Zum Inhalt springen
Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

Ventile einstellen bei CL7


Hondafahrer1983
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

ihr habt recht was ventile einstellen angeht, ich habe heute mit einem Freund von mir gesprochen er ist auch ein KFZ Meister und fährt einen Accord BJ 99 er sagte zu mir man muss bei neuen Accord ventile einstellen, aber es ist nicht nötig unbedingt bei 40000 inspektion die ventile einzustellen, er meinte wen man leichte klappergeräusche von ventile hört dann sollte man die einstellen, bei seinem Accord hat er bei ca 80000 km ventile eingestellt.

Er sagte noch zu mir wenn du die leichte klappergeräusche hörst und lässt du dann die ventile einstellen passiert dann nichts mit denen.

Hab heute ventildeckeldichtungssatz bestellt 46 Euro :schock:.

 

Mfg

Hondafahrer1983 :wink:

Mfg

Hondafahrer1983 :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...

ALso ich habe gerade bei meinem CE8 die Ventile einstellen lassen, bei dem Acci muss man es eigentlich mittels Schlagschrauben machen, komischer Weise musste der Mech "nur" nachziehen und nicht die Schrauben wechseln. Der Spass hat mir dort 63 EUR gekostet, incl. Ventildeckendichtung übrigens (12 EUR).

Meine Frage: ist es auch i.O. wenn man die Schrauben nur nachzieht und nicht mit Schlagschrauben einstellt? Wenn die mich nämlich übers Tisch gezogen haben, dann mach ich richtig Theater! :wall: :schock:

Weiss jemand, wie es genau gehen soll?

 

Grüße:

Dave

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@dave77 das man schrauben wechseln muss das ist mir neu,wenn morgen alle teile kommen lass ich die Ventile einstelllen, dann werde ich mal nachfragen was deine Frage bezieht, ein Freund von mir macht es er ist KFZ meister er kann dann sagen ob es bei dir richtig gemacht wurde.

 

Mfg

Hondafahrer1983 :wink:

Mfg

Hondafahrer1983 :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Original von Hondafahrer1983

@dave77 das man schrauben wechseln muss das ist mir neu,wenn morgen alle teile kommen lass ich die Ventile einstelllen, dann werde ich mal nachfragen was deine Frage bezieht, ein Freund von mir macht es er ist KFZ meister er kann dann sagen ob es bei dir richtig gemacht wurde.

 

Mfg

Hondafahrer1983 :wink:

 

Wäre sehr nett von dir! Danke schon mal im Voraus!

 

Gruß:

Dave

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 7 Monate später...

Hy! Hätte dazu auch noch ne frage!

Habe meinen Accord gebraucht gekauft im August! Jedes Service wurde von einer Honda Werkstatt gemacht! Muss ich jetzt noch die Ventile nachstellen?

Habe jetzt 75.000km oben und bei 80 wäre das nächste Service!?

Vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen!?

Das klügste wäre wahrscheinlich zu meinem Honda Händler fahren und checken lassen ob es gemacht wurde,oder? Bevor mir die Ventile um die Ohren fliegen!

 

mfg Fabian

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.