Zum Inhalt springen
Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

CM2- Ersatzteile (Fahrwerk, Bremsen)


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

Bei meinem CM2 (Xenon) hängt die Hinterachse schief- ist mir beim Wechsel auf die Sommerreifen

aufgefallen. Wie es aussieht, sind es die Federn oder Stoßdämpfer- werde wohl beides wechseln.

Bei der Gelegenheit will ich auch gleich die Bremsklötze tauschen. Jetzt habe ich mich beim Zubehör

umgesehen und diverse Anbieter gefunden.

Meine Frage ist nun, wie eure Erfahrung sind- welche Hersteller (Feder, Stoßdämpfer) man nehmen

kann und welche besser nicht. Das gleiche gilt für die Bremsbeläge, da gibt es ja von billig bis

teuer eine ziemliche Auswahl ...

 

 

Danke schon mal ...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

Wenn ich jetzt hier alle Threads zu Erfahrungen, Herstellern, Federn, Stoßdämpfern, Bremsen, Hinterachsen und und und reinstelle, dann bricht das Forum glaube ich zusammen X(

Man braucht nicht mal zu suchen, einfach runterscrollen, es steht alles auf den ersten paar Seiten :wink:

Bearbeitet von wladi83
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei den vorderen Stoßdämpfern musst du darauf achten, das diese den Befestigungspunkt für den Xenonsensor haben. Die Dämpfer von Monroe haben diesen Anschluss.

Hinten ist der Sensor am Querlenker befestigt und nicht am Dämpfer.

Serienfedern kannst du ebenfalls welche von Monroe nehmen oder gleich kürzere Federn von Eibach, wenn es die denn noch gibt.

Bei Bremsklötzen machst du mit Ferodo nichts falsch.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Monate später...

Wenn auch etwas verspätet- Danke für die Antworten.

 

Ich bin erst letzte Woche dazu gekommen, Federn und Stoßdämpfer zu wechseln (aber nur

die Hinterachse). Ich habe beides von KYB genommen (K-Flex: RC6702, Excel-G: 344462).

Die Federn haben die gleiche Länge wie die, die ich ausgebaut hatte. Das Problem- das Auto

hängt zwar nicht mehr einseitig, aber es ist zu wenig Platz zwischen Reifen und Radkasten,

der Abstand sieht genauso aus, wie mit den alten Federn. Ich hatte angenommen (gehofft),

daß die Federn nach all den Jahren müde geworden sind und er deshalb so tief hing- war

wohl nichts ...

 

Der Kofferraum ist gut gefüllt (Werkzeug und ein wenig Material), aber vom Gewicht her

kommt das insgesamt noch lange nicht an die max. Zuladung von ~460 Kg.

Kennt jemand Federn, die nicht so weich sind und ihn unter Last nicht so tief einfedern

lassen (kein Sportfahrwerk)?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe im CM2 die Kombination aus Kayaba und H&R Federn.

 

Danke auch dir. Ich habe gerade "herum gesucht" und etwas telefoniert. Bei H&R kosten die

Federn als Sonderanfertigung (ohne TÜV, keine Tieferlegung) ~200€ pro Stück. Heftig ...

Ein anderes Telefonat war da etwas "angenehmer"- die Klien/LESJÖFORS 4235755 sind verstärkte

Federn und preislich einiges günstiger. Mal sehen, was auf meine E-Mail Anfragen noch rein

kommt und welche ich dann nehme ...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.