Zum Inhalt springen
Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

neuer USB MP3 Adapter für unseren Accord (CL/CM...)


free4all
 Teilen

Empfohlene Beiträge

  • 2 Wochen später...
Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal
  • Antworten 462
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Veröffentlichte Bilder

Hallo an ALLE :wink:

 

Hab mir auch den MP3-Adapter von "carlights" eingebaut.

Der Sound ist wirklich Spitze und die Reaktionszeiten beim CD- oder Titelwechsel

absolut in Ordnung, weil schnell !!!

Einbau bei meinem Acci war nach 10min erledigt.

Ich kann dieses Gerät nur empfehlen !!!

 

Grüße aus dem Allgäu :party2:

Honda Accord 04'er CN2

Das Leben ist wie malen mit dem Bleistift, nur ohne Radiergummi !!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Wochen später...

Hallo Zusammen,

 

ich habe gerade auch den MP3 Player von carlights in meinen Tourer eingebaut.

 

Leider habe ich das Problem, dass ich auf den linken Lautsprechern Störgeräusche habe.

Wenn der Player normal spielt, dann habe ich so ca 2 "Bassschläge" pro Sekunde, die vom Player und nicht vom Lied stammen, spule ich vor oder zurück, erhöht sich der Takt.

 

Ist die Kiste kaputt oder gibt es einen Trick?

 

Reset Knopf habe ich bereits mehrfach betätigt. Bei carlights geht niemand ans Telefon.

Und Ja, die DIP Schalter sind alle auf on.

 

PS: Es ist im übrigen egal, ob der Motor läuft oder Zündung Position 1 oder 2 hat.

 

Nachtrag: Habe gerade mal alle DIP Schalter auf off gesetzt, dann sind die Störgeräusche weg, aber ich kann den Player nicht mehr bedienen. Daber fiel mir auf, dass nur auf den rechten Lautsprechern tiefe Frequenzen zu hören sind, links läuft gefühlt erst ab 150 bis 180Hz, darunter halt nur diese Störgeräusche.

Im Radio und CD Betrieb ist alles prima - liegt also garantiert irgendwie an der MP3 Box.

Bearbeitet von DonnerBernd
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute,:wink: habe auch diesen Adapter, da ich aber nicht so der Held am Computer bin,:wall: habe ich jetzt das Problem, dass er mir immer nur CD 1 Titel 3 anzeigt und stumm bleibt. Liegt es an diesen Rootsverzeichnis? Was ist das und wie setze ich einen Ordner darein? Habe meine Musik einfach mit dem Mediaplayer auf dem Stick synchronisiert, aber dass war wohl falsch...?
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...
  • 2 Wochen später...

Ich hatte das Problem mit dem Carlights-Adapter auch.

Lösung: wenn man die MP3's in Ordnern auf der SD-Karte ablegt, müssen trotzdem im Rootverzeichnis (direkt auf Karte) noch eine oder mehrere Dateien abgelegt werden. Die MP3's im Rootverzeichnis werden dann als CD01 angezeigt, die Ordner dann als CD02, CD03 usw.

Sind alle MP3s nur in Ordnern abgelegt und das Rootverzeichnis ansonsten leer, wird nichts abgespielt :roll:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin Leuts,

 

habe noch mit aus der ersten Generation, diesen MP3-Adapter in meinem CL7 verbaut.

http://www.xcarlink.com/show_info.asp?product_ID=352

 

Glaube im Maxrev-Forum wurde darüber mal philosophiert und gestritten, aber ich kann dazu nur sagen - großartige Leistung. :D

 

Soundtechnisch ist er meines Erachtens nach Super - kommt natürlich darauf an, wass man Ihm einspeist. Kostenpunkt war damals glaub irgendwas an die 100,- USD.

Hab Ihn mir damals selbst organisiert und von einer Sammelbestellung abgesehen, da es letzendlich sogar billiger war und den Kontakt zum Händler vertiefte. Die Skype-Sitzungen waren zwar gebrochenes Englisch von dem Japaner, aber zum Kommunizieren reichte es.

 

Mit USB-Sticks hat er so manche Probleme, weil das Initialisieren etwas dauert. Weicht man jedoch auf 'ne SD-Card aus, ist sofort immer alles da. (sieht ja auch hübscher aus)

Tracks werden in Ordnern (CD01, CD02, ... CD09) abgelegt. Nachfolgerversionen können vermutlich schon deutlich mehr - schaut selbst...

