Zum Inhalt springen
Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

Gewindefahrwerk muss raus


Empfohlene Beiträge

Hallo, sorry dass ich schon wieder mit einer dummen frage komme.

Der CM1 hat ein Gewinde-Fw drin, was für mich viel zu tief ist. Es muss auf Original zurückgebaut werden.

Nun zu meiner Frage:

Was brauche ich alles neu?

Reichen Dämpfer (51605-SED-E12) und Federn vorn (51401-SED-E01)

Dämpfer (52610-SED-E04) und Federn vorn (52441-SED-E11)

plus die Staubschutzsätze?

Oder brauche ich noch Irgendwelche Teller, Domlager etc?

Wäre nämlich dumm, wenn er halbzerlegt auf der bühne steht und dann die entscheidenden Kleinteile fehlen.

Vielleicht hat ja jemand erfahrung. Sorry für mein Halbwissen:roll:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

Welches Gewindefahrwerk ist den verbaut? Gewindefahrwerk zeichnet sich durch Verstellmöglichkeit aus. Schraube den doch höher und gut! Es sei den es ist zu hart, alt, kaputt...

Die Domlager kannst du von deinem vorhandenen Fahrwerk übernehmen, sind in der Regel OEM Lager drin.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank zunächst!

Es ist ein H&R Gewinde-FW drin. Das ist nicht alt. War in einer Werkstatt (die KW-G Fahrwerksexperten sind) um genau die Frage zu stellen, ob man ihn hochdrehen kann. Die haben es sich angeschaut und gemeint, ohne die federbeine vorne auszubauen, können sie mir nicht sagen, ob und wenn um wieviel man ihn vorne hochschrauben kann, da man das im eingebauten zustand nicht sehen würde. sondern nur, um wieviel er noch abzusenken geht. weiterhin ist er nur vorne verstellbar und das würde bedeuten, dass er eben nur vorne hochkäme und dann vorne höher als hinten stände und würde ja doof aussehen. er befürchtete, dass man vielleicht nur max. 2 - 3 cm hochschrauben könne, und damit wäre mir nicht viel geholfen. daher der vorschlag rückbau auf original kostenvoranschlag übrigens 950€ arbeitszeit ca. 4 - 5 h

bei der von mir o.a. teilebestellung plus staubschutz käme ich mit sachs-dämpfern auf 330€ materialkosten. es muss aber eben dann am tag x alles da sein. vielleicht bekommt ich es ja unter 950€ hin, will da schon gerne etwas sparen ohne geizig zu erscheinen. freue mich über jeden tipp

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das h&r ist vorn um 3cm verstellbar und hinten um 1,5cm. Das wäre dann das Maximum was er höher kommen würde.

Ersatzteile neu und gebraucht für folgende Modelle auf Lager:

AA, CC, CB, CG, CH, CL, CM,CN, CU, CW, EG, EH, EJ, EK, EP, EU, EV, FK, FN, GD, MA, MB, MC, RE, SB. klick :))

 

Besuch mich auch auf Facebook unter Soichiros.Parts . :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Spezialisten sind schon recht teuer. Ist bei 5Std. auch Achsvermessung mit dabei?

Sachs ist in meinen Augen ist nicht mehr das was die war. Würde eher bei Bilstein oder KYB schauen.

Mein Fahrwerk ist erst drei Jahre drunter und ich will den nicht missen. Hintere Dämpfer sind wirklich ohne Gewinde/nicht verstellbar.

 

39654033vc.jpg

 

Wo wohnst du? Vielleicht kann man was organisieren.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hintere Dämpfer sind wirklich ohne Gewinde/nicht verstellbar.

 

So hatte ich es auch in Erinnerung und bin extra noch mal auf die h&r-Seite gegangen. Laut deren Angaben gehts aber wohl doch. :confused:

Ersatzteile neu und gebraucht für folgende Modelle auf Lager:

AA, CC, CB, CG, CH, CL, CM,CN, CU, CW, EG, EH, EJ, EK, EP, EU, EV, FK, FN, GD, MA, MB, MC, RE, SB. klick :))

 

Besuch mich auch auf Facebook unter Soichiros.Parts . :wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke euch! Der Kostenvoranschlag ist inzwischen auf 1350 gestiegen, weil sie was vergessen hatten. ich wollte eigentlich auch kyb nehmen.... ABER sie sind damit einverstanden, dass ich die teile selber mitbringe und die hab ich nun auch bestellt. ist also schon zu spät, um auf kyb zu wechseln. ich habe für dämpfer (sachs), federn (lesjöfors) und staubschutzsätze nun 330 euro bezahlt und arbeitslohn soll so 380,- inkl. vermessung werden. ist zwar ärgerlich, aber der preis ist sicher in ordnung
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.