Zum Inhalt springen
Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

Rückfahrlicht fällt zeitweise aus ?


Empfohlene Beiträge

Hallo

 

Habe folgendes Problem.

Wenn ich den Rückwertsgang einlege kommt es bei ca. der Hälfte der Fälle vor,daß das Rückfahrlicht nicht funktioniert.

Meine Werkstatt kann mir da aber nicht weiterhelfen.

 

Wisst ihr vieleicht woran das liegen könnte ?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

Hallo

 

> Habe das Birnchen mal ausgetauscht

daran hat es wohl nicht gelegen.

funktioniert immer noch nicht.

 

> Habe mal beim Händler angerufen, der hat mit dann gesagt, dass wohl

bei der Schaltung eine Sensor sitz der mal überprüft werden sollte.

 

 

 

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast A(I)TR-2217

Wenn du einen CL Accord fährst dann würde ich mal den Kabelbaum zur Heckklappe beim Händler nachschauen lassen.Es gab da eine Rückrufacktion von Honda.Kabelbaum scheuert an der Aufhängung der Kofferraumklappe und dadurch kommt es teilweise zu ausfällen.Ist vieleicht auch bei dir so.

 

- Juli 2004: Limosine CL7/CL9, Rückruf Kabelbaum Heckklappe

 

So und hier noch das :

 

Garantiefälle Accord ab 2003 (CL/CM/CN):

- Rückrufe laut KBA:

 

- Januar 2004: Benziner 2.0, 2.4, Rückruf Überdruckschlauch im Motorraum

- Juli 2004: Limosine CL7/CL9, Rückruf Kabelbaum Heckklappe

 

Garantiefälle (zusammengefasst, gilt für alle Ausführungen)

 

- Türgummis klappern

 

--> interner Rückruf laut Honda, auf Wunsch des Kunden

Kompletttausch, laut Seviceschreiben wird 2007 nochmalig geprüft bei klappern

und wenn nötig nochmals getauscht (neue Gummi´s seit 2007)

 

- klappern der Türverkleidung bei Bässen in Verbindung mit dem Premiumsoundsystem

 

--> Einbau auf Wunsch des Kunden eines Dämmkits für die Türen (gilt nur für Premium-

soundsystem!!)

 

- Scheinwerfer vorn beschlagen bzw. weißliche Verfärbung am Rand

 

--> Kompletttausch der Scheinwerfereinheit laut internen Schreiben von Honda,

tw. neues Abdichten bzw. einsetzen eines Aufsaugpad´s ja nach Händler.

Aber Austausch ist laut Honda vorgesehen!!

 

- knacken Kupplungsgeberzylinder

 

--> internes Schreiben, wo bei der Erstausrüstung eine Gummibeschichtung fehlte.Dadurch

knacken bzw. Spiel im Kupplungspedal.Geberzylinder wird komlpett getauscht, hat auch eine

andere Teilenr. wie das Original!

 

- vereinzelt Rost an Heckklappe beim Tourer (Diesel+Benziner)

 

--> Austausch der kompletten Heckklappe inkl. neuer Versieglung

 

- Ausfall Heckklappenmotor Tourer (Diesel+Benziner)

 

--> Austausch des kompletten Antriebsmotor (nach der Garantiezeit: mit Zuzahlung von Honda, aber da

individuelle Lösung beim Kunden)

 

- wellig/rostige Bremsscheiben, starker Verschleiß Bremsklötzer vorn+hinten) (Diesel+Benziner)

 

--> bis ca. 40Tkm und 3 Jahren Fahrzeugalter kompletttausch der Klötzer unde Beläge.Dies ist jedoch stark

Händler abhängig.Danach Tausch auf Garantie nur in Einzelfällen!Je nach Serviceumfang sind Fahrzeuge mehr oder

weniger stark betroffen.Bei reglemäßiger reinigung der Bremse (zerlegen) zur Inspektion tritt dieser Fehler

seltener auf.Allerdings gibt Honda nur den Punkt Bremse Prüfen/Reinigen im WHB zu Durchsicht an.

 

- Abgasrückführventil (nur Diesel)

 

--> Austausch des Ventils bei leuchten der MKL bzw. ruckeln.Dabei wird in den meisten Fällen neue Software

für die ECU mit aufgespielt

 

- beschlagenen Frontscheibe (Diesel)

 

--> Änderung der Software für die Heizung

 

- Rostansatz Motorhaube Kotflügel nach Steinschlägen (Diesel/Benziner)

 

--> Tausch und Neulackierung NUR bei Rostblasen UNTER dem Lack.Bei offenen Steinschlägen durch vorrausfahrende

Fahrzeuge, keine Garantie!!

