Zum Inhalt springen
Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

Mindestbodenfreiheit bei Auto's ???


Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Freaks ;)

Ich habe letzte Woche nun endlich meine Tuningteile von Joy Tuning erhalten,

mein erster Eindruck ist,das es ne gute Qualität ist,also gut verarbeitet ist kann

ich nur sagen.

Aber mein Anliegen ist,das nach ersten Messungen mein Acci bloß noch 9cm Bodenfreiheit

von Straße bis Unterkante Stoßstange haben wird.

Gibt es ne Vorgeschriebene Mindestbodenfreiheit ?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

In der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) gibt es keine expliziten Vorschriften über die Bodenfreiheit von Fahrzeugen. Damit gelten die allgemeinen Vorgaben des § 30 StVZO in Verbindung mit den allgemein anerkannten Regeln der Technik sowie den heutigen Standards aus Fahrzeugtechnik und Straßenbau.

 

Beim verkehrsüblichen Fahrbetrieb, auch beim Überfahren einer Bodenwelle, eines Schlagloches, eines abgesenkten Bordsteines oder einer Prüfgrube, Hebebühne oder anderer Hindernisse dürfen Fahrzeuge und Verkehrseinrichtungen (in Parkhäusern, Auffahrten, Baustellen) nicht beschädigt werden.

 

Zur Orientierung schlagen sachverständige Gremien beim Bundesverkehrsminister für Verkehr folgende Richtwerte (VdTÜV- Merkblatt 751) vor: Ein tiefer gelegtes Fahrzeug mit vollem Kraftstofftank und mit einem Fahrer besetzt, muss ein Hindernis von 800 mm Breite und einer Höhe von 110 mm mittig überfahren können, ohne es zu berühren.

 

Unter diesen Voraussetzungen kann davon ausgegangen werden, dass im normalen Straßenverkehr keine Beschädigungen eintreten. Abweichungen sind in begründeten Einzelfällen möglich. In solchen Fällen haben sowohl Fahrer als auch Fahrzeughalter die Verantwortung für den verkehrssicheren Betrieb des Fahrzeugs. Denn das bei einer beschädigten Ölwanne austretende Öl auf der Fahrbahn kann zu einer unmittelbaren Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer führen.

 

Quelle: http://www.dekra.de/de/1469

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also ich glaube nicht das da etwas vorgeschrieben ist... ein kumpel hatte seinen preli auch extrem tief gemacht durch fahrwerk und schürzen... hätte eine zigarettenschachtel im weg gelegen , hätte er die vor sich her geschoben... aber trotzdem war alles eingetragen und zulässig...
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ja hab ich gelesen XD
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@*micha*

 

...mit der "Bodenfreiheit" reicht es ja schon aus wenn ich im Wagen sitzend anfange zu "hopsen"...:D

 

dann setzt der doch schon auf:krank:...und damit will man von A nach B fahren? niemals:grummel:

 

Ein nicht abgesenkter Boardstein ist ca. 12cm hoch, wenn ich also halbwegs "normal:cool:" Auto fahren will dann müssen es leider 13cm sein...:cry:

 

...naja zur Not könnte man ja auch kurz die Handbremse anziehen, dann geht er vorne auch noch mal 2-3cm hoch...:roll::kotz:

:kaffee:
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

das ist verdammt knapp :schock:

was fürn auto ist das?

 

micha's ex.

Ersatzteile neu und gebraucht für folgende Modelle auf Lager:

AA, CC, CB, CG, CH, CL, CM,CN, CU, CW, EG, EH, EJ, EK, EP, EU, EV, FK, FN, GD, MA, MB, MC, RE, SB. klick :))

 

Besuch mich auch auf Facebook unter Soichiros.Parts . :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Andy seiner wird noch tiefer sein derzeit. Unters Auto schauen die wenigsten. Hauptsache die Frontstoßstange ist sau tief ;)

 

Bin aber ohne größere Probleme 40tkm so gefahren. Teilweise musste man ein wenig langsamer machen und hat aufgesetzt aber alles nicht so schlimm. Kat und Unterfahrschutz sagen schon bescheid wenn man zu schnell ist.

drive.S.low

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also da ich mich damit sehr stark befasst habe und beim Tüv nachgefragt habe.

Also Loseteile 7cm z.b. Stoßstange schweller

und stareteile 8cm so wie ölwanne, querlenkte.

wenn man in unseren tüv reinfährt ist da eine grube und oben drüber sind 7cm hoche metall streben, das heist wenn du da hängenbleibst bist du zu tief, bei mir war es pass mass, wäre meine forne halben cm tiefer hätte es mir die front abgeriesen.

Bearbeitet von type-s-honda

spacer.png

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.