Zum Inhalt springen
Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

Accord CL9


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen,

 

da mein Acci evtl. früher kommt steigt die Freude unaufhörlich :).

 

Ich wollte mal fragen, was ich beim Accord alles beachten muss in der ersten Zeit? Es ist ein Neuwagen. Typ Type S.

Gibt es klassische Macken? Motor einfahren?

 

Über viele Tipps würde ich mich freuen :)

 

Wie hoch ist die tatsächliche Endgeschwindigkeit laut Tacho?

 

Viele Grüße und nen dufte Tag :)

Keine Panik, Wasser ist für alle da :)
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal
ich meine es sind laut honda 300km die du ihn langsamer einfahren solltest.. danach solltest du ihn dann schon ausfahren können.. abe rnicht vergessen.. immer erst das öl war werden lassen ;) (10-15km)
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Ich würde dir empfehlen die ersten 1500 km Motor erst einfahrern max 3500 Umdrehungen. So wurde mir von meinen Autohaus empfohlen, es steht auch im Fahrerhandbuch.So 250 km/h wird dein Accord laufen mit Sicherheit weil, mein Accord CL7 mit 155 PS läuft 235 km/h.

 

Mfg

Hondafahrer1983

Mfg

Hondafahrer1983 :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Alter Tip von -ich glaub schon immer-

 

Die ersten 500km smooth einfahren, dann die zweiten 500km bis zur Spitzenleistung Schritt für Schritt herantasten.

Dann Oelwechsel -ganz wichtig, auch wenn Honda es anders sagt, es schleifen sich immer noch ein paar Teilchen ab.

Danach, gib ihm die Kante (aber erst wenn das Öl warm ist!).

 

Viel Spaß mit dem neuen und shcick ein paar Bilder!

 

Gruß Stephan

Stephan Große
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ach Leute ihr übertreibt, die neuen Motoren werden anders hergestellt wie früher und müssen deshalb nicht eingefahren werden. Öl muss auch nicht gewechselt werden, weil bei den neuen Produktionsverfahren kein Grad mehr entsteht. Wegen dem Grad, der sich abgeschliffen hat musste man so früh Öl wechseln. Trotzdem musst du die ersten 1000 Kilometer dein Fahrzeug einfahren wegen den neuen Bremsen und Reifen, diese sind nähmlich noch nicht 100% Leistungsbereit. Generell sollte man auch später neue Bremsen und Reifen einfahren. Bevor du Vollgas gibst solltest du jedoch dein Öl auf Betriebstemperatur bringen, d. h. noch so etwa drei Kilometer fahren auch wenn die Temperaturanzeige schon auf Normal ausgeschlagen ist, weil sie die Kühlwassertemperatur anzeigt und das Öl noch ein bischen länger braucht um warm zu werden.

Ansonsten wünsch ich dir viel Spaß beim Heizen, also immer im V-Tec Bereich fahren das macht dann auch riesen Spaß. :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.