC7 (ich meine komplette Radlage auseinander bauen)????

Danke

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

Hallo,

das kenn ich so von Honda noch nicht, nur von VW.

Also deine Vermutung passt schon. Eins von den beiden wird es sein. Bei VW einfach ne Ladung Mo2S (Kriechöl) in die Lufteinlass reingejagt und weg war das gequietsche. (PS: DIENSTWAGEN:schock: ) also konnte ich nix kaputtmachen.

Wann wurde/hast du denn das letztemal der inneraum-filter gewechselt?

Wenn sauerei im Auto haben möchtest -Inneraumfilter raus, Luft durchlass zu den Lüftungsschlitzen zu machen...und dann Lüfter auf volle Leistung. Dann sind vom Motor bis zum Filter alle event. Fremdteile raus. (liegen dann allerdings im Auto).

 

 

Bremsen hinten????

Ich kann nur sagen das ein Bremssattel hinten bei mir mal festgerostet war. Hatt nich mehr richtig gelöst. Und dadurch dauernt gequietscht.

 

PS: fahre allerdings nen CG9

image.php?type=sigpic&userid=13&dateline=1191105525

Gruß Matze

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das pfeifen im inneren wird wahrscheinlich am Lüftermotor liegen. Entweder ist das Radlager im inneren defekt oder ist ein elektr. Problem.

 

Hast du schon mal deine Bremsscheiben angeschaut. Kann ja sein das die schon ganz runter sind

[sIGPIC][/sIGPIC]
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für eure schnelle Antworte.

 

Wegen des Motors ber Belüftung... wenn der Radlager kaputt geht, entstehen die Geräusche doch nicht von heute auf morgen, sonder sie werden immer lauter und lauter, oder?

 

Wegen der Bremsen.... die Scheiben sind hinten.

Muss ich nur Bremssattel abschrauben und die halteschrauben der scheibe und die Scheibe abziehen....oder muss da noch wieteres gemacht werden?

Die Scheiben sind nicht runter es kann noch dauern. Aber kommt es wahrscheinlich daher, dass sie noch origal sind (aus Produktionsausstattung)?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, an alle.

Ich hab heute wieder zwei Probleme festgestellt!!!!!! :wall:

1) Wen ich die Innenraumbelüftung anschalte, kommt ein komisches Summen. :grummel:

Egal wie stark ich der Luftstrom einstelle.

Hat wielleicht jemand ein Ahnung, was das sein könnte???? Der Motor selbst oder steckt vielleicht etwas in den Schächten?

 

2) Heute morgen beim losfahren (exakt in dem Augenblick) hörte ich ein lautes Knacken von hinten. Ich weiß, dass es die Bremsen hinten waren (nicht zum ersten Mal). Jatzt aber beim Fahren hab ich einen konstanten pfeiffenden Ton.:grummel:

Was könnte das wohl sein????

 

 

Ich danke im Voraus für alle Tipps.:wink:

 

Ach ja..... Wenn ich die Bremsscheiben auswechseln will.... worauf muss ich achten?

Muss man es genau so machen wie beim CC7 (ich meine komplette Radlage auseinander bauen)????

Danke

 

Zu dem Summen, schreib mal Serhat ne PM (schwarzer CG4), der hatte einer Erinnerung nach mal ein ähnliches Problem.

Zum Knacken von hinten, ist das öfter, meist beim bremsen oder losfahren? Evtl. stammen die Geräusche von den Belägen, die im Bremssattel anschlagen, wenn du losfährst oder bremst, hatten wir erst beim Corolla meiner Süßen.

Und zum pfeifenden Ton, stammt der von den bremsen hinten oder aus dem Innenraum?

 

Generell solltest du deine Probleme besser beschreiben, damit man dir besser helfen kann.

 

Henric

image.php?type=sigpic&userid=82&dateline=1172236157

 

-=- Hubraum ist durch Drehzahl nicht zu ersetzen -=-

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hey, Henric, ich fühle ich irgendwie von dir angemacht. :schock:

 

Das Pfeifen kommt von den Bremsen. Hab schon heute erledigt( alles auseinander genommen und sauber gemacht) ist weg.

 

und das Summen bereitet mir Kopf. Hab schon mehrere meinungen geholt und alle sind unterschiedlich!

na ja mal schauen, was serhat schreibt.

 

Danke euch allen!!!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hey, Henric, ich fühle ich irgendwie von dir angemacht. :schock:

 

Das Pfeifen kommt von den Bremsen. Hab schon heute erledigt( alles auseinander genommen und sauber gemacht) ist weg.

 

und das Summen bereitet mir Kopf. Hab schon mehrere meinungen geholt und alle sind unterschiedlich!

na ja mal schauen, was serhat schreibt.

 

Danke euch allen!!!!

 

Angemacht :schock: hab schon ne Freundin. Alles easy war nur als Tipp gemeint, da bei solch einem Wirrwarr, den du im ersten Thread geschrieben hast, es schwer ist, zu filtern, welches Symtom nun zu welchem Teil gehört.

 

Also, durchatmen und woanders ne Freundin suchen

 

Henric

image.php?type=sigpic&userid=82&dateline=1172236157

 

-=- Hubraum ist durch Drehzahl nicht zu ersetzen -=-

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...

Wegen des Motors ber Belüftung... wenn der Radlager kaputt geht, entstehen die Geräusche doch nicht von heute auf morgen, sonder sie werden immer lauter und lauter, oder?...?

 

 

Es kann locker die lagerung des Gebläses sein. War bei meinem CE2 auch so. Und das wurde NICHT schlimmer. 5 Jahre lang nicht !

Das Gebläse sitzt bei meinem zumindest hinter dem Handschuhfach. Von unten ist das Teil eingesetzt (Stecker und 3 Gehäuseschrauben) Wenn Du das aufschraubst, siehst Du auch gleich, ob evtl Blätter oder Müll drinen ist. Das Austauschen ist eine Sache von 20 Minuten. Mehr nicht (ich spreche immer vom CE2 !)

Wer Initiative zeigt, bekommt meistens auch den Auftrag!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.