 

So long... 'Ne Einbauanleitung hab ich mir gleich selbst zusammenfotografiert, als ich das Teil eingebaut hab. Wer Interesse hat -> PN

Bearbeitet von seVes

Danke & Gruß

Alex / seVes

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Ich habe mir den Adapter von Carlights auch gekauft und heuute geliefert bekommen. Hab Ihn natürlich gleich eingebaut. Das Radio erkennt den Adapter und ich kann auch mit der Repaet Taste in den AUX IN Modus schalten und dort ein Signal einspeisen.

Leider kann ich keine MP3 von meiner SD abspielen. Ich habe alle Anleitungen in diesem Thread gelesen und ausprobiert. Einige Dateien normal auf die Karte die anderen in Ornder.... alles gemacht.

SD rein und nichts passiert.

Was mache ich falsch?

Ich habe nen Accord BJ:04 mit Navi und PrmSound.

 

Ich hoffe es kann mir jemand einen Tip geben.

 

Danke

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Wochen später...
  • 3 Wochen später...

Acci CN2 Sport 2004... Heute habe ich einen bei eBay gekauften Adapter (DMZ) angeschlossen. Ohne ein Paar Titel im Root-Folder wollte er nicht anspringen. Ok. Schnell was reinkopiert und siehe da, es funzt. Als SD-Karte habe ich irgendeine billige mit 2 GB. Die Titelsuche ist schneller, als es überhaupt angezeigt wird. Bin voll zufrieden. :wink:

 

 

MFG SmallD

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir den Adapter von Carlights auch gekauft und heuute geliefert bekommen. Hab Ihn natürlich gleich eingebaut. Das Radio erkennt den Adapter und ich kann auch mit der Repaet Taste in den AUX IN Modus schalten und dort ein Signal einspeisen.

Leider kann ich keine MP3 von meiner SD abspielen. Ich habe alle Anleitungen in diesem Thread gelesen und ausprobiert. Einige Dateien normal auf die Karte die anderen in Ornder.... alles gemacht.

SD rein und nichts passiert.

Was mache ich falsch?

Ich habe nen Accord BJ:04 mit Navi und PrmSound.

 

Ich hoffe es kann mir jemand einen Tip geben.

 

Danke

 

Ich glaub ich bin bläid!!! Wo befindet sich denn die Repeat Taste (Hab auch Navi drinne)

 

Ich werde mir sowas auch bestellen will endlich mein Iphone im Auto benutzen können !!

Hat das von euch schon wer versucht ??

 

mfg

 

Also ich habs ausprobiert. Vom Ipod lieder laufen lassen geht.

Aber, damit der Ton vom Ipod über die Lautsprächer läuft, muss man den "RESET" Knopf gedrückt halten!!!! Oder gibt es da nen anderen Weg?????? Is ja schließlich schwachsin, den Knopf die ganze Zeit gedrückt zu halten!!!!:wall:

"Oh man,

meine Karre ist von diesen elenden Drecksviechern angeschissen worden."

 

"Vögeln"?

 

"Später gerne.

Muss jetzt erstmal mein Auto waschen."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

tag gesagt !

hab auch jetz endlich mich dazu durchgerungen sone box da einzubauen ! hab da nur eine frage ich fahre den 04er tourer exe und hab navi drin brauch ich da son adapterkabel ?! bei ebay gibs ein händler der das mit angibt das man da nen adapter braucht !

http://cgi.ebay.de/XCarLink-2-USB-SD-AUX-MP3-Radio-Adapter-Honda_W0QQitemZ230369352907QQcmdZViewItemQQptZCE_Auto_Hi_Fi_Autoradios?hash=item35a3155ccb&_trksid=p3286.c0.m14

muss man dieses haben beim werksnavi oder geht auch ohne ? weil die anderen händler erwähnen davon nix ! und kostet immerhin 19 euro ...

 

alex

 

Honda Accord Tourer CN2 EXE. plus Navi

 

http://images.spritmonitor.de/158682_5.png

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab ja seit geraumer Zeit den XCarlink-USB-Adapter der ersten Generation. Eigentlich ganz zufrieden bis auf:

 

- die deutlich geringere maximale Lautstärke der MP3-Wiedergabe im Vergleich mit Radio + CD

- oft nur problemlose Wiedergabe nach Recodieren der MP3's mittels lame-encoder (nach Neustarten des Motors kann es ansonsten zu Scan-Problemen (Fehlercodes), Neuanfangen am Anfang eines Titels (Ärgerlich bei endlosen Hörspielen) kommen)

 

Wenn ich allerdings alle Titel, welche ich auf den USB-Stick Schiebe zuvor neu recode, passiert das nicht.

 

Also ganz 100% Zufrieden bin ich also auch nicht. Zudem hab ich noch das Problem mit meinem Handy und der Handynavigation und der Bluetooth-Freisprecheinrichtung meines Honda. Beides zusammen geht leider nicht.

