Zum Inhalt springen
Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

ECT 1 Sensor


MichelB79
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen. Bin neu hier. Ich heiße Michel und komme aus Jena.

Ich habe folgendes Problem. Ich habe den 2010er CW3 2.2L IDTEC.

Dieser hat Probleme mit der automatischen DPF Regeneration. Manuel tut er es. Allerdings auch erreicht er auch auf längere Strecke nur 74 Grad sodas ich ihn vorher nochmal im Stand hochdrehen muss. Ect 2 misst normal 74 Grad. Ect 1 zeigt gar nichts an also bin ich zu dem Schluss gekommen daß entweder die oder einer der Sensoren nicht funktioniert oder der Thermostat nicht komplett schließt. Auch ist mir aufgefallen daß die Tempanzeige nie mittig steht sondern immer etwas drunter egal wie lang ich unterwegs bin. Bestellt habe ich alles schon 2 Sensoren und Thermostat. ECT 2 hab ich schon lokalisiert unten am Kühler, Thermostat denk ich auch vorn in der Mitte wo die 2 dicken Kühlerschläuche rein gehen.

Ect 2 bin ich mir nicht ganz sicher. Laut Werkstattbuch muss dafür der Luftfilterkasten raus und darunter sitzt er. Allerdings habe ich noch einen anderen Tempsensor in der Nähe gefunden mit grünem Anschluss wo ich den Kasten nicht ausbauen müsste. Sitzt hinter dem Kasten in Richtung Windschutzscheibe. Könnte es auch dieser sein? Desweiteren würde ich gern das Kühlwasser wechseln und zwar mit Glysantin G30. Ich schätze es wurde noch nie gewechselt zumindest hab ich im Serviceheft nix gefunden. Ich schätze es ist grüne oder blauen drin. so genau kann ich das nicht erkennen. Wo befindet sich bei dem Motor die Kühlwasserablaßschrauben am Motorblock?

Oder sollte ich doch in den sauren Apfel beißen und bei Honda die 7 Euro pro Liter ausgeben?

Das wars erstmal und schonmal Danke im voraus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

Kurzer Nachtrag. Hab gerade nochmal im Werkstattbuch nachgesehen da wird beschrieben beim ablassen Kühlerablaßschraube raus drehen. Kann das sein daß dieses Modell keine am Motorblock hat?

Bekommt man am Kühler alles restlos raus? Reicht einmal mit Wasser spülen damit anderen Frostschutz rein machen kann? Danke

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.