Zum Inhalt springen
Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

Accord CW3 TypeS DPF


Empfohlene Beiträge

Hallo liebes Forum,

ich heiße Andreas und habe Schwierigkeiten mit meinem DPF.  Auto ist ein Honda Accord CW3, Type von 2011, 230000km. Folgendes wurde bei meinem Accord gemacht:

Erste Zwangsregeneration bei angegangener Lampe in einer Werkstatt durchgeführt

600km später wieder Lampe an, Notlauf, Filter bei Firma Barten GmbH gereinigt, 156g Asche, Prüfung ergab 98% des Neuzustandes

DPF von einer Werkstatt wieder einbauen lassen, Fehler ausgelesen, PM-Wert zurückgesetzt und zweite zwangsregeneration durchgeführt

1800km später Lampe an, Notlauf

1. Temperatur-Sensor getauscht, Lampe immer noch an

2. Temperatur-Sensor getauscht, Lampe immer noch an

Schnauze voll nach ca. 1200€ Kosten!

HIM/HDS bei AliExpress gekauft Version 3.104, damit Fehler ausgelesen und versucht die Regeneration anzustoßen, Prozess bricht nach ca. 10 min ab. Temperatur steigt bis 280, danach fällt auf 156 ab und bricht ab

Chemische Reinigung mit Liqui-Moly DPF Reiniger 5171, DPF Spülung 5169 durchgemacht, danach Regeneration gestartet, bricht wieder wie beim ersten Versuch ab.

 

Ich bin jetzt erstmal ratlos und habe keine Lust mehr auf gut Glück alles zu tauschen, wenn ich meine Werkstatt anrufe dann wird es mir schlecht was alles kaputt sein kann...===)))

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

Ich hab keinen Diesel,aber ich  hab bei einigen Videokanälen davon was mitgeschaut.Wenn dein Filter immer wieder zugeht muß das Problem ja im Motorbereich liegen,da er ja nicht die Parameter zur Regeneration ereicht.Kann eine zur niedrigen Wassertemperatur sein,AGR Ventil,Einspritzdüsen,Glühkerzen.Sollte eigendlich die Werkstatt rausbekommen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

moin,

betrifft leider ganz viele das Problem mit dem Diesel - gibts auch ne Whatsapp Gruppe für dieses Problem. Viele haben versucht zu reinigen und alles mögliche zu tauschen - am Ende musste man sich einen neuen DPF kaufen. Wenn deiner nicht mehr regeneriert, dann ist dein DPF schon so zugesetzt dass es nicht mehr anders geht als einen neuen zu holen.Kannst mich gerne per pn anschreiben

Bearbeitet von andrey86
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Antwort von cvtemp passt hier sehr gut rein.

Im Allgemeinen haben alle Diesel Probleme mit dem DPF system.

Du wirst wahrscheinlich nicht da rum kommen einen neuen DPF zu kaufen oder den DPF ausbauen zu lassen und das Fahrzeug Codieren zu lassen.

 

Bei allen meinen Fahrzeugen wurden die DPF´s entfernt, so das ich damit keine Probleme mehr hatte, da ich viel Fahrer bin.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.