 

Nun suche ich nach neuen Lösungen.

 

Ich würde die Navigation vom Handy verbannen und es einfach nur als Telefon über die BT-FSE betreiben. Funktioniert ja auch.

 

Zudem möcht ich nun doch nach einem Zweitgerät für Navigation und evtl. MP3-Medienzentrale Suchen. Der IPod-Touch (2. Generation) ist mir nun hierfür in den Sinn geraten. Mit der neuesten Firmware (3.0) ist auch ein Bluetooth-Modul im IPod mit A2dp-Fähigkeit freigeschaltet worden.

 

Zudem bietet TomTom bald ein Car-Kit für IPhone/IPodTouch an, welches mit einem extra GPS-Empfänger ausgestattet ist und gleichzeitig als Halterung für das Gerät dient (leider an der Scheibe). Somit kann man die TomTom-Navigationssoftware für IPhone auch mit dem IPodTouch betreiben. Evtl. könnte man über Firmwarehacks auch ext. BT-GPS-Mäuse mit dem IPODTouch koppeln und auch so die TomTom Software zum Laufen bringen... Alles und nichts scheint möglich mit diesen Geräten. Der IPod Touch der 3. Generation steht im September zudem in den Startlöchern. Ob dieser ein GPS-Empfänger bekommt, wage ich aber zu bezweifeln. Zudem ist der IPod Touch eine geniale Musikzentrale, zusammen mit WLAN darf gesurft werden und kostet weit weniger, das das IPhone.

 

Die Frage ist nun: wie verbindet man den IPOD Touch (2. Generation oder 3. Generation) am besten mit dem Honda?

 

1. Die billigste Variante für mich wäre zunächst den Line-In am XCarlink zu Verwenden. Hier ist die Klangqualität aber zu Checken und eine Bedienung via Tasten des Autos funktioniert so allerdings nicht.

 

2. BT-A2dp wäre eine weitere Möglichkeit. Gibt es neue Adapter (XCarlink, Zemex, & Co) bzw. Zusatzmodule für diese Adapter, welche als A2dp-Lautsprechersysteme agieren können? Kann man beides nebeneinander Betreiben, BT-FSE mit Handy gekoppelt und IPod-A2dp-Verbindung zum entsprechenden Adapter? Die Klangquali wird sicher ok sein, wie siehts aber mit der Bedienbarkeit vom Radio aus betrachtet aus? Bietet A2dp die Möglichkeit interaktiv von den Radiotasten/Lenkradtasten aus zu Steuern? Bei Zemex und XCarlink werden Geräte der neuesten Generation mit BT-(A2dp)-Erweiterung angeboten, welche aber in erster Linie als Freisprecheinrichtung mit Mikrophon dienen sollen. Ich bräuchte aber nur die BT-A2dp-Erweiterung ohne Freisprechmikro.

 

3. einen IPod-Adapter von XCarlink, Zemex & Co. Hier kann man vom Radio/Lenkrad aus Steuern und vorgefertigte Playlisten Abspielen. Aber kann man hiermit parallel auch Applikationen (Navigation) vom IPod aufrufen und Nutzen mit entsprechender Audioausgabe oder ist hier nur die MP3-wiedergabe allein möglich bzw. wird der IPOD gesperrt und selber unbedienbar?

 

Was ist die beste Lösung? Leider bietet bislang kein Anbieter einen kombinierten Adapter für USB/SD/Line-In/IPOD/A2DP-BT an... das wäre quasi die Eier-legende-Wollmilchsau.

Bearbeitet von Gotsche
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...

Hallo leute,

 

hab mir die ganzen Beiträge durchgelesen und mir das Teil von Carlights bestellt.

Der einbau war zunächst um einiges schwieriger als auf dem Video zu sehen. Den an dem großen DVD Navi mit 6fach Wechsler hat man keine Chance ranzukommen von unten. Also hab ich erstmal die obere Armatur rausbauen müssen und des radio rausbauen. Aber ok halb so wild.

 

Jetzt ist das Teil eingebaut, leuchtet auch aber am Aux in kommt eben nix. Das Radio zeigt CDC an und alles. Aber es kommt eben kein Ton aus den Boxen. Wollte das Gerät nur fürs I Phone über den KOpfhörer ausgang nutzen.

 

Wiegesagt kommt da nix raus und ich frage mich wieso. Habs mit Reset versucht aber auch das bringt nix.

 

Hat jemand ähnliche erfahrungen gemacht? Oder weiß jemand eine lösung dafür?

 

Gruß

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen


Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.