Zum Inhalt springen

Hallo Accord-Fahrer!

Wie ihr seht, hat sich im Forum einiges geändert. Wir haben aus zwei Foren eins gemacht. Das Forum accord2008.net ist somit nicht mehr eigenständig sondern wurde in das Accordforum integriert.

Zudem wurde eine neue Forensoftware installiert, womit es auch auf dem Handy nun endlich benutzbar ist. Hat ja auch lange genug gedauert :)

Natürlich gibt es hier und da noch ein paar Problemchen, die wir aber versuchen so gut es geht auszubessern. Neue Profilbilder könnt ihr in eurem Profil hochladen.

Bei Problemen, Bugs oder sonstigen irregulären Abläufem im Forumsbetrieb, könnt ihr euch gerne bei mir melden. Euer Admin Schneehaze

Hi-Fi Ausbauten aus GFK


Michaej6
 Teilen

Empfohlene Beiträge

So hier wollte ich mal alles posten was ich bis jetzt gemacht habe am EP in sachen anlage im k raum...

 

 

so also es geht..los... 8)

 

Hier Poste ich wie alles Funktioniert...dennoch möchte ich betohnen..das jeder Kofferraum anders ist man kann halt nicht immer 100% sagen das es gut geht...

Also als erstes muß man die stelle wo der woofer hinkommen soll sorgfältig abklebendamit einen der Harz nicht sonstwo kleben bleibt... ;)

zudem bewirkt das klebeband eine super trennschicht da der Harz nicht auf dem Klebeband haften bleibt...und man das gebilde herforragend lösen kann vom rest...

http://img275.imageshack.us/img275/3156/1lu7.jpg

dann braucht man für ein gutes ergebnis auch einen solieden untergrund...

also habe ich eine MDF platte (12mm) genommen und den Kofferraumboden ausgeschnitten...

http://img261.imageshack.us/img261/926/2hu0.jpg

http://img286.imageshack.us/img286/7770/3ye9.jpg

dann bringt man vorsichtig die erste schicht GFK mit matten ein....dies wird die hinterste schicht die nicht besonders hübsch (aber dicht) sein sollte...also sorgfältig arbeiten...

http://img286.imageshack.us/img286/1999/4tb9.jpg

nachdem das gebilde etwas ausgehärtet ist (so ne stunde) sollte man es herrausnehmen können...

http://img165.imageshack.us/img165/3789/5pq9.jpg

nun die ganzen fusseln an den seiten abschneiden oder schleifen....damit man immer sauber arbeiten kann...

nachdem die hinterste schicht so 3-4 lagig ausgelegt ist (sollten so 4mm schicht sein)

muß man sich gedanken machen wie man den woofer stehen haben möchte..dies kann man mittels holz keile und stangen machen...

diese kann man super mit heißkleber fixieren...

und immer wenn man was an der box gemacht hat immer mal das ganze raus und reintuhen um die leichtgängigkeit zu gewähren...

http://img315.imageshack.us/img315/2245/7di0.jpg

http://img315.imageshack.us/img315/5677/6bl2.jpg

 

nun müsst ihr das Fließ was ihr in den speziellen läden die es für hifi umbauten zu kaufen gibt "formen"

http://img192.imageshack.us/img192/502/8ug2.jpg

das Fließ kann man auch mit Heißkleber fixieren...

http://img169.imageshack.us/img169/4356/9uj6.jpg

nun stück für stück den ring ausschneiden und das fließ schön sauber reinfixieren..auch die fläche wo der woofer aufliegt..!!!

Wichtig...Um sosauberer ihr hier arbeitet um soweniger nacharbeiten müßt ihr...!!!

http://img169.imageshack.us/img169/7852/10zv9.jpg

dann wieder alles einkleistern :D schön dick denn das fließ saugt ne mänge auf.. (nicht verwechseln..es ist nur eine rund 3mm trägerschicht...den halt bekommt man mit den Glasfasermatten!!!

http://img256.imageshack.us/img256/8451/11sa6.jpg

bevor man die nächste schicht aufträgt nochmal fein schleifen damit die schichten sauber und ohne luft dazwischen zusammen gefügt wird...

