Zum Inhalt springen
Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

Falsche Bremsbeläge für CU2?


knipsi22
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Moin zusammen,

habe kürzlich einen CU2 Type S gebraucht gekauft und direkt einen Service machen lassen.

Mein HH hat herausgefunden, dass die Bremsbeläge an der HA falsche Teile sind.

Die haben eine Metallnoppe auf die der Bremskolbenrand aufsitzt und damit schräg drückt.

Die Scheiben sind innenseitig beschädigt und die Beläge schräg abgefahren.

 

Leider die Außenseiten nicht, das wär mir sonst aufgefallen.

Wie dem auch sei, die Werkstatt, welche die Teile beim Vorbesitzer eingebaut hat, ist fest davon überzeugt, dass das korrekte Teile für das Auto seien.

Die original Bremsbeläge haben aber nicht diese Metallnoppe auf der Belagaußenseite sondern einen Kolbenclip.

Für mich sieht man also schon an der Bauform, dass das einfach nicht passt.

Also habe ich auf diversen Autoteile Webseiten geschaut und festgestellt, dass tatsächlich beide Arten von Belägen für das Auto gelistet werden. Allerdings gibt es keine mit dieser Noppe, welche das Honda Original 43022-TL0-G52 referenzieren. Also inkompatibel oder?

Ich habe herausgefunden, dass der US CU2 andere Bremskolben hat. Vermute, deshalb tauchen falsche Teile im Katalog auf. Kann da jemand was dazu sagen? Sollte die Werkstatt nicht allerspätestens beim Einbau merken, dass da was nicht stimmt?

 

 

Danke und viele Grüße;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

Es ist ein "hohler" Kolben ohne Kreuz. Es macht also nur der Rand kontakt zum Belag, hat aber auch keine weitere Aussparung. Daher ein grundsätzlich falsches Teil oder?

Soll ja nicht mein Schaden sein, wenn das der Werkstatt in ihrem System trotzdem als passend angezeigt wird. Die stellen sich aber total quer...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.