Zum Inhalt springen
Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal

China Android Radio Erfahrungswerte bzw. Review


SilverCL9
 Teilen

Empfohlene Beiträge

  • 4 Wochen später...
Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal
  • Antworten 140
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Veröffentlichte Bilder

Hallo zusammen,

 

endlich habe ich die Buchsen aus China bekommen und habe einen Adapter gebastelt (wollte halt nicht den Verstärker gleich verunstalten damit ich zurück schalten kann, falls mir Ergebnis doch nicht gefallen würde). Das Geräusch ist nicht komplett weg, aber sehr deutlich leiser geworden und ist nur im Stand mit ausgeschaltetem Motor zu hören (also würde eigentlich passen so). Aber die Lautsprecher klingen leider nicht mehr so gut wie mit original Verstärker (der trennt ja die Frequenzen für die Hochtöner und die Hinteren Lautsprechern von den die in den Türen verbaut sind. Jetzt sind die Hochtöner und die Türlautsprecher vorne doch an dem Selben kabel dran. Also klingen eigentlich nur fast die Hochtöner vorne und in den Türen fast gar nicht. Hinten ist es ähnlich der Ton kommt mehr von hinteren Lautsprechern als aus den Tür-LS hinten (ist aber nicht so störend wie vorne). Gibt's da irgendwelche Möglichkeit an den Hochtöner die Lautstärke zu reduzieren, eventuell Wiederstand dazwischen zu schalten? Würden dann die LS in den Türen lauter klingen und Hochtöner leiser?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du kannst dazwischen ein Frequenzweiche bauen ob das aber zum gewünschten Erfolg führt ist eine andere Sache, weil jede Weiche für andere Lautsprecher gebaut bzw. konzipiert ist.

Alles klar. Ich hätte an die hier gedacht. Eigentlich was mir stört ist nur, dass die Hochtönner zu laut sind (gehen ja dann auch womöglich kaputt), da die mit Mitteltöner parallel geschaltet sind.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Wochen später...

Hi Leute.

Ich habe zwar kein Android Radio in meinem Accord, aber dafür im Civic. Seit gestern lässt sich das Ding nicht mehr booten. Es erscheint nur das Logo vom Hersteller sonnst nichts. Habe Gebrauchsanleitung mal gelesen, es stand dass in dem Fall neue Firmware aufgespielt werden soll weil das alte Systemdatei abgestürzt ist. Nun, ich finde aber nirgends eine solche Firmware. :D Hat jemand schon solche Situationen gehabt? Reseten bringt nichts.

Es ist ein Pumpkin 02204B. Die Kiste wurde vor 2,5 Jahre eingebaut.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...
Hi Leute.

Ich habe zwar kein Android Radio in meinem Accord, aber dafür im Civic. Seit gestern lässt sich das Ding nicht mehr booten. Es erscheint nur das Logo vom Hersteller sonnst nichts. Habe Gebrauchsanleitung mal gelesen, es stand dass in dem Fall neue Firmware aufgespielt werden soll weil das alte Systemdatei abgestürzt ist. Nun, ich finde aber nirgends eine solche Firmware. :D Hat jemand schon solche Situationen gehabt? Reseten bringt nichts.

Es ist ein Pumpkin 02204B. Die Kiste wurde vor 2,5 Jahre eingebaut.

Kannst du Russisch? Wenn ja, kannst auf 4pda versuchen zu finden die Firmware und eine Anleitung, oder xdadev in English. Wenn du mir dein CPU per pn schickst kann ich für dich auf 4pda gucken.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi Alex.

Meine Google Suche hat mich auf android-hilfe forum geführt und dort wurde mir geholfen. Booten wollte das Radio mit oder ohne SD Karte nicht. Habe einem User den Probanden per Post geschickt. Der hat ein USB Kabel umgebaut um per PC die Treiber auf den Prozessor bzw. Chipsatz zu installieren. Nach mehreren Versuchen das System aufzuschpielen gelang es ihm schließlich den Kasten zum laufen zu bekommen. Habe jetzt Android 9 drauf. Einziges Manko ist, dass über die nacht beim nächsten Einschalten nur leuchtende Knöpfe als Lebenszeichen da sind, der Bildschirm bleibt schwarz. Nur nach dem Reset startet es ganz normal.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Chinesen können aber auch ein Scheiß zusammenmurksen:cool:

 

Die Jungs von Android-hilfe forum haben einige Problemen ausmachen können die mit der Überhitzung des Prozessors zusammen hängen. Der Prozessor hat keine aktive Kühlung am Bord sondern eine kleine Platte mit Löcher verseht. Wenn mehrere Anwendungen gleichzeitig laufen kam der Prozessor auf bis zu 90°C. Die Leistung wird dem entsprechend herunter gefahren, bzw. das Radio hängt sich auf oder Abstürzt, oder wird viel zu langsam. Die Lösung sieht folgendermaßen aus, auf die Platte des Prozessors werden Alu Kühlkörper geklebt, und in der oberen Deckel ein Lüfter installiert. So habe ich es jetzt in meinem Radio auch gelöst. Falls ihr es wünscht, kann ich paar Bilder davon hochladen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Monate später...

