Zum Inhalt springen
Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

Accord kommt nicht mehr durch den TÜV, was tun?


Empfohlene Beiträge

Moin,

ich habe mein Accord (CL7 Bj 2005) zwar erst seit 14 Monaten, sieht allerdings so aus wie wenn die schönste Autozeit schon wieder vorbei ist. Denke der Händler hat mich derb übers Ohr gehauen.

ICh wollte letzte Woche TÜV machen (war schon im April fällig) und dachte mir schon, dass das ein oder andere am Fahrwerk gemacht werden muss. Der nette Mechaniker von nebenan möchte nun ca 2400€ für die Reperatur + TÜV.

Gemacht werden für diesen TÜV müssen die beiden Querlenker, ein Umdrehungssensor am rechten Vorderrad und alle 4 Stoßdämpfer. Problem bei den Stoßdämpfern ist, dass ich ein Sportfahrwerk drin habe und dafür kann er mir nur Bilstein B7 Dämpfer anbieten.

Das zwar schweineteuer alles, aber ich hätte das ganze aus Liebe zu meinem Acci fast gemacht. Die Werkstatt selber hat mir davon abgeraten, weil der Unterboden schon so rostig ist das der nächste TÜV in 2 Jahren das Todesurteil werden könnte.

Was würdet ihr jetzt an meiner Stelle machen? Den Händler bekomme ich rechtlich glaub nicht mehr, ist über 1 Jahr her. Verkaufen in dem Zustand stell ich mir schwierig vor, eigentlich will ich ihn auch gar nicht hergeben. Ist bis jetzt das beste Auto das ich bisher hatte.

Hab mir auch schon überlegt was selber zu machen, aber weiß nicht ob das so klug ist. Ich bin kein Mechaniker und alles was über Auspuff oder Bremsbeläge hinausgeht ist mir dann glaub doch ein zu großes Risiko. Brauche das Fahrzeug inzwischen auch wieder jeden Tag.

Keine Ahnung ob das hier überhaupt rein passt, wollte mal ein paar Meinungen einholen.

Bitte keine Belehrungen wie dumm es war das Auto in dem Zustand überhaupt zu kaufen. Ich zahl bei der Aktion ne Menge Lehrgeld, das ist schon Strafe genug ;)

 

Danke euch

 

Edit: Ich suche nebenher natürlich schon nach anderen Autos. Könnt ihr ein Fahrezug empfehlen, dass dem Accord so nah wie möglich kommt? Der Accord Markt ist bei mir im Süden leider sehr überschaubar, wird schwierig noch mal einen unter 200tkm zu finden.

Bearbeitet von Retrostein
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

das auto ist 15 jahre alt, da fallen nun mal kosten an.

für mich klingt es, das du einen accord in sehr schlechten zustand gekauft hast.

unterboden so stark verrostet, das man keinen tüv mehr bekommt, klingt sehr danach.

sportfahrwerk, was schon so schnell defekt ist, klingt nach schrott.

habe noch das originale fahrwerk drunter mit 215.000km und das zeigt noch keine ausfall erscheinungen.

 

querlenker, sensor und orig. fahrwerk tauschen kommt man schon auf gute 1-2000€ inkl. teile.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei den Preisen biste sogar günstiger wenn du dir n neues Komplettfahrwerk einbaust:D Das Supersport Black Evolution Gewindefahrwerk ist empfehlenswert. Querlenker machen einen auch nicht arm. Von dem angeblich so schlimmen Rost würde ich gern mal Bilder sehen. Versuch ernsthaft mal ne andere Werkstatt. 2400€ für das bisschen erscheint mir schon verdammt teuer. Bearbeitet von Rohti
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Genau erstmal rost selbst anschauen oder vom Forum anschauen lassen :D

 

 

Danach weiter überlegen. Wenn der Rost wirklich so schlimm ist, würde ich mich gedanklich vom Auto verabschieden.

 

 

 

 

PS: Das Accord Serienfahrwerk ist das krasseste Fahrwerk was ich bisher jemals erlebt habe, weil es sich nach 210tkm immer noch wie neu anfühlt. Das kann man mit nichts vergleichen, von daher kann das schon normal sein, dass ein Sportfahrwerk wesentlich früher aufgibt.

img_8563breitnichtsokzwki5.jpg
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde mal unter den Wagen schauen, ob es nur Anrostungen sind oder Durchrostungen. Anrostungen bekommst Du mit einer Bohrmaschine und Zopfbürstenaufsatz selber weg. Dann satt Hammerite drauf und ggf. noch ein Wachs. Fertig ist die Laube. Habe ich bei mir vor gefühlt 7 Jahren gemacht, seitdem ist der Rost nicht wieder durchgekommen.

 

Fahrwerk instandsetzen geht bestimmt auch günstiger. Ein Querlenker vorne unten kostet in Topqualität von Lehmförder ca. 150,- € je Seite. Dann noch 4 neue Stoßdämpfer von Monroe, dann bist Du insgesamt bei Teilepreisen unter 800,- €. Dann kommt noch der Einbau dazu. Das sind aber keine 1.200,- € in einer freien Werkstatt.

 

Insofern ist der Accord meiner Meinung nach zu retten, wenn keine Durchrostungen vorliegen.

 

Alex

2007er s2k.jpg

2003er Accord 2.0 Sport Tourer (verkauft)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ok ich werde nächste Woche nach der Frühschicht mal noch eine weitere Werkstatt aufsuchen und dann in der Mietwerkstatt paar Bilder vom Unterboden machen. Ich hatte den erst vor nem Monat auf der Hebebühne weil ich den Auspuff tauschen musste, da hab ich aber nicht wirklich auf den Unterboden geachtet.

 

Klar hätte ich gerne einen Bekannten der günstig an meinem Auto schraubt, hast du grade einen übrig? :P

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jo, war heute bei ner anderen Werkstatt. Angebot von denen folgt. Die haben ne TÜV Vorstellung gemacht. Neben den Querlenkern ist der Spurstangenkopf vorne links beschädigt. Der linke Querlenker ist auch der schlimmere, denke das hängt zusammen.

Außerdem ist eine Bremsscheibe hinüber und die Scheinwerfer sind "zu" matt. Die Scheinwerfer kann ich ggf. selber machen. Hab mir dazu schon paar youtube videos rausgesucht, sieht nicht allzu kompliziert aus.

 

Der Prüfer meinte, dass die vorderen Dämpfer sogar noch okay sind, sieht wohl schlimmer aus als es ist.

Zum Unterboden sagen die, dass der noch passt und voraussichtlich auch noch ne Weile passen wird. Bilder hab ich leider noch keine gemacht, ist etwas schwierig im Schichtdienst Zeit dafür zu finden.

 

Also kurze Zusammenfassung:

1x Bremsscheibe

2x Scheinwerfer

2x Dämpfer hinten

1x Spurstangenkopf

2x Querlenker

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja gut wenn ich jetzt drüber nachdenke macht das auch Sinn die paarweise zu machen.

Danke dir

Denke aber dass die mich nicht vom Hof scheuchen. Die haben sich erstaunlich viel Zeit genommen mir alles zu erklären. Fühle mich jetzt schon besser aufgehoben als bei der ersten Werkstatt, und da war ich auch schon mit anderen Autos.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.