 

Kleiner Tip: man kann die gunst der stunde praktisch nutzen indem man das nasse GFK was man gerade aufgetragen hat ausnutzt und gleich neues GFK anmischt und die nächste schicht gleich aufbringt (hat den vorteil das die schichten sauberer zusammen gehen...)

http://img169.imageshack.us/img169/7268/115kv5.jpg

 

so nachdem das Gehäuse soweit fertig ist kommt der test auf dichtheit an...Ich baue aus erfahrung fast nur Geschlossene gehäuse da da der woofer schön straff aufgehangen ist und auch das gehäuse ansich relativ klein sein kann...von 19-36l ist alles möglich...

dann habe ich den woofer luftdicht verschraubt und getestet wo noch luft austritt..dies ist sehr schlecht bei nem geschlossenen gehäuse..testen kann man es indem man den woofer schonmal luftdicht einbaut und dann immer in die membran leicht drückt..dann kann man leichtes zischen hören wenn er nicht dicht ist..dieses kann man aber mittels GFK wieder beheben... ;)

http://img244.imageshack.us/img244/5228/116xv7.jpg

http://img103.imageshack.us/img103/4646/12sn9.jpg

 

nun sitzt der woofer schön straff im gehäuse (vorsicht es muß noch die dicke des leder(wenn beledert werden soll) brchnet werden (bei dem ring) denn sonst passt nix mehr...

http://img103.imageshack.us/img103/9153/13sd1.jpg

 

jup soweit bin ich nun schon...jetzt werde ich nurnoch ein sicht gebilde für den Verstärker bauen...und dann noch schön ausgasen lassen dann kann ich das ganze mit schwarzen leder beledern...

fragen können gerne gestellt werden...

so heute habe ich mal wieder lust und zeit gehabt was zu bauen...

hat zirka ne stunde gedauert und ging einfacher als ich gedacht habe...

erstmal den verstärker zurecht gerückt und mit heißkleber fixiert...

dann fließ drüber gespannt und dies ebenfalls mit heißkleber fixiert..

nachdem das gemacht war..habe ich das GFK angerührt und das fließ damit getränkt indem ich recht ordentlich harz angerührt und damit das fließ mit einem Pinsel bestrichen und getupft habe...

die gunst der stunde genutzt als das fließ getränkt war und also noch nass vom harz und gleich matten aufgebracht im nachhinein hätte ich doch lieber warten sollen bis alles trocken war aber naja es ging auch so....

http://img176.imageshack.us/img176/8108/dscf0013zc6.jpg

http://img148.imageshack.us/img148/7603/dscf0014mk5.jpg

 

jetzt ist es erstmal soweit gut und ich muß warten bis es getrocknet und ausgehärtet ist..dann kann ich es anschleifen und eventuell noch ein paar matten auflegen was aber glaube ich nicht nötig sein wird da es ja nur ne sicht schicht zum verstecken des Verstärkers ist... ;) mal sehen durch die spachtel kommt ja zusätzlich noch stabielität rein...

 

mal sehen ich werde immer mal runter gehen und testen ob es hart ist..dann kann ich weiter machen...

so heute habe ich den EP weiter bearbeitet....

also der eigentliche woofer war futsch...deswegen der stärkere Rockford Fosgate HX2 woofer (doppelschwingspule) 800W/rms

also als erstes schön glatt geschliffen da ich keine posterung unter das leder machen wollte...

dann habe ich das leder (bielastisch) erstmal aufgehangen und gebürstet damit es schön sauber ist...(also die rückseite)

http://img89.imageshack.us/img89/5043/dscf0022vz6.jpg

hier mal das leder von nahem gesehen...

http://img294.imageshack.us/img294/3473/dscf0023va4.jpg

dann habe ich das leder....

http://img89.imageshack.us/img89/4946/dscf0024ei2.jpg

und die zu beziehende box mit dem kleber eingepinselt...

http://img135.imageshack.us/img135/9173/dscf0026tc4.jpg

und es rund 20-30 min ablüften lassen...

