Zum Inhalt springen

Hallo Accord-Fahrer!

Wie ihr seht, hat sich im Forum einiges geändert. Wir haben aus zwei Foren eins gemacht. Das Forum accord2008.net ist somit nicht mehr eigenständig sondern wurde in das Accordforum integriert.

Zudem wurde eine neue Forensoftware installiert, womit es auch auf dem Handy nun endlich benutzbar ist. Hat ja auch lange genug gedauert :)

Natürlich gibt es hier und da noch ein paar Problemchen, die wir aber versuchen so gut es geht auszubessern. Neue Profilbilder könnt ihr in eurem Profil hochladen.

Bei Problemen, Bugs oder sonstigen irregulären Abläufem im Forumsbetrieb, könnt ihr euch gerne bei mir melden. Euer Admin Schneehaze

Fehlercode P0135


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi,

hab seit gestern abend ein kleines Problem. Bei mir ist die Motorkontrollleuchte angegangen, Wagen lief aber wie vorher ohne merkbare Mängel. Habe heute morgen den Fehler ausgelesen und es ist folgender Fehler:

 

 

P0135 Lambda Sonde Heizungs- Schaltkreis Fehlfunktion Bank1 Sensor1

  • So was kann da jetzt der Fehler sein??
  • Soll ich die Lambda Sonde tauschen weil die Heizfunktion der Sonde kaputt ist??
  • Oder was kan man noch machen?
  • Und hat CL9 in der Lambda Sonde überhaupt eine Heizfunktion, also wieviel Pole hat den die Sonde 1,2,3 oder 4??? Also wenn so ein fehler aufkommt müsste es ja 3 oder 4polig sein.Eine Heizfunktion kann es ja nur bei 3 und 4 poligen Sonden geben!
  • Und wieviel Sonden hat den der CL9? 2 oder 1? also vorkatsonde und Nachkatsonde oder nur eine Sonde?

Wagen läuft aber immer noch sauber einwandfrei wie vor dem fehler!!

 

PS: Weiß vielleicht auch einer welche sonde/n in den CL9 reinmüssen?? (also Bosch Nr. oder so?)

 

 

 

 

Hab auch mal den Fehler gelöscht, aber sobald das Auto an ist kommt der Fehler wieder nach ca.5sec. Und im laufendem Zustand lässt sich der Fehler net löschen, also war das kein "kurz ausversehen fehler", sonder ein richtiger Fehler

 

Danke!!:wink:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

der CL9 hat zwei sonden.

 

würd mal die leitungen von der sonde überprüfen. vllt is da die heizungsleitung abgerissen oder so. kann ja sein das es so ein minimaler fehler ist.

 

ansonsten müsstest du die sonde tauschen ... jetzt im sommer nicht besonders wichtig aber im winter muss die sonde beheizt werden falls die mal zu friert oder so (bei betrieb wird sie sicher schnell warm ... aber liefert halt falsche werte wenn sie vorher tiefgekühlt is)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

so hab heute unter den Wagen geschaut nach der Sonde.

Alle Kabel der Sonde überprüft, sind aber alle i.O. d.h. die Heizung der Sonde muss kaputt sein.

Jetzt weiß ich auch wie viel polig die Sonde ist und zwar 4-polig (also 4kabel, 2xHeizung, 1xSignal Steuergerät, 1xErde).

Farbbelegung: 2xschwarz = Heizung(polung egal), 1xblau = Signal, 1xweiß = Erde(Masse).

 

So Nun ist klar ich muss die Sonde tauschen, nur die Dinger sind scheis*s teuer! Und warum soll ich eine mit nem passendem Stecker kaufen, wenn ich den alten Stecker verwenden kann!:wall:

Sprich ich kann eine Universalle kaufen und den alten Stecker mit der neuen Sonde verbinden(Universall kostet die Hälfte). Nur weiß ich ja leider nicht die Daten der Sonde die ich kaufen soll:wall:.

 

  • Wiehoch ist denn der Widerstand(Ohm) des Heizelementes bei der Sonde im CL9??
  • Wiehoch ist die Arbeitsspannung?? Muss ja normal zwischen 0-1Volt liegen oder??
  • Welches Gewinde hat die CL9 Sonde?? Mit Steigung bitte!

mit diesen Daten könnte ich ne Uni-Sonde kaufen und 50-70€ sparen!

 

@Roman79accord was hast den für deine gezahlt(falls du eine spezifische hast)???

 

PS: Und kurz noch: Bank1 Sensor1 ist ja gleich die erste Sonde(oder nicht). Und sind eigentlich die beiden Sonden beim CL9 gleich oder unterschiedlich??

 

 

Oder weiß vielleicht einer wo es günstig Sonden gibt??

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Jahr später...
  • 5 Jahre später...
  • 1 Jahr später...

....lange her....

Hab den Thread schon vergessen.

 

Ich hab 3 Sonden ausprobiert.

Uni-Fit, Bosch und von Honda.

 

Nur die von Honda hat funktioniert 240€ hats glaub ich damals gekostet.

 

Die anderen beiden haben nichts gebracht, zum Glück gabs Geld zurück.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Jahre später...

