Zum Inhalt springen
Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

Bremsscheibe Hinterachse CL3


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Guten Tag zusammen,

ich bitte euch um Rat da ich aktuell nicht weiter weiß.

Ich möchte die Bremsen an meinem CL3 komplett erneuern. Aktuell habe ich aber das Problem, dass ich nirgendswo eine Scheibenbremse für die Hinterachse der Marke ATE finde.

Für vorne finde ich alles passend von dem Hersteller und für hinten finde ich leider nur die Bremsbeläge. Auf Antworten diverser Hersteller und Händler warte ich leider noch vergebens.

Habt ihr einen Tipp? Oder könnt Ihr mir einen anderen Hersteller empfehlen für die Scheibenbremse an der Hinterachse? Soll ich dann weiterhin auch hinten die Bremsbeläge von ATE hinten einbauen?

 

Vielen Dank für eure Zeit und Antworten

Beste Grüße

nFix

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal
Natürlich funktioniert ATE mit ATE am besten.Diese Kombi braucht es aber nicht zwingend.Herth und Buss geht auch als Beispiel. Such dir was raus was passt und gut ist.

 

Wie bereits erwähnt finde ich keine Scheibenbremse für die Hinterachse von ATE. Hier im Forum hab ich einige Meinungen gelesen die sich nie wieder etwas von Hert und Buss einbauen lassen würden...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt aber auch viele leute die mit Herth und Buss zum Beispiel noch keine schlechten erfahrungen gesammelt haben, und den Hersteller immer wieder verbauen würden. am ende spielt es gerade bei der bremse hinten keine wirklich große rolle was du da verbaust, außer du fährst zu 90% nur voll beladen durch die gegend.

Hersteller mit denen ich zum beispiel gute erfahrungen so im normalbetrieb gemacht habe, sind Herth und Buss, Textar, TRW, Japanparts.

Wichtiger als der Hersteller an sich ist, dass die paarung von scheibe und belag passt.

 

Ich kenne zum beispiel auch einige werkstätten bei uns aus der gegend die seit einigen monaten gar keine ate bremsen mehr verbauen, weil sich da die reklamationen sehr gehäuft haben.

 

Also am besten nicht nur auf einen hersteller fixieren, sondern mal ein bisschen rumschauen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.