Zum Inhalt springen
Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

AntiVir PE Classic: Bandbreite der Server verdreifacht


EH9 Daddy
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Endlich mal was richtig gutes!

 

 

H+BEDV Datentechnik, das Mutterunternehmen des Herstellers von AntiVir hat gestern bekannt gegeben, dass man die Kapazitäten für den Download der kostenlosen AntiVir PersonalEdition Classic erneut verdreifacht hat, nachdem die Bandbreite bereits wegen der Einführung der neuen Version 7 verdoppelt wurde.

 

Nach Angaben von AntiVir erfreut sich die kostenfrei angebotene Sicherheitssoftware seit der Veröffentlichung der um einige Funktionen erweiterten Version 7 immer größerer Beliebtheit, so dass die Serverkapazitäten durch den "explosionsartigen Anstieg der Downloadzugriffe" zeitweise ausgelastet waren und teilweise immer noch sind.

 

Nun soll geprüft werden, ob die erhöhte Bandbreite der großen Nachfrage gerecht werden kann. Gegebenenfalls soll die Kapazität erneut erhöht werden, um den Nutzern der Software auch die benötigten Updates der Definitionsdateien zur Verfügung stellen zu können. Mit einer Anwenderbasis von mehr als zehn Millionen Nutzern gehört die AntiVir Personal Edition Classic zu den am weitesten verbreiteten Produkten ihrer Art in Deutschland.

 

Unterdessen scheint sich eine Art Kleinkrieg unter den Anbietern der kostenlosen AntiVirus-Lösungen anzubahnen. Nachdem die rumänische Software-Schmiede SOFTWIN mit dem heutigen kostenlosen Angebot seiner AV-Suite BitDefender 8 Standard offenbar auf die Konkurrenz von AntiVir zielt, rühmt sich AntiVir nun anders als die Mitbewerber keine "Altversionen von Sicherheitssoftware in Vermarktungs-Aktionen" anzubieten. Stattdessen scheue man keine Mühe, den Kunden auch die neuesten Virenschutztechnologie kostenlos zugänglich zu machen. Wie immer gilt wohl auch hier: Konkurrenz ist gut für den Kunden.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal
also.ich benutze bitdefender 9 und muß sagen keine probleme. mehrmals täglich update dazu funzt wunderbar. ganz geschützt ist man sowieso nicht. meine persönlichen und wichtigen daten habe ich auf der externen festplatte. und wenn alles stricke reißen kann man rechner neumachen. mfg blue devil

Aliens würden Honda fahren!!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich nutze ebenfalls Antivir und habe bis jetzt noch Glück damit gehabt, sprich keine Infektionen.

Vor Jahren unter Win 95 und 98habe ich noch Norton gehabt, aber erstens wurde mir das zu teuer und zweitens hat Norton sich derart in das System reingeklinkt, dass man es ohne die Platte zu putzen garnicht wieder los geworden ist.

Heute nutze ich seit seinem Erscheinen Win XP mit den verschiedenen Servicepacks und Sicherheitsupdates + Antivir+Ad-Aware+ Spybot Search&Destroy (also die letzgenannten alle Freewareprogramme) und ich kann Win nicht einen Bluescreen oder sonstige Aktion anlasten, der auf irgendeine Manipulation von außen zurückzuführen ist.

Ein Kollege von mir schwört genau so auf den BitDefender.

Kann ich nicht beurteilen, weil selbst noch nicht ausprobiert---warum auch, mit den anderen klappts ja auch---aber ich meine, dass die professionellen Antivirusschmieden sich mal warm anziehen müssen, wenn sich die Qualität der Freewareprogramme weiter herumspricht- siehe auch Tests in c´t, Computerbild, CHIP u.ä.

 

Allerdings habe ich auf meinem PC auch noch Suse 10 und zu Testzwecken Zeta installiert, so das ich eventuelle Schädlinge in einer Windowspartition hoffentlich schnell wieder los werde.

Denjenigen, die nicht irgendeine Linux Distribution parrall auf ihrem Rechner installiert haben, rate ich, sich mal Gedanken über ihr letztes Backup zu machen und für den Fall der Fälle eine möglichst aktuelle Knoppix-CD in Reichweite zu haben.

 

Ähem....ich habe im Heise-Ticker noch nichts darüber gefunden, ob AntiVir auch gegen Vogelgrippe hilft. Gegen die meisten anderen Viren bestimmt... :repekt:

Nein! Ein Tourer ist kein Kombi!
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

habe ja schon mehrere programme getestet. aber mit bitdefender ist es idiotensicher. da weiß ich was ich anklick. und er meldet rechtzeitig. ja norton setzt sich fest. kumpel wollt auch von norton nach bitd. wechseln. keine chance ohne rechner neu zu machen. aber jeder schwört auf seine programme. der eine kommt damit klar der andere mit dem. der eine fährt honda, der andere opel. ist genauso. mfg blue devil

Aliens würden Honda fahren!!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

norton ist für den 0815 user ohne ahnung relativ gut, da norton wirklich alles absichert. für den erfahrenen user, der viele dinge mit dem pc macht und nicht mit ie surft und den pc dann wieder ausmacht, ist norton einfach kagge, es greift, wie schon gesagt, einfach überall ein und lässt sich teilweise daran noch nicht einmal hindern.

 

da greif ich lieber zu freeware AV zurück. davon gibts viele gute, jeder hat da seinen favorit, ich mag eben AntiVir sehr, vor allem seid der v7.0 :wink:

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Monate später...

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.