Zum Inhalt springen
Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

Druckverlust am Turbolader?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

 

demletzt ist an meinem CN1 das allererste mal die Motorkontrolleuchte angegangen.

Der Motor ging in den Notlauf und ich konnte ihn noch beim ATU um die Ecke abstellen.

Leider hat mein OBD-Adapter nicht funktioniert, also hab ich ihn zum Fehler auslesen dort gelassen.

Und jetzt kommts: Die konnten mir nicht sagen, welcher Fehler drin war, Zitat "Der Fehler war kurz da und dann war er plötzlich weg... Irgendwas mit Druckverlust am Turbolader".

Drucken oder Aufschreiben also nicht möglich. Ich soll weiterfahren und schauen ob der Fehler nochmal auftritt. :(

 

Ich bin dann vorsichtig heim gefahren, der Fehler trat nicht mehr direkt auf und beim vorsichtigen Testen zieht er ganz normal an.

 

Bevor ich jetzt wieder auf die Autobahn fahre, wollte ich euch mal fragen, ob ihr in diese Richtung schon mal Probleme hattet?

Oder welche Parameter ich mal prüfen sollte (hab jetzt nen neuen OBD-Adapter), um herauszufinden, ob es vielleicht nur ein fehlerhaftes Sensorsignal war....oder ob es doch ein größeres Problem ist...

 

Danke euch schonmal

Bearbeitet von night4awk
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

Vielen Dank für die Posts.

 

Ich habe jetzt nochmal eine ausgiebige Testfahrt inkl. Autobahn gemacht. Der Fehler ist bisher nicht mehr aufgetreten.

Der "P1237 - Laderdruck zu gering" kann ja verschiedene Ursachen haben:

 

- Schläuche zum Turbolader undicht (Marderbiss etc.)

- IMRC-Magnetventil defekt

- Filter vom Solenoidventil verstopft

- Undichtes Ladeluftkühler-System

- versottetes AGR-Ventil

- verstopfter Dieselfilter

 

Ich konnte bisher keine Beschädigungen an nem Schlauch feststellen. Dieselfilter wurde vor 2 Jahren gewechselt.

 

Wenn der Fehler eher selten auftaucht müsste doch eher das Magnetventil kaputt sein, als dass ein Schlauch undicht ist oder?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...also bei meinen war Notlauf nur wegen des elektr. Ventils, welches wiederum Probleme hatte weil meine jetzt kommts Batterie zu schwach war! Seither keine Probleme mehr, ich dachte auch an alles wie Turbo oder sonstiges, aber GSD Nada!

Lass deine Batterie vom Profi Testen, da gibts eigene Geräte ...

 

LG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für den Hinweis.

Meine Batterie ist zwar erst 1 Jahr alt, aber ich werde es mal im Hinterkopf behalten.

 

Bisher ist der Fehler nicht mehr aufgetaucht, denke mal daher, dass alle Schläuche dicht sind und dass das Problem eher durch die hohen Temperaturen kam (Acci stand die Tage immer draußen in der prallen Sonne).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.