Zum Inhalt springen

Hallo Accord-Fahrer!

Wie ihr seht, hat sich im Forum einiges geändert. Wir haben aus zwei Foren eins gemacht. Das Forum accord2008.net ist somit nicht mehr eigenständig sondern wurde in das Accordforum integriert.

Zudem wurde eine neue Forensoftware installiert, womit es auch auf dem Handy nun endlich benutzbar ist. Hat ja auch lange genug gedauert :)

Natürlich gibt es hier und da noch ein paar Problemchen, die wir aber versuchen so gut es geht auszubessern. Neue Profilbilder könnt ihr in eurem Profil hochladen.

Bei Problemen, Bugs oder sonstigen irregulären Abläufem im Forumsbetrieb, könnt ihr euch gerne bei mir melden. Euer Admin Schneehaze

CE1 CE2 CD7 - Mittelkonsole, Instrumenteneinheit, Tacho ausbauen


kaefergarage.de
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Benötigter Zeitansatz: ca. 1 1/2 Stunden inkl. Heizungseinheit

 

Betreffende Fahrzeug: 5. Generation; Aerodeck CE1 / CE2, Coupe CD7 teilweise kompatibel zur Europalimousine (CE7/8/9, CC7, CF1)

 

1. Die Schalter für Nebelschlussleuchten, Warnblinker, Instrumentenbeleuchtung, Schiebedach ausbauen (flacher, kleiner Schraubendreher mit Hilfe der Nut vorsichtig heraushebeln)

 

2.1 Den Schaltsack vom Knauf lösen; dazu den obersten Teil des Schaltsackes am Chromring packen (man spürt ein festes Teil unter dem Leder) und nach unten ziehen

attachment.php?attachmentid=5516&d=1202076743

Danke Willy fürs Bild

2.2 Den Schaltknauf herunter drehen

 

3. das Dosenfach neben der Handbremse raus nehmen und am Besten die Armablage auf der Mittelkonsole mittels zwei Schrauben am Scharnier abbauen

 

4. In der Mittelkonsole befinden sich 2 Schrauben im Mittelfach unter der Armlehne und 3 unter dem Dosenhalter. Die dritte Schraube ist hier nicht markiert: neben dem Handbremshebel, die Ecke zum Schaltsack hin sitzt noch eine (hier oben rechts im Bild!

Diese entfernen und die gesamte Konsole soweit nach hinten ziehen, bis sie eben mal an dem Handbremshebel anliegt - weiter geht sie sowieso nicht. Komplettes Ausbauen ist nicht nötig !

http://honda.kaefergarage.de/mittel0.jpg

 

5. Nun sieht man die 2 Schrauben, die die Schaltkulisse festhalten (mit Schaltsack, bis hoch zur Uhr)

Diese zwei Entfernen

http://honda.kaefergarage.de/mittel1.jpg

 

6. Beachte, dass hinter dem Aschenbecher auch noch eine sitzt ! Entfernen. Das war die letzte Schraube. Der Rest ist geklippst

http://honda.kaefergarage.de/mittel2.jpg

 

7. Auf diesem Bild zeig ich eben nochmal die Lage der 3 Schrauben und der 6 Klippse

http://honda.kaefergarage.de/mittel3.jpg

 

8.1 Nun gilt es nur noch, die Schaltkulissenabdeckung / Radioverblendung ect. abzuziehen. Dazu mit der Hand in den Radioschacht eingreifen und vorsichtig nach hinten ziehen. Die oberen 2 Klippse sollten sich rauslösen

8.2 Im Bereich des Schaltsacks nach oben ziehen -> die 2 Klippse sollten sich lösen

8.3 Danach vorsichtig diagonal (ca. Richtung Schiebedach) ziehen, um die letzten zwei verbliebenen Klippse im Übergang Mittelkonsole-Armaturenbrett zu lösen.

Dann kann die Abdeckung entfernt werden.

http://honda.kaefergarage.de/mittel4.jpg

 

9.1 Die Uhr kann nun abgeschraubt werden (rote Linien).

9.2 Der Schaltsack ist von unten mit vier Schrauben verschraubt (falls der gewechselt werden soll; siehe pinkfarbene Linien)

attachment.php?attachmentid=5504&d=1202055597

 

Jetzt geht es an die Instrumente (Heizungsregelung, Tachoeinheit)

 

10. Mittelkonsole: nach oben zur Heizungsbedienung müssen zwei Schrauben entfernt werden (die Schwarzen im Bild)

http://honda.kaefergarage.de/2007-03-29-012.jpg

 

11.1 Coin-Fach entfernen, weil dahiner eine Schraube sitzt

http://honda.kaefergarage.de/2007-03-29-013.jpg

http://honda.kaefergarage.de/2007-03-29-014.jpg

 

11.2 Danach die Verkleidung unter dem Lenkrad komplett entfernen (der Rest ist geklippst)

http://honda.kaefergarage.de/2007-03-29-016.jpg

 

12. Die zwei Schrauben über der Tachoeinheit müssen auch raus

http://honda.kaefergarage.de/2007-03-29-015.jpg

 

13. Hinter dem Schiebedachschalter ist eine Schraube versteckt - entfernen

http://honda.kaefergarage.de/2007-03-29-017.jpg

...übrigens ist die messingfarbene Schraube (rechts im Bild in der Aussparung des Instrumentenbeleuchtungsschalter zu sehen) die Befestigungsschraube für das Kombiinstrument (von dem Schritt ich kein Bild gemacht hatte) !

