Zum Inhalt springen
Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

Motorische Unterschiede???


Dagobert
 Teilen

Empfohlene Beiträge

wollte mal gern wissen nachdem ich einsehen musste das von den us accords von den optischen sachen an unsere (in meinem fall ein CE) accords nichts passt! wie es da mit den motoren steht sind dir auch alle anders oder kann man sich aus ami land ne schöne auspuffanlage bestellen die dann auch passt????

wenn ja welche us modelle haben die/den gleichen motor wie der CE 7/8/9???

 

(bin mir nicht sicher ob das thema hier passt denke aber mal schon wenn nicht bitte passent schieben)!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

wier in europa haben auch 6zylinder... (coupe :D)

 

Von den motoren her schautes glaub auch gleich verschissen aus.

 

Die auspuffanlagen passen zu 100% nicht.

 

@Eugen: Das würde ich mir noch überlegen, für den aufand kannst du sicher etas anderes passend machen. (kommte ev. blliger so)

 

grüsse zuki

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Zuki du weist nicht zufälig wo ich wenigstens ein gescheiten endtopf herkriege

habe nur ein von Remus für 360€ gefunden aber denn hörst fast nicht.

 

Oder oben aufschneiden ausleren verschweissen und schönes endstück draufschweissen aber wie hört sich dan der Sound an hat es schon jemand gemacht???

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

das kann man nie sagen.. kommt immer drauf an, bei dem einen ist es laut, bei dem anderen billig wie eine blechdose in die man steinchen reinwirft (das knistern etc).

vorallem wenn du den einmal auf hattest, dann rostet die kacke um ein vielfaches schneller wenn man das net gescheit macht.

hol dir ne msd atrappe (o.ä.) und dann nen remus (o.ä.) endtopf und brenn den aus bevor du den dranne knallst. dann mal über die bahn jagen und er ist auf jeden laut genug, oder wie sehen das die anderen???

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original von Eugen CE9

 

 

Oder oben aufschneiden ausleren verschweissen und schönes endstück draufschweissen aber wie hört sich dan der Sound an hat es schon jemand gemacht???

Den sound kann man vorher nicht bestimmen. Falls du dich aber für das leeren entscheiden solltest nimm neue trennscheiben (keine mit denen schon normaler baustahl getrennt wurde) und zum verschweißen brauchst du nen WIG gerät oder nen MAG gerät das den entsprechenden draht zum edelstahlschweißen hat. Wenn du alte scheiben oder normalen schweißdraht benutzt fängt auch das edelstahl an zu rosten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original von Eugen CE9

@Zuki du weist nicht zufälig wo ich wenigstens ein gescheiten endtopf herkriege

habe nur ein von Remus für 360€ gefunden aber denn hörst fast nicht.

 

Oder oben aufschneiden ausleren verschweissen und schönes endstück draufschweissen aber wie hört sich dan der Sound an hat es schon jemand gemacht???

 

 

Am besten ist wenn mann ein durckgehendes rohr einschweisst, kommt am besten vom klang her. Ganz wichtig ist aber dass beim scheissen kein schweisssprizling in den topf fält, sonnst klingts wie ein klapperstorch 8)

 

Das mit der optik ist so eine sache, bin auch mal am schauen. GR8Ride' s lösung finde ich toll.

 

kommt aber für meinen nicht in frage... ...wegen der optik ?(

 

Ich tendiere zu einer mugen- optik (so ala ATR) Es wird aber sicher ein einzelstück werden. :]

 

 

mit einem schweiss gerät und einem stück rohr kannst du es selbst machen :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also das ausbrennen ist eine alte sache die man eigentlich kennen müsste, öl rein und anzünden und qualmen lassen..

 

aber was mir eben einfällt, mir hat einer mal ein angebot gemacht, sich seinen endtopf anfertigen zu lassen.

man kann sich den klang und die optik aussuchen. kostet so um die 250€ und ist aus edelstahl und dazu noch mit abe.

man kann ihn laut und dumpf haben oder auch grell und tief und und und...

ich frage nochmal genau nach.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@capkiller achso meinst du das,dann wird er aber lange Qualmen mir ist früher mal beim Golf der Turbo verreckt und das ganze Öl ist in die Anlage rein.

Neuer Turbo rein hat aber nach 30000km bis er zerlegt wurde immer gequalmt ;(

 

 

Aber das mit dem anfertigen hört sich gut an kannst dich da bitte mal schlau machen und mich Benachritigen :wink:

 

danke im vorraus 8)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original von Eugen CE9

?o ?o ?o @capkiller wie meinste du das mit ausbrennen ?o

 

Hallo, ich habe das frücher mal mit einem Sebring-ESD gemacht. Das kam super.

Aber besser als ÖL(Benzin) ist doch wenn man ein Propangas-Abflammgerät benutzt. (Wie es z.B. Dachdecker zum Dachfolie schweißen nehmen)

Ich hatte den ESD fast vollständig glühend gemacht. ( Vorsicht !! Funken von der Dämmwolle fliegen ganz schön)

image.php?type=sigpic&userid=13&dateline=1191105525

Gruß Matze

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

die haltbarkeit was das rosten angeht bleibt erhalten mußt ihn nur normal abkühlen lassen also nicht in wasser tauchen oder so dann dürfte auch die stabilität erhalten bleiben. Durch das starke erhitzen kann sich allerdings das blech verziehen und nach dem abkühlen beulen bilden.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.