Zum Inhalt springen
Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

Bremsen


Empfohlene Beiträge

Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

Ich habe ihn vorne mit einer kleinen schraubzwinge http://www.lakefishing.com.pl/fot_metody/imadlo.jpg zurueck gedrueckt.

 

Geht auch mit einer Silikon-Pistole.

 

http://www.hit-narzedzia.com.pl/images/59d.jpg

Gruesse

 

Mr.Honda

 

pm me

 

http://i9.photobucket.com/albums/a56/johnkirk/sigpic.jpg

 

So soll meiner mal Ausehen Das foto ist geliehen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

:wink:Ha Ha Bremsscheiben vorne wechseln ??

Viel Spass dabei.Da Mußt Du Links und rechts das komplette bein samt Radnabe herausschrauben.Heißt oben das Gelenk ab ,unten das Gelenk ab,von der Lenkung auch das Gelenk ab.Bremssattel ab , ABS-Sensor und Kabel ab,Antriebswelle lösen und Bein herausnehmen.Hinter der Radnabe sitzen 4 Schrauben mit Vielzahnkopf.Die herausdrehen und mit einer großen Stecknuß,car Gr.50 oder 55(Muß auf jeden Fall so groß sein wie der Außendurchmesser des Radlagers)Auf die außenbahn des Radlagers Schlagen bis Radnabe Bremsscheibe und Lager herausfällt dann nur noch die 4 Sechskantschrauben Gr.14mm lösen und scheibe herausschlagen.Dann in umgekehrter Reihenfolge montieren und alle Schrauben mit flüssigem Schraubenfest bestreichen.Habe ich heute auch gemacht an meinem Hab ich mir einfacher vorgestellt aber na ja.Zeit pro seite ca.1 -1,5 Std.

 

Hoffe ich konnte Helfen.

 

P.S Für Hinten mußt Du Spezielles Rückstellwerkzeug haben. sonst machst du die Kolben kaputt.Es gibt da so einen Koffer für alle gängigen Fahrzeuge,kostet ca.50 -60 €

Ok cu

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original von prelude-driver

hallo.mußte bei meinem cb8 aber nich das gesamte federbein ausbauen zum scheibenwechsel es ging so.und relativ einfach.

 

Erzähl mal.. Diese Prozedur steht mir auch demnächst bevor. Und ich habe noch nie an einem Honda vorne Bremsen gerichtet. Bei meinem Nissan kann ich die Bremsen blind zerlegn und wieder zusammen bauen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original von prelude-driver

hallo.mußte bei meinem cb8 aber nich das gesamte federbein ausbauen zum scheibenwechsel es ging so.und relativ einfach.

 

Dann hast du auch nicht den CB8 gehabt sondern den hier.....CC9 Aerodeck F20Z3 2,0i 16V 133 91-93 ,den kleinen Bruder/kleinere Maschine....andere Scheibenaufhängung ;)

 

Original von sammy_NFCBW

Original von prelude-driver

hallo.mußte bei meinem cb8 (nicht CB sondern CC9) aber nich das gesamte federbein ausbauen zum scheibenwechsel es ging so.und relativ einfach.

 

Erzähl mal.. Diese Prozedur steht mir auch demnächst bevor. Und ich habe noch nie an einem Honda vorne Bremsen gerichtet. Bei meinem Nissan kann ich die Bremsen blind zerlegn und wieder zusammen bauen...

 

Beim echten CB8 2,2l mußt du definitiv den Achsschenkel ausbauen, ohne das läuft garnichts....ist zwar nicht die große scheiß arbeit, aber leicht ist es nicht gerade...sonst wäre es ja kein Honda :wink:

Statistik ist eine exakte Methode, Halbwahrheiten ungenau auszudrücken. ;)
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original von hamca.five

Original von prelude-driver

hallo.mußte bei meinem cb8 aber nich das gesamte federbein ausbauen zum scheibenwechsel es ging so.und relativ einfach.

 

Dann hast du auch nicht den CB8 gehabt sondern den hier.....CC9 Aerodeck F20Z3 2,0i 16V 133 91-93 ,den kleinen Bruder/kleinere Maschine....andere Scheibenaufhängung ;)

 

Original von sammy_NFCBW

Original von prelude-driver

hallo.mußte bei meinem cb8 (nicht CB sondern CC9) aber nich das gesamte federbein ausbauen zum scheibenwechsel es ging so.und relativ einfach.

 

Erzähl mal.. Diese Prozedur steht mir auch demnächst bevor. Und ich habe noch nie an einem Honda vorne Bremsen gerichtet. Bei meinem Nissan kann ich die Bremsen blind zerlegn und wieder zusammen bauen...

 

Beim echten CB8 2,2l mußt du definitiv den Achsschenkel ausbauen, ohne das läuft garnichts....ist zwar nicht die große schei* arbeit, aber leicht ist es nicht gerade...sonst wäre es ja kein Honda :wink:

 

Aber Spur einstellen muß man danach nicht oder?!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Also ich habe die vorderen Bremsen heute in Angriff genommen. Die linke Seite haben wir trotz anfänglicher Schwierigkeiten nun fertig. Auf der rechten Seite hat es uns die Antriebswelle innen am getriebseitigen rausgezogen und wir kriegen das Gelenk nicht mehr richtig zusammen gebaut. Und zwar ist das Problem, das die Welle dann außen nur noch ca. 1-2 cm Spiel hoch und runter hat. Aber zum den Federweg ausgleichen muß da mehr Spiel vorhanden sein?! Also zumindest die Welle an meinem Nissan hat an dem getriebeseitigen Gelenk mehr Spiel. Was ist da falsch gelaufen?!

 

Und für das Radlager haben wir eine 32er Nuß zum rausschlagen benutzt. Und die 4 Vielzahnschrauben haben wir auch nicht lösen müssen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.