 

- Rostansatz Türanschläge (Diesel+Benziner)

 

--> im Rahmen der jährlichen Durchsicht werden diese neu versiegelt.

 

- kratzgeräusche DVD vom Navi-LW (alle mit Premiumsoundssystem)

 

--> komlpett Austausch des Navi-LW inkl. neuer Navi DVD

 

- Mittelkonsole bleibt nicht offen klappert (alle Modelle)

 

--> kompletttausch der Armlehne bzw. der Einheit

 

- Lackablösungen OEM Alufelgen (alle Modelle)

 

--> werden entweder getauscht (bei sehr straker Korrossion) oder kostenlos lackiert

 

- Batterie verschleißt vorzeitig (CL7/CL9/CM1/CM2)

 

--> kompletttausch der Batterie

 

 

weiter gehts:

Zitat:- Nach Einbau des Dämmkits für das Premium Sound Systems wurden Vibrationsgeräusche von den Türöffnern festgestellt. Daraufhin wurden die Türöffner gewechselt.

 

- Fenster liess sich stellenweise nur zur Hälfte schliessen. Daraufhin wurde der Fensterheber gewechselt.

war bei einen Accord i-CTDI Modell 06

 

 

Zitat:Rückruf-Aktion:

Defekt am Kraftstoffpumpenrelais (Accord, FR-V, Jazz 2005)

 

 

Modell Modell-Typ Modelljahr

ACCORD 4D CL7, CL9 05

ACCORD TOURER CM1, CM2 05

FR-V BE1, BE3 05

JAZZ GD1, GD5 05

 

 

 

Symptom

Der Motor stirbt während der Fahrt ab.

 

 

 

Ursache

Durch einen Herstellungsfehler am Kraftstoffpumpenrelais (PGM-FI Hauptrelais 2) kann es zum Bruch eines Spulenkabels im Relais kommen. Ist dies der Fall, arbeitet die Kraftstoffpumpe nicht und der Motor springt möglicherweise nicht an. Fällt das Relais während der Fahrt aus, kann der Motor ohne Vorwarnung absterben und es zu einem Unfall kommen.

 

ACHTUNG: Während der betroffenen Produktionsphase wurde dieses Teil von zwei Zulieferern zur Verfügung gestellt, Denso und Mitsuba; es sind aber nur die Fahrzeuge betroffen, die mit Relais von Mitsuba ausgestattet sind.

 

 

Zitat:Wassereintritt am Scheinwerfer (Accord 2003-2005)

- Garantieverlängerung -

 

 

Modell Modell-Typ Modelljahr

ACCORD 4D CL7, CL9, CN1 03, 04, 05

ACCORD TOURER CM1, CM2, CN2 03, 04, 05

 

 

 

Symptom

Am Scheinwerfer tritt Wasser ein und führt zu Kondenswasserbildung bzw. Beschlagen. Bei HID-Scheinwefern kann dies auch zu einem Ausfall des Abblendlichts führen.

 

 

 

Ursache

Unzureichende Klebeverbindung zwischen Scheinwerferglas und -gehäuse führt zu dem Wassereintritt. Ist das Fahrzeug mit HID-Scheinwerfern ausgerüstet, kann Wasser in die HID-Steuereinheit eindringen und zu einem Ausfall des Abblendlichts führen.

 

 

 

Abhilfe

Abdichtung zwischen Scheinwerferglas und -gehäuse wurde verbessert, um ein Eindringen von Wasser zu verhindern.

 

 

 

Behoben ab VIN

 

 

Ab Modelljahr 2006.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Jahr später...

Hallo,

 

habe dasselbe Problem. Habe es aber erst nach Einbau eines Park-Distance-Kontrollsystems bemerkt, da dieses direkt mit dem Kabel des Rückfahrscheinwerfers verbunden wird. Werde auch mal meinen Dealer dazu interviewen. Eigentlich habe ich da immer sehr schnell und unkompliziert Hilfe bekommen. Oftmals auch schon Kleinigkeiten für umsonst (z.B. Standlicht-Lämpchen tauschen).

 

Ist das erste Problem mit dem Acci. Ist ein CN2 (Diesel, tourer, ca. 120.000 km)

 

Grüße

Schmudi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.