Hallo,

 

mein Accord CL9 Type S Preface (2003) zeigt auch den Fehler P0135 (O2 Sensor Heater Circuit Bank 1) was für eine defekte erste Sonde sprechen würde.

 

Allerdings wird zusätzlich der Fehler P2A00 (Heated oxygen sensor (H02S) 1)) angezeigt.

Ich habe schon einiges hier im Forum durchgelesen, allerdings waren scheinbar noch bei niemandem die beiden Fehler gleichzeitig da.

 

Wenn ich es richtig verstanden habe, ist die Lambda Sonde (P0135) direkt im Kat seitlich drin und der O2 Sensor befindet sich vor dem Kat.

Beide scheinen 4-Polig zu sein.

Welche der beiden würdet ihr als erstes tauschen?

 

Viele Grüße

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der CL9 hat 2 Lambasonden so wie jeder Benziner.

Es wird Sonde 1 angezeigt, die sitzt vor dem Kat. Also die tauschen.

Neben dem Fehler 0135 sagt der P2a00 das die maximal Mager und Fett Grenze nicht erreicht werden.

Das kann auch an der Sonde liegen oder das Flexrohr ist undicht und es zieht Sauerstoff darein.

Also Sonde tauschen, Flexrohr genauestens auf Dichtigkeit prüfen.

 

 

Mfg 345

Ps. Eine Lambasonde ist ein o2 Sensor, das nur zur Info.

Bearbeitet von 345
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

das ist dann die Sonde, die man besser als Originalteil von Honda kaufen sollte oder?

Ist die Teilenummer 36531-RBB-003 die richtige?

 

Kann man so noch fahren und hat nur einen höheren Verbrauch oder läuft man Gefahr, dass der Motor zu mager laufen könnte?

 

Viele Grüße

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Monate später...

Hallo,

ich wollte mich nochmal zu dem Fehler melden.
Ich habe eine neue Sonde verbaut (Denso, 36531-RBB-003). Hat wunderbar und ohne Gewalt funktioniert. Seit dem sind einige Monate vergangen und das Problem ist nicht mehr aufgetreten.

@345: Nochmal vielen Dank für deine Hilfe. Ich denke mit deinen Beiträgen hast du hier schon einigen jede Menge Geld und Ärger erspart.

Ein weiteres Indiz für eine (diese) defekte Sonde war neben den Fehlern übrigens auch schlechtes Standgas.
Normalerweise hält der CL9 ja das Standgas schlecht unmittelbar nachdem man Fehler aus dem Fehlerspeicher gelöscht hat und muss erst 15 Minuten im Stand laufen um das Standgas neu anzulernen. Mit der defekten Sonde hatte dies nicht mehr geklappt, das Standgas war immer schlecht und fiel oft auf 500rpm.
Vielleicht hilft diese Information jemandem zusätzlich.

Viele Grüße

Bearbeitet von benutzer
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nein, der P0420 hat nix mit der Sonde zu tun.

Der wird hinter dem Kat gemessen, der Abgaswert, und wenn der zuviel schwankt geht die Lampe an, ganz einfach gesagt.

Ne Sonde ist sowieso ein Verschleissteil was man bei 150TKM sowieso mal wechseln kann, deshalb mach das, der Fehler wird aber bleiben.

Es dauert immer ne Weile bis er diesen wieder feststellt( Fahrbedingungen ) dann kommt er wieder. Will dir die Laune nicht verderben, aber ein anderer Kat muss her auf Dauer.

 

Mfg 345

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

@hachiroku: Den P0420 habe ich auch drin. Wie 345 sagt muss da wohl ein neuer Kat her. Diesen Fehler hatte ich bereits vor den beiden Sonden-Fehlern und auch nach dem Tausch der Sonde ist der P0420 nach ein paar 100km wieder gekommen. Ich denke wenn du nur P0420 hast, wird eine neue Sonde keine Abhilfe schaffen. Der P0420 wirkt sich nicht auf das Standgas-Verhalten aus (außer direkt nach dem Löschen, vor dem neuen Anlernen).
@345: Es gibt Firmen, die behaupten, den Kat reinigen zu können. Denkst du, da ist etwas dran und würde beim Accord funktionieren? Ich habe meinen Kat noch nicht von Innen in Augenschein genommen und weiß nicht, ob da bereits sogar mechanische Beschädigungen zu sehen sind. Ein gebrauchter macht ja scheinbar nicht so viel Sinn, da es doch irgendwie des Öfteren vorkommt.

Viele Grüße

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mit Reinigen hab ich keine Erfahrungswerte, ist nicht üblich in der Branche sag ich mal beim Benziner.

Soo häufig ist die Problematik nicht, nur vereinzelt kommt die mal vor.Kenn da keinen sonst.

Was man machen kann, aber illegal ist, einen Defouler (Googlen)  einbauen.Da ist sogar ein Minikat drin wie ich sehe.

Keine Ahnung ob das was hilft, für das Geld ein Versuch wert denke ich.

Am Motorlauf ändert sich ja nix, wird ja alles vor dem Kat geregelt.Probiers mal aus, und berichte.

Ansonsten was Aftermarket mässig probieren, oder was gebrauchtes mit nicht ganz soviel Kilometern, musste halt suchen.

 

Mfg

Bearbeitet von 345
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.