dann mußte ich mal jemanden um hilfe bitten...hmm keiner meiner freunde war daheim..also musste muttern rann... :ugly: sie sagte was soll ich machen..ich sagte nur das leder abhalten...sie war gut und lernfähig :taetschel:

tja und dann habe ich alles schön angestrichen ..und mußte es dann nurnoch umlegen ...

http://img169.imageshack.us/img169/4606/dscf0027cp3.jpg

so dann habe ich die box das erste mal in den wagen gehoben um zu sehen ob alles noch passt..naja nich ganz perfekt aber nur so kann man dazu lernen beim nächsten ausbau wirds besser... :beer:

http://img148.imageshack.us/img148/1715/dscf0029jl3.jpg

dann habe ich das andere teil geschliffen um es dann noch zu beziehen und habe die ganzen teile mal zusammen in den wagen gepackt...oje das wir immer enger..die bodenplatte muß ich rund 1cm abfräsen da das leder doch ganz ordentlich platz raubt...wie gesagt da lernt man ordentlich dazu ...erst wenn man einen fehler gemacht hat kann man ihn beim nächsten mal verhindern...dennoch passt alles bis jetzt..ich werde jetzt gleich nochmal wegfahren um das andere teil zu beledern...

http://img153.imageshack.us/img153/8018/dscf0030fq5.jpg

 

also die woche wird der ausbau noch fertig..ich denke mal morgen ... muß mir nur noch ne idee überlegen wie ich das bodenstück mache damit ich das ersatzrad immer rausnehmen kann... :kopfkratz:

so nun ist das teil auch fertig...und nun fehlt nurnoch das mittelteil ..da muß ich mir noch was winfallen lassen das das genau mit den beiden andern teilen abschließt und nicht durchhängt... :D

http://img477.imageshack.us/img477/9003/dscf0019sn3.jpg

http://img300.imageshack.us/img300/1636/dscf0021jc7.jpg

so morgen geht´s weiter...

 

 

Danke..naja hier und da sind kleine schönheitsfehler die ich mitbekommen habe..aber ich sage nur ein sattler arbeitet auch nicht immer perfekt...lol..du kennst die geschichte ja..lol:grin:

die endstufe ist mitlerweile auch schon drinn und ich muß mal bilder machen wie die jetzt drin hängt...

 

 

Wer auch noch tips und trix hat wie man was einfach machen kann soll bitte hier reinposten..

 

hier findet ihr noch den kompletten lebenslauf der alage im EJ6 von mir..das ist zu viel um das nochmal alles hier reinzupacken :schock: ist doch ein wenig umfangreicher was ich im EJ6 gemacht habe..

 

schaut einfach mal rein..

 

http://eurostylez.org/2006/forum/showthread.php?t=3975

Bearbeitet von kaefergarage.de
Doppelpost
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal
liegt alles nioch genau da wo es vorher auch gelegen hat..beim reserverad ;) habe wirklich nur den platz genommen für die anlage die eigentlich keiner so recht braucht..und der platz der jetzt noch da ist reicht für die meisten sachen voll aus..haben ja nun schon fast ein jahr diesen platz..:p
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 6 Jahre später...

Hi super Anleitung hast du da geliefert.

Ich überlege mich auch mal an sowas zu wagen.

Ich habe nur noch ein paar Fragen.

 

1. wieviel gfk matten und Harz brauch ich für soeinen Bau?

2. hast du die Holzkonstruktion nur verklebt oder auch geschraubt?

 

MfG

6,88l/100km

Es ist nicht Deine Schuld,das die Welt ist wie Sie ist,es wär nur Deine Schuld wenn Sie so bleibt!!![sIGPIC][/sIGPIC]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

moin, er hat doch geschrieben 3-4 lagig. nimm also die fläche die du bespannenwillst mal 4 und du hast es. evtl 1-2m² extra

wenn du ein komplett-set bei ebay kaufst ist genug harz dabei.

 

es reicht eigentlich das holz zu verkleben, da durch das laminieren die konstuktion extrem fest wird.

 

ich empfehle übrigens kein klebeband, sondern ne folie als trennschicht. denn wenn du irgendwo nicht sauber gearbeitet hast, läuft der harz in eine ritze und versaut deine verkleidung für immer.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.