Zum Inhalt springen
Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

Ganzjahresreifen Goodyear Vector 4Seasons G2


Empfohlene Beiträge

Ich möchte vom Sommerreifen Winterreifen auf Allwetter reifen umsteigen, nun habe ich ein Reifen gefunden, wobei ich leider nicht weiss welche der Besser ist, bei einem Steht XL drauf, und bei dem Anderen nicht, der XL ist angeblich verstärkt, ist der auch Besser, und kann ich den für mein Honda Accord 2003 nehmen?

 

 

https://www.amazon.de/dp/B014VPP996/?coliid=I2L6LIQZLC5T2L&colid=ASDO007FVNDP&psc=1&ref_=lv_ov_lig_dp_it

 

 

https://www.amazon.de/dp/B01N6NZMLW/?coliid=IBE4G82WJBCJI&colid=ASDO007FVNDP&psc=1&ref_=lv_ov_lig_dp_it

 

vielleicht kann mir da jemand helfen, wäre euch sehr Dankbar.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

Das XL bezieht sich wahrscheinlich indirekt auf den Tragfähigkeitsindex, ohne daß ich das mit Sicherheit weiß. Der wird wahrscheinlich eher für schwere SUVs konzipiert sein. Bei solchen Reifen hast Du oft eine steifere Flanke, damit der Reifen in schnellen Kurven bei dem Gewicht sich nicht zu stark verformt. Das würde bedeuten weniger Abrollkomfort, da der Reifen bei gleichem Luftdruck steifer sein wird.

 

Ich würde den ohne XL nehmen, da er mit Glück auch etwas leichter ist.

 

Wie gesagt, alles keine gesicherten Infos.

 

Der beste Reifen im Segment der Ganzjahresreifen soll übrigens der Michelin CrossClimate sein. Ich hatte da letztes Jahr mal einen Test auf VOX (?) gesehen, wo sie den getestet und sehr gelobt haben. Vielleicht ist der ja auch eine Alternative.

 

Alex ;)

2007er s2k.jpg

2003er Accord 2.0 Sport Tourer (verkauft)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

 

 

XL steht für Extra Load, das heist der Reifen kann mehr Traglast. Das ändert aber nix an der Gummimischung oder der Lautstärke. Da gibt es ein Besser oder schlechter.

Allgemein kann ein Allwetter Reifen nix wirklich gut, aber von allem etwas.

Das muss jeder für sich entscheiden was er fahren will.

 

 

Mfg 345

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Meinst du dieses Modell soll besser sein?

 

Steht kein Pro drauf

 

Michelin Cross Climate+ XL M+S - 205/55R16 94V - Ganzjahresreifen https://www.amazon.de/dp/B01MY47TZQ/ref=cm_sw_r_cp_api_i_-021EbNRGW1ZR

 

Ich verstehe noch nicht ganz, warum Du LKW-Traglast auf einem PKW fahren willst. Jetzt mal überspitzt gesagt. Du kaufst Dir ja auch keine Schuhe, die 3 Nummern zu groß sind, weil Du da vielleicht noch reinwächst. Dein Auto wird auch nicht 800 KG schwerer, also reicht der 91er Traglastindex. Es reicht beim CL7 auch Geschwindigkeitsindex H statt V.

 

Um deine Frage zu beantworten: Ja, ich denke daß der Michelin besser ist.

 

Ich würde dann den hier nehmen („91 H“), kostet in der für deinen Schlitten passenden Ausführung sogar noch weniger als der GoodYear:

 

https://www.amazon.de/dp/B01N6SIDFQ/ref=cm_sw_r_cp_api_i_-021EbNRGW1ZR?th=1

 

Alex ;)

2007er s2k.jpg

2003er Accord 2.0 Sport Tourer (verkauft)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe in meinem Fahrzeugbrief stehen 205/55R16 91V Stehen, darf ich da 91H drauf machen? dachte es Muss mindestens V und Höher sein.

 

Ich will nicht unbedingt XL Haben, aber XL kosten Halt weniger das meine ich damit, ob es egal ist.

 

wenn ich die Drauf machen darf wäre das noch besser und günstiger, aber sagt da der TÜV nichts bzw ist es erlaubt?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

In meinem Fahrzeugschein steht „91 H“, daher dachte ich, daß es bei Dir genauso ist. Wenn bei Dir V im Fahrzeugschein steht, sollten die Reifen auch mit V gekennzeichnet sein.

 

H geht bis 210 Km/h, V geht bis 240 Km/h. Mein Accord steht mit 205 Km/h im Fahrzeugschein, also reicht bei mir H.

 

Alex ;)

Bearbeitet von Accordeon-Spieler

2007er s2k.jpg

2003er Accord 2.0 Sport Tourer (verkauft)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es kommt auf die Achslast an, welchen Reifen du mindestens brauchst.

Mein Diesel Kombi hat VA 1090 und HA 1030 kg maximale Achslast. Diese muss man dann noch durch zwei teilen, für die beiden Räder pro Achse. Macht VA 545kg und damit einen 87er Tragfähigkeitsindex. Mindestens würde ich hier also einen 88er Reifen nehmen.

 

Wie schon beschrieben heißt XL das er mehr Ladung aufnehmen kann. Da ist die Flanke etwas verstärkt. Das macht ihn minimal schwerer aber dafür auch stabiler, da er nicht mehr so viel wanken kann. Wer gerne "sportlich" fährt, dem kommt das zugute.

 

indice-charge.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich komme aus Ruhrgebiet, und der letze Schnee liegt Jahre her, und fahre oft nur Kurzstrecken, deswegen steige ich um früher bin ich mit Winterreifen , gut durch den winter gefahren, wo ich etwas weiter gebwohnt habe, aber für mein anliegen ca 5000-7000 im jahr reicht es volllkommen.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.