Zum Inhalt springen
Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

CW1 Quasi-Schaltvorgang


CM1LPG
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Im Programm "S" der Automatik, welches ich fast nie nutze, fiel mir auf, dass in Stufe M3 bei etwa 3500 U/min so etwas wie ein Schaltvorgang erfolgt. Offensichtlich ändert sich aber die Übersetzung dabei nicht, d.h. das Drehzahl-Geschwindigkeitsverhältnis bleibt.:schock:

 

Kann jemand sagen, warum dies passiert, bzw. was da abläuft, oder ob gar ein Defekt vorliegt?

 

Nur so nebenbei: die manuelle Schaltgasse des Vormodells warum um Welten praktischer als die modischen Schaltpaddel, welche bei Lenkradeinschlag nie da sind, wo man sie gerade benötigte. :motz:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal
Die Kupplung schließt im Normalfall nur, wenn Motor und Getriebeeingangswelle nahezu synchron drehen. Bezüglich des Leistungsverlust würde ich das Getriebeöl und die Softwareversion des Getriebes bei Gelegenheit prüfen lassen. Das Schließen der Überbrückungskupplung sollte man eigentlich nicht nennenswert merken.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Im Automatikmodus sieht man das am Drehzahlmesser, bzw. man hört es. Spürbar ist es aber nur sehr schwach. Im S-Modus gibt es diesen sehr kurzen Leistungseinbruch, spür- und hörbar, aber wie erwähnt, das Verhältnis Drehzahl zu Geschwindigkeit bleibt konstant. Beim Schluss des Wandlers kann das nicht zutreffen, oder mache ich einen Denkfehler?
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.