Moin Freunde,

Ich würde mir auch gerne so ein "Chinaradio" ins Auto einbauen. Ich fahre einen Accord CL7 Bj.2006 (Facelift). Jetzt haben sich die Radios seit dem ersten Thread natürlich weiterentwickelt und mittlerweile sind die bei Android 10. Ich hab zu dem Thema auch schon X Youtube-Videos durch und die Essenz ist: Die teuren sind, die besseren (wer hätt`s gedacht). Besonders in mein Hirn eingebrannt hat sich das Produkt von X-Trons.

 

http://www.ebay.de/itm/233593758849

 

Wobei offensichtlich ist, das das einfach nur ne Label-Geschichte ist, da die Dinger alle so ausschauen als ob sie von der selben Mutter stammen. - Egal!

Jedenfalls hat dieses Gerät mein Interesse geweckt.

 

Zu den Daten:

Bildschirmgröße: 10 in

Betriebssystem: Android 10

RAM: 2 GB

ROM: 16 GB

Prozessor: 4-Core

Einbaugröße: 2 DIN

Wiedergabeformate: JPEG, MP3, MP4, MP5

Besonderheiten: WiFi, 1024 * 600, 4G, 3D Kartenansicht, Bluetooth

etc.pp

 

Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Radio gesammelt die er an mich weitergeben möchte? Ich habe auch von einer Variante mit 4GB Ram und 65GB Rom gelesen, jedoch nirgends gefunden. Kann mir einer von euch vielleicht sogar eine bessere Lösung anbieten?

Erwähnen sollte ich noch, dass ich ein Fan von Plug`n`Play bin. Ein bisschen modifizieren damit es saugend passt, von mir aus, aber darüber hinaus habe ich wenig Muse mir selber was zusammen zu schustern.

In diesem Sinne würde mich über eine Nachricht von euch sehr freuen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin Leute,

Würde mir gerne ein Android Display/Bedieninterface für meinen CU2 zulegen. Sowas in der Richtung:

https://m.de.aliexpress.com/item/4000977642320.html?_randl_currency=EUR&_randl_shipto=DE&src=google&albch=shopping&acnt=494-037-6276&isdl=y&slnk=&plac=&mtctp=&albbt=Gploogle_7_shopping&aff_atform=google&aff_short_key=UneMJZVf&gclsrc=aw.ds&&albagn=888888&albcp=9317151805&albag=93621837065&trgt=296730740870&crea=de4000977642320&netw=u&device=m&albpg=296730740870&albpd=de4000977642320&gclid=Cj0KCQjwxNT8BRD9ARIsAJ8S5xbN0LFQI83St4Y831nisPH7otvy0_TZncQr1XIDQAPK30b0VYf45PUaAudWEALw_wcB

Hat einer von euch Erfahrung mit solchen Android Displays gemacht? Laut Beschreibung soll es einfach nur Plug & Play sein und alles soll wie gewohnt funktionieren. Würd mich freuen wenn einer von seinen Erfahrungen berichten könnte. Bin da ehrlich gesagt etwas misstrauisch das es alles auf Anhieb funktioniert.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da hast du das Problem mit der Bedienung. Jedesmal da oben mit den Fingern hin. Ich bin mir nicht sicher ob da auch noch deine Klimaanzeige funktioniert.

Ich würde eher das Radio rausmachen und so was in der Richtung nehmen. Da bleibt das obere Display für die Klima und unten hast du alles Andere.Das ist nur mal so rausgesucht, ohne die Ausstattung genau durchzuschauen

https://m.de.aliexpress.com/item/1005001561599094.html?pid=808_0003_0109&spm=a2g0n.productlist.0.0.69d54e15jWWInH&browser_id=42bd4d18507845e3b7989a1574b019ea&aff_trace_key=fb2661e11728469fa9bd3f164b9f77ee-1604135286083-09168-UneMJZVf&aff_platform=msite&m_page_id=1757dec9756a4bb2bd1b5487ba1164d68abb7216a8&gclid=&_imgsrc_=ae01.alicdn.com/kf/Ha1a7e362163f41c4b5fd3c5e30b6fdf4m.jpg_640x640Q90.jpg_.webp

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ich hätte gedacht das es sich auch über die Knöpfe vom Radio bedienen lässt. Da hast du wohl recht, wird auf Dauer ziemlich unangenehm :D Ich werd mich dann mal nach einer Alternative umsehen. Habe auch ein Display gesehen welches ebenfalls das orginale ersetzt und weiter raus ragt. Muss mal schauen ob es dann besser ist vom Abstand und ob es überhaupt nach was aussieht. Ansonsten bliebt mir ja nur der Umbau des eigentlichen Radios.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen


Werbung - Warum schalten wir Werbung?
Unterstütze per PayPal


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.