Zum Inhalt springen

Hallo Accord-Fahrer!

Wie ihr seht, hat sich im Forum einiges geändert. Wir haben aus zwei Foren eins gemacht. Das Forum accord2008.net ist somit nicht mehr eigenständig sondern wurde in das Accordforum integriert.

Zudem wurde eine neue Forensoftware installiert, womit es auch auf dem Handy nun endlich benutzbar ist. Hat ja auch lange genug gedauert :)

Natürlich gibt es hier und da noch ein paar Problemchen, die wir aber versuchen so gut es geht auszubessern. Neue Profilbilder könnt ihr in eurem Profil hochladen.

Bei Problemen, Bugs oder sonstigen irregulären Abläufem im Forumsbetrieb, könnt ihr euch gerne bei mir melden. Euer Admin Schneehaze

CN1 Frage - Lackschäden selbst ausbessern


Empfohlene Beiträge

Hi leute,

 

die Suche hat mir leider nicht weitergeholfen...

Ich hab ein paar kleinere Lackschäden an den Kunststoffteilen (frontstoßtstange direkt unterm Grill und Sitenschweller) verursacht durch einen "Fahrzeugaufbereiter". Mit Hilfe eines Anwalts hab ich da mein Geld wieder rausbekommen aber würde das gerne nutzen um das Auto abzuzahlen anstatt alles für den Lackierer zu verbraten. Smart-repair ist an den Stellen nicht möglich anscheinend.

Ich hab so einen kleinen Repairpinsel mit meiner Fahrzeugfarbe aber ich denke wenn ich die vorne auftrage wird das recht verhunst aussehen... gibt es irgendwo fertiggemischten lack aus der dose für exakt Meteor-Silver zum selber aussprühen?`würde halt eine mini-mini-smartreapair selber machen damit der schwarze fleck wenigstens nicht wie aktuell direkt ins auge springt.

Freu mich auf eure tipps und tricks!

 

Grüße,

Fil

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal
  • 4 Jahre später...
An sich bleibt dir nicht viel übrig als mit den Macken leben oder eben das Geld für Instandsetzung zu investieren. Smartrepair geht fast immer und überall, es hängt davon ab wie routiniert der Lackierer ist. Lackierereien beschichten lieber das ganze Teil als sich mit teillackirung zu beschäftigen. Vor allem wenn man den zeitlichen Aspekt betrachtet, spart man nicht so viel. Die Kunden versprächen sich fälschlicherweise dicken Ersparnis weil die Stelle eben klein ist, aber Vorbereitung, Finish nehmen fast genau so viel Zeit in Anspruch, deshalb gibt es so wenig Leute die sich mit smartrepair beschäftigen. Ich kenne es aus eigener Erfahrung. Preiskalkulation war so beschissen dass ich für gemachte Arbeit praktisch drauf bezahlt hatte anstatt was zu verdienen. Fazit: deine Priorität liegt beim Auto die Verbindlichkeiten zu beseitigen, da muss die Optik zweitrangig sein. Wenn du ohne Übung selbst sich ran wagst, wird es nicht besser aussehen eher schlimmer. Beim Silber erst recht.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.