 

14. Hinter dem Schalter der Heckscheibenheizung ist auch eine Schraube zu entfernen

http://honda.kaefergarage.de/2007-03-29-018.jpg

..entschuldige die Unschärfe ;)

 

15. Wenn die 6 Schrauben (plus die hinter dem Coin-Fach) entfernt sind, kann mittels ordentlich von hinten drücken - die komplette Verkleidung inkl. Heizungsbedienung herausgedrückt werden. Die schwarze Verkleidung ist geklammert. Aufpassen, dass nicht verkantet wird. Sonst könnte etwas beschädigt werden

http://honda.kaefergarage.de/2007-03-29-021.jpg

 

16. Über der Tacheinheit muss die Verkleidung nach unten "zusammengebogen" werden, damit sie nach vorne herausschnappen kann

http://honda.kaefergarage.de/2007-03-29-022.jpg

 

17. Danach den ganzen Träger herausnehmen

http://www.kaefergarage.de/honda/2007-03-29-023.jpg

 

18.1 Sobald Du an die Stecker der Heizung kommst, diese abklemmen

http://honda.kaefergarage.de/2007-03-29-024.jpg

 

18.2 Der Heizungszug kann auch noch entfernt werden, damit die Einheit nicht so herum baumelt. Sie kann dan ordentlich abgelegt werden. Dazu muss die messingfarbene Schraube mit der Klemmschelle entfernt werden. Uffpassen, nicht dass dir das Teilchen entgleitet

http://honda.kaefergarage.de/2007-03-29-025.jpg

Und hier auf dem Bild sieht man schon -unterhalb der Tankuhr- die rechte Befestigungsschraube für das Kombiinstrument !

 

19.1 So. Nun hast Du freien Blick auf dein Kombiinstrument und ich kein Bild mehr.

Bei Schritt 13. sieht man rechts im Bild (unterhalb des Drehzahlmesser) die linke Schraube und bei 18.2 die rechte Schraube (unterhalb der Tankuhr). Jedenfalls sind im unteren Bereich lediglich zwei messingfarbene Schrauben, die entfernt werden müssen. Danch kannst Du das Instrument komplett herausnehmen

 

19.2 Dazu kippst Du es nach vorne und ziehst die grünen Stecker ab

http://honda.kaefergarage.de/2007-03-29-029.jpg

 

19.3 Danach entnimmst Du das komplette Kombiinstrument seitlich wie zu sehen

http://honda.kaefergarage.de/2007-03-29-032.jpg

 

 

Das wars auch schon. Zusammenbau natürlich in umgekehrter Reihenfolge ;)

Wer Initiative zeigt, bekommt meistens auch den Auftrag!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 8 Monate später...
Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal
  • 3 Jahre später...

Guten Abend, ich weiß der Thread ist schon was älter und ich will hier auch nicht spamen, aber könntest du diese durchaus super gelungene Anleitung vllt noch um die Info ergänzen, welche Tachobirnen für die normale Tachobeleuchtung verbaut sind?

 

Da der Tacho mal nicht eben ausgebaut ist, würd ich das gern auf diese Weise erfahren bevor ich andere Leuchtmittel einsetz :)

 

T10, T5, oder diese Tachobirnen mit Fassung in einem?

 

Danke

 

Viele Grüße

Rich :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Unten aufgeführte Leuchtmittel sind verbaut:

attachment.php?attachmentid=41821&d=1370324474

01/ 35505-SA5-003 ... 9 St ... SOCKET ASSY., BULB (14V 1.4W) (BASE:BLACK) (NS)

02/ 35506-SA5-003 ... 9 St ... BULB (14V 1.4W) (NA USE ALT: 35505-SA5-003)

03/ 37102-SE3-003 ... 3 St ... SOCKET ASSY., BULB (T-10) (NS)

04/ 37105-SE3-003 ... 1 St ... SOCKET ASSY., BULB (T-5) (BASE:BROWN)

07/ 37237-SE3-003 ... 1 St ... BULB (T-10) (BASE:BROWN)

19/ 78181-SF1-612 ... 1 St ... BULB & SOCKET ASSY. (14V80MA) (BASE:BLACK) (NS)

20/ 78182-SM4-003 ... 3 St ... SOCKET ASSY., BULB (14V-100MA)(BASE:BROWN)

21/ 78184-SM4-003 ... 6 St ... SOCKET ASSY., BULB (14V-60MA) (BASE:GRAY)

 

 

Ich schau an meinem (zweit)Kombiinstrument nach, welche Lampen für was sind. 3,4,7 sind definitiv für die komplette Beleuchtung zuständig.

19, 20, 21 sollten für die Warnleuchten sein

Nicht erschließt sich für mich, wo je 9 Birnen der 1 und 2 sein sollen und für was. Links oben im Bild, dieses flache Teil beleuchtet jedenfalls das Instrument von vorne. Aber wieviele Birnen der 1, 2 darin verbaut sind, weiß ich nicht aus dem Kopf.

combination-meter-components-461807.thumb.JPG.f011636e925e6992bbeb399ca94f90e5.JPG

Wer Initiative zeigt, bekommt meistens auch den Auftrag!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 9 Monate später...

Hallo

Thema ist ja schon etwas älter.

:repekt:

Ist eine hervorragende Anleitung, genau so etwas habe ich heute benötigt.

Jetzt habe ich Mittelkonsole wieder zusammengebaut.

Muß ich diese wieder entfernen wenn ich an den Tacho und die

Heizungsregelung (Zug ausgehakt) will.

Habe einen Accord Coupe CD7 (1153/307) wo der Tacho Meilen und km/h anzeigt.

Kann dieser in einen anderen, typgleicher Coupe hat aber nur km/h Anzeige, eingebaut werden?

MfG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.