Zum Inhalt springen
Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

70 km/h innerorts SCHWEIZ


KAWA450
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Habe den Bescheid ( solle mich äussern), vor mir liegen...

 

genau 20 km/h zu schnell in der 50er Zone Basel-Stadt nach 5 km/h Abzug Toleranz...

 

Mit Wieviel muss ich rechnen....

 

P.S ich arbeite selbst in der Schweiz und weis:

 

Es gibt eine Verzeigung ( schweizer Wort für Anzeige) : Anwalt entscheided wie hoch die Strafe...

 

 

Hat jemand schon mal genau diese Situation gehabt?

 

P.S bin deutscher, somit zahl ich mögliches Fahrverbot aus : (

 

ich rechne stark mit 1000-2000 sFr...trotz erstvergehen :(

Bearbeitet von KAWA450
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

"ich schaff in der Schweiz"

"Es gibt eine verzeigung"

 

"bin deutsch" ???????????

 

Dann schreibe bitte so das man deinen Satz auch wenigstens ein wenig verstehen kann....

>>>Antworten - Zitieren - Bearbeiten ? So geht's<<<

 

Def. Leistung:

Leistung gibt an, wie schnell man gegen die Wand fährt..... Drehmoment, wie fest.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hab so ei Ähnlichen fall gehabt in Ö hab damals 300€ bezahlt. Aber vielleicht mußt du gar nichts zahle da schweiz nicht in EU. Darfst halt dich nicht noch mal in der Schweeiz erwischen lassen.

 

 

Wie sieht denn die alternative aus wenn Er in der Schweiz arbeitet ? Kündigen und in der BRD Hartz 4 ?

Und Schaffen steht in Baden Württemberg für Arbeiten . Die Beschäftigten von Porsche und Daimler sagen ja auch z.b. wir schaffen beim Daimler .

Meine Beiträge passen sich automatisch dem allgemeinen Forumsniveau an.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wie sieht denn die alternative aus wenn Er in der Schweiz arbeitet ? Kündigen und in der BRD Hartz 4 ?

 

Es geht darum, dass er nicht von der schweizer Polizei angehalten werden darf. Sobald es zur

Verkehrskontrolle kommt und sein Kennzeichen überprüft wird, stellen die Beamten das ausstehende

Bußgeld fest, was dann an Ort und Stelle gezahlt werden muss.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

naja bei 20 zu viel kannst schon mit 400-500 Chf rechnen je nachdem was de verdienst, es wird nach tagessatz verrechnet.

 

Ein freund war 33km/h zu schnell auf der landstrasse ( bei erlaubten 80 is er 113 gefahren - eigentlich nicht viel )

Und er musste 1400chf zahlen.

Top wert = 6,48l auf 100km

Stillgestanden in der Brust, ein totes Herz ist kein Verlust.

Rührt euch nicht!

Niemand quält mich so zum Scherz, Ich lass die Sonne an euer Herz.

Niemand quält mich so zum Scherz, Ich bringe Licht an euer Herz.

 

Die Entscheidung fällt nicht schwer

Ich geh jetzt heim und hole mein Gewehr.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@A.D.

Fahre in drei Monaten nach Südtirol . Wird auf Bundesstraßen viel kontroliert ? Die Preise bei euch

sind ja auch nicht schlecht .

 

P.S. Autsch , gerade erst geschnallt , BZ steht auch für Bauzen und nicht nur für Bozen .

Bearbeitet von bolten55
Meine Beiträge passen sich automatisch dem allgemeinen Forumsniveau an.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

1. Reden wir von der Schweiz ( wo ich seit 3 jahren lebe )

2. BZ is Bautzen - die beste Stadt in Dt. :-)

Und BZ gibt es auch in Italien hatte schon das Glück das in einem Parkhaus ein Italiener mit BZ und ein Ösi mit BZ links und rechts neben mir standen, konnt leider kein Foto machen.

Top wert = 6,48l auf 100km

Stillgestanden in der Brust, ein totes Herz ist kein Verlust.

Rührt euch nicht!

Niemand quält mich so zum Scherz, Ich lass die Sonne an euer Herz.

Niemand quält mich so zum Scherz, Ich bringe Licht an euer Herz.

 

Die Entscheidung fällt nicht schwer

Ich geh jetzt heim und hole mein Gewehr.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...

da lag ich ja garnicht schlecht, mit meinem tipp.

 

Und noch einen an alle die auf Urlaub hier sind: wenn man viel zu schnell unterwegs is was in der Schweiz auf der landstrasse schon 120km sein kann können die euch ein sofortiges fahrverbot geben. Das heisst das Auto bleibt an ort und stelle stehn wenn de keinen hast der weiter fahren kann.

Top wert = 6,48l auf 100km

Stillgestanden in der Brust, ein totes Herz ist kein Verlust.

Rührt euch nicht!

Niemand quält mich so zum Scherz, Ich lass die Sonne an euer Herz.

Niemand quält mich so zum Scherz, Ich bringe Licht an euer Herz.

 

Die Entscheidung fällt nicht schwer

Ich geh jetzt heim und hole mein Gewehr.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Schweiz hat halt normale Preise für "vergehen" im Straßenverkehr. Weiß man ja vorher. In Deutschland ist es immer noch viel zu billig. Meine Meinung, auch wenn ich auch zu den Gerne-Schnell-Fahrern gehöre.

