Zum Inhalt springen
Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

2.4l Accord Tourer(CM2) Executive Bj.2006


Honk
 Teilen

Empfohlene Beiträge

  • Honk änderte den Titel in 2.4l Accord Tourer(CM2) Executive Bj.2006
Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

Hallo zusammen,

ich biete nun meinen Accord CM2 an. Wir brauchen ihn schon seit 1,5 Jahren nicht mehr (hatten umgestellt auf was größeres mit den Kindern (T3-Bus)),

aber ich konnte mich nie von ihm trennen. Da ich gelernter Honda-Mechaniker bin kann man mich zum Fahrzeug alles Fragen.

Ich schreibe einfach mal was mir dazu einfällt.

 

Cons:

- Die üblichen Schwachstellen was den Rost angeht hat er (Radläufe siehe Bilder). Der Unterboden und die Hohlräume sind allerdings noch vergleichsweise sehr gut,  da ich ihn immer wieder mal mit Owatrol geflutet habe.

- Es ist an der Ampel vor vielen Jahren mal einer hinten drauf gefahren (beim Losfahren wohlgemerkt). Da damals die Anhängerkupplung montiert war, ist so gut wie alles auf die Kupplung gegangen.

Die Stoßabsorber hinter der Stoßstange sind unversehrt, nur die Stoßstange selber hatte gelitten und ich habe am Schloss etwas gezogen.

- Hinten rechts ist die Stoßstange und auch etwas der Lack verschrammt (das war beim Rückwärtsfahren letztes Jahr mit Anhänger an unserer Hauswand).

- Die Ankerbleche an der Hinterachse habe ich wegen Verrostung rausgeschmissen, als ich die Bremse neu gemacht hatte.

- Der mittlere Sitz hinten hat einen kleinen Riss.

- Der Lack hat rundum den Zustand von 250.000km und 17 Jahren. Vor allem sind manche Stellen mehr ausgeblichen wie andere, das wurde im Laufe der Jahre immer mehr Kontrastunterschied.

- Für den nächsten Tüv To-Do: Mittelschalldämpfer muss geschweißt werden (evtl. ist auch das Flexstück vor dem Kat undicht, das habe ich noch nicht geschaut). Reifen VA sollten neu (HA sind letztes Jahr neu gemacht).

- Die Kupplung sollte mal getauscht werden. Da sind die Torsionsdämpfer durch und man spürt im mittleren Drehzahl- und Lastbereich wie die Motorschwingungen übertragen werden.

 

Pros:

- Er läuft wie ein Uhrwerk. Seit 17 Jahren keine einzige Panne. Es ist meiner Meinung nach der beste (zuverlässigste) Motor den Honda jemals gebaut hat (aber was erzähle ich hier in diesem Forum).

Zwar war ich nie auf einem Prüfstand, aber aufgrund der Tatsache dass Vmax immernoch gut erreicht wird, ich bin mir sicher, dass der Motor immer noch (sogar) im Toleranzfeld der Serienleistung liegt.

- Ölverbrauch bis ca. 210.000km; null Tropfen. Ab da bis heute ist es ca. 500ml / Jahr (also auf ca. 10.000km). Ich mache jedes Jahr einen Öl- und Filterwechsel, unabhängig von den gefahrenen km.

- Bremse hinten alles neu (auch die Sättel).

- Antriebswellen vorne neu (hatte mehrere male Marderbisse in den Achsmanschetten)

- Tarox Bremsscheiben mit EBC Greenstuff an VA (meiner Meinung nach gehört die Serienbremsanlage im CM2 wegen fahrlässiger Unterdimensionierung verboten und Honda dafür regelrecht bestraft).

- Der Kofferraum des Todes! Wenn die Volvo V70 Fahrer mal nicht mehr wissen wie sie was transportieren sollen wirst du mit dem CM2 dann angerufen. Ich denke wenn alles ganz ruhig ist hat der Kofferraum ein Echo...

- Executive Ausstattung mit allem was Honda damals zu bieten hatte und es funktioniert alles.

 

Alles in allem kann er jemanden noch lange glücklich machen. Er läuft weltklasse (Motor und Getriebe machen keinen Muks). Die genannten Mängel muss man hinnehmen oder eben machen.

Bei Interesse PN.

 

Grüße Manu

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.