 

Für das Geld hättest Du schon schicke Sachen für den Acci bekommen (oder für die Frau oder das Kind oder einfach versaufen :p)

 

Aber ich kenne das Problem. An der Grenze tritt man sachte aufs Gaspedal und bis man auf schweizerisches Tempo runter gebremst hat, ist man auch schon wieder aus der Schweiz raus :p :))

Bearbeitet von Schmudi
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

keine Frau kein KIND ^^

 

ich arbeite schon seit 6 Jahre in der Schweiz (inkl....Lehre) da weis ich ganz genau bescheid - dat kannste globen wa =)

 

Hatte das Auto ne Woche ...er war einfach zu leise im gegensatz zu meiner alten Büchse ;)

 

Naja zahlen und abhacken .... :/

Bearbeitet von KAWA450
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das mit dem zu leise kenne ich :))

Ist mir auf der deutschen BAB schon öfters passiert. Obwohl ich meinen elektronisch gesteuerten Trekker ja jetzt schon ein paar Jahre habe, passiert es mir trotzdem noch, dass ich aufeinmal 160 km/h fahre obwohl ich eigentlich nur 130 km/h wollte. OK, meistens will ich ja 160 km/h , aber das tut jetzt nichts zur Sache :p

Das Eisen will einfach rennen :))

 

Da hilft nur eines: Ein durchgehendes Rohr vom Krümmer nis ans Ende vom Auto mit mindestens 200mm Durhmesser. Ohen Töpfe oder so schnickschnack :p ;)

Bearbeitet von Schmudi
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also ich finde die Preise hier in der Schweiz für zu schnell fahren schon heftig, ich mein wenn man mit 150 an nem Kindergarten vorbei rast isses ok da zu bestrafen aber auf ner gut ausgebauten landstrasse mit wenig verkehr da einen so heftig zu bestrafen is schon ein wenig viel. ( mein bsp. nur fix jemanden überholt und wieder ordentlich eingereiht und auf die 80 runtergebremst aber das war schon zuviel und 1400CHf strafe, danke. ) oder ein arbeitskolege mit 6km/h zu viel innerorts 120chf, das is schon heftig.

Top wert = 6,48l auf 100km

Stillgestanden in der Brust, ein totes Herz ist kein Verlust.

Rührt euch nicht!

Niemand quält mich so zum Scherz, Ich lass die Sonne an euer Herz.

Niemand quält mich so zum Scherz, Ich bringe Licht an euer Herz.

 

Die Entscheidung fällt nicht schwer

Ich geh jetzt heim und hole mein Gewehr.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Soweit ich weiß, wird in CH und A keine Toleranz abgezogen.

Der "Vorteil" an den höheren Strafen ist, dass sich einfach mehr Leute an die Geschwindigkeit halten. 10 oder 20 km/h zu schnell interessiertin D doch niemanden. Und 70 km/h inner Stadt finde ich schon deutlich zu schnell. Faährste mal exakt 50 km/h (nach GPS), dann wirst ja schon angeblinkt und nen Vogel gezeigt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...608 sfr... (450 Euro) für 20 km/h innerorts zu schnell...

jo, die schwitze rechnet so (1 km/h zu schnell = 25,00 EURO): 20km/h x 25,00 EURO = 500 EURO so ca. passt http://www.cosgan.de/images/smilie/frech/e025.gif :p (siehe meine rechnung von 2008 )

Soweit ich weiß, wird in CH und A keine Toleranz abgezogen...

nö nö, die schwitze sind schoo korrekt, siehe meine reschnung (sicherheitsmarge - 5km/h).

http://www.cosgan.de/images/smilie/konfus/a015.gif ...obwohl...die schwize wisset schon wo sie ihre geldmaschinen...meine blitzer plazieret sollet, nämlich am ende einer steilen gefällstrecke wo autos von alleine beschleuniget, wie in meinem fall! http://www.cosgan.de/images/smilie/boese/e010.gif

 

grüsse :wink:

 

attachment.php?attachmentid=35441&d=1338743806

1734629446_knllchen_in-der_schwiz.thumb.jpg.fc370ce56afdf12a23b932455031808f.jpg

[sIGPIC][/sIGPIC]

I-I O N D A - ich will nichts anderes

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

1 km/h :D nur geil, sowas kriegst bei uns nicht. Liegt aber auch daran, dass oft erst bei "deutlicher" Überschreitung geblitzt wird, also z.B. 100 km/h erlaubt, Blitzer wird auf 110 oder 115 km/h eingestellt.

 

Sagen ja auch die Mädels und Jungs von der Autobahn-Polizei. Erst ab 20 km/h zuviel wird gemessen und "verfolgt". Die Schweizer kassieren halt (die Ausländer) schon schneller ab.

 

So sind sie .... die Schweizer.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei uns wird in der Regel ab 8km/h zu viel geblitzt. Stellenweise sogar noch später.

 

Dadurch fährt dann eh jeder nicht mehr 50 sonder laut Tacho 60. Meistens geht es gut. Aber in 6 Jahren wurde ich dadurch auch schon 2x mit 8km/h zu viel erwischt.

 

Allerdings werden einem dann in Deutschland auch die 8km/h vorgeworfen (Toleranz schon abgezogen).

So wie ich das verstanden habe, würden einem in der Schweiz bei 8km/h zu viel nur die 3km/h vorgeworfen werden, die man über den 5 war.

 

Also abgesehen von Preis nimmt sich das nicht viel. Oder ist die "sicherheitsmarge" gleich unserer "toleranz"? Dann gibts bei uns tatsächlich doppelte Toleranz... wobei hier auch wieder nur 3km/h bzw 3% abgezogen werden und nicht 5 wie in der Schweiz.

Bearbeitet